Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1878 — Heidelberg, 1878

Seite: 179
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1878/0187
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
179

III. Laisert.

Hauptpost: Sophienstraße 23.
Stadtpost: Marstallhos 6.

Vorsteher: Hr. Carl Dufting, Post-
direktor.

Postkassirer: Hr. Wilhelm Speyerer.

Ober-Postsecretare: HH. H. Ph.
Doll, Adolph Kraft und Wllh. Rupp.

Postsecretäre: HH. Gustav Balbach,
Otto Brehm, JoyannEichler, Martin
Kreiter, Franz Meyer, Adalb. Merk,
Carl Väth, Frz.Walz, A. Wiedmann.

Postpractikanten: HH. O. Rudolf
Meißner, Jul. Krummel und Anton
Schill.

Posteleven: HH. Erwin Fischer und
Hermann Mandel.

Poft-Assistenten: HH. Friedr. Ehr-
mann, Joh. Häußner, Herm. Kobold,
Adam Sonnenschein und Herm. Thies.

Postgehilfen: HH. Joh. Haas, Frz.
Speth, Jak. Volz und Carl Wiegand.

Posthalter: Hr. Georg Bentner.

Packetbesteller: Jak.Roser,LutM
Ritter und Konrad Brühler.
Briefträger: Johann Bapttst Joos,
Heinr.Lamade,Johann Reichel, Eber-
hard Stein, Dan. Zimmermann und
Philipp Rupp.
Poftanweisungsbesteller: Wilh.
Wirth.

Postschaffner: Hch. Bontemps,Phil.
Christ,Joh.,Nellinc - '

____^er, Nicol. Siegel,

Sebastian Zipfel, Wilh. Stulz, Peter
Bayer, Joh. Burkart, Remig. Steiner,
AntonKlenker, Hugo Schler u. Friedr.
Pfisterer.

Postpacketträger: Jos. Uhrig, Joh.
Ehrlenbach, Joh. Heck, Friedr. Kohl-
hammer, Jos. Hügel, Joh. Pststerer
und Johann Buckel.
Stadtpostbote: Leonh. Adelmann.
Landbriefträger: Sebast. Arnold,
Ludwig Kratzert und Carl Stams.

Briefschalter befinden sich:
Hauptstr. 219 (Kaufm. L. Hartnig).

„ 214 (Gasth. zum Eis. Kreuz).

MarttplatzlO (Rathhaus).

Steingasse 1 (Kfm. I. Stauch Nachf.).
Mschmartt 4 (Kfm. C. Held).
Kettengasse 9 (Bäcker I. Weidner).

Neue Schloßstr. 10 (C. Weißgerber).
Plöckstr. 105 (Schulhausgebäude).
Hauptstr. 76 (Kaufm. Frrtz Werner).
Leopoldstr. 29 (6ak« rsotLur. Mai).
Bad. Bahnhofgebäude (Westfacade).
Main-Neckar-Bahnhof (Perron).
Bergheimerstr. 48 (Bäcker Bechle).

Kaiserliche Helegraphen-SieLe.

Leopoldftraße 12.

Vorsteher: Herr C. Michaely, Ober-
Telegraphen-Seeretär.

Ob. - Telegr. - Assist.: Hr. C. Dreyer.

„ Hr.Jul.Cron.

„j Hr.W.Höpfner.

Telegr.-Assistent: Hr. Can Ruhig
(Stadtpost).

Telegr.-Gehilfinnen: die Fräul.
Anna Hambel, Wilh. Diemer, Marg.
Fromm, Amalie Syffert, Wilhelmine
Michaely, Elise Förster, Frau Lina
Lutz, Frau Elise Heilig.
Briefträger (Telegraphen -Boten):
Gottftied Clormann, Beneditt Henk,
Bernhard Erlewein.

IV. Lreisauslchuß.

Kr,eishauptmann: Hr. Stadtdirek-
tor Otto Flad.

Kreisausschuß: HH. vr. Wilhelm
Blum, Vorfitzender, Prof. vr. Friedr.
Eisenlohr, Stellvertreter, Domänen-

verwalter Xav. Futterer, Bürgermstr.
Bengel von TreMmgen, KaufmaM
Hochstätter von Eppingen, Oeconom
Bronner von Wiesloch, Stadtpfarrer
Spath von Sinsheim.
loading ...