Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1878 — Heidelberg, 1878

Seite: 184
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1878/0192
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
184

Vorsitzender: Hr. Stadtrath 1>r.. L.
Pofselt.

Mitglieder: HH. Stadtr. O. Kühn
«nd Vr. Carl Mrttermaier, Amtmann

Ortsgesundheitsrattz.

R. Strattb. Bezirksarzt Professor vr.
Knanff, Prof. vr. v. Dusch, Apoth.
C. Leimbach und Stadtbaümeister G.
A. Schaber.

Achut-LamMifßou.

(Siehe Volksschule.)

Sparkasse-Lommi ssiou.

Vorsitzender: Hr. Stadtrath Wilh.
t- Hosfmeister.

Mltglieder: HH. StMr.L. Schmitt,

Gg. Trübner, F. A. Ueberle, Privat.
Friedrich Klingel, Th. Pfeiffer und F.
A. Reiffel.

Stadtbau-Lommisswn.

Sitzung: jeden Donnerstag Nachmittag.

Vorsitzender: Hr. Stadtr. O. Kühn. I Bauernfeiud, A. Mays, C. Mohr, vr.
Mitglieder: HH. Oberbürgermeister L. Poffelt und Stadtbaumeister G.A.
H. A. Bilabel, Stadtt. C. Abel, Fr.j Schaber (berathendes Mitglied).

Stistungs-Lommisfion.

Vorsitzender: Hr. Oberbürgermeister Mitglieder:

H. A. Bilabel.

. L. S.

Rosen und Staowerordnete vr. Frz.
Mittermaier und L. Spitzer.

Theater-Lommisfion

Vorsitzender: Hr. Stadtt. W. Hoff-!Mitglied er: Herren Stadtrathe Fr.
meister. Bauernfeind, O. Kühn und vr. L.

Posselt.

Waldmeifier.

Herr Stadttath Georg Trübner.

Waisenhaus-Lommisfion.

(Siehe Armenpflege.)

Städt. ^ichamt.

Vorstand: Herr Gewerbeschul-Vorst.
I. Löwender.

Ai cher für Waagen, Gewichte, Langen-
und Flüsstgkeitsmaaße: Hr.Mechani-

kus L. Zimmermann, Hauptstr. 63
Aichanftalt für Fässer: Unt. Neckar-
sttaße 76

Aicher: Herr Küfer Rupr. Schmedel.

VI. Lirchliche Lehorden.

1. Loangrl.-Protefiant. Mrche.

». Evangel.-Proteft. Dekanat

Marwheim-Hetdelberg.

Dekan: Herr Stadtpfr. Herm. Herbst.

Pfarrei bei Heilig Geist:
Stadtpfarrer: Hr. Dek. H. HerSst.

„ Hr.Friedr.Schwarz.

Kirchendrener: Gg. Spies, Fischer-
gaffe 9.

Pfarrei bei St. Peter und
Providenz:

Stadtpfarrer: Hr. O. Schellenberg.

„ Hr. W. Hönig.

Kirchendiener: W. Bauer, Sandg. 6.
Für beide Pfarreien, mit festgesetzten
Funktionen:

Stadtvicar: Herr Max Ed. Gold-
amyler.
loading ...