Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1878 — Heidelberg, 1878

Seite: 192
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1878/0200
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
192

r derWasser-

mamischast.

Rechner: Hr. Rentmstr. Aug. Nieder-

Schriftführer: Hr. Nik. Adlon.
Oberarzt: Hr: vr. Franz Wolf.
UnterSrzte: HH.Mart. Scharnberger
und Johann Wrrth.
Maschinenmeister: HerrWilhelm
Wolf, Mechaniker.

Brunnenmeister: Hr. Wilh. Kohl-
bammer.

Drener: Christian Helfrisch, Kleine
Mandelgasse 25.

Zahl der Mitglieder: 225.

k. Schloßvereiu.
Vorstand: Hr. StadtraH A. Mays.
Ausschußmitglieder: HH.Bürger-
merfter C. L. Ammann, vr. Jhne,
Alt-Oberbürgermstr. H. Krausmaun,
Oberförster Fr.Obermeyer, Privatm.
L. Spitzer und Hofrcsth vr. C. B.
Stark.

Zahl derMitglieder: 3M.

S. Tonnenverein.

Verein zur Reinigung der Stadt
Heideloerg.

Ausschuß: HH. Kaufmann B. Alberti,
Materialverw. ABöser, Ober-Zngen.
Bürkkin, Mwalt A. Mrst, Domänen-
vcrwalter L. Fntterer, Kaufm-Joseph
Keller, Fabr. Ed. Lipowsky, Kaufm.
G.Mays,vr. CarlMittermaier,Holz-
handler I. Ueberle u. vr. Frz. Wolf.
Aufseher: I. Goldschmidt, Bergh.
Straße 46.

Gebäude mit Tonneneinrichtung: 190.

d, Fröbelverem.

Lokal desKindergartens:Haupt-
straße 110 (Harmonie).

Lokal des Volkskindergartens:
Plöckstraße 44.

I. Vorstand: Hr.Stadtpf.Fr.Schwarz.

II. „ Hr. Anwalt E. Leonhard
(Schriftführer).

Rechner: Hr. Verl.-Buchhdlr.v.Schenk.
Gegen-Rechner: Hr. Privatmann
Hermann Odenwald.

Schulwarte: HH. Stadtpfarrer I.
Rieks und Privatm. vr. C. Clemm-
Lmnig.

Kindergärtnerinnen: Fräul. F.

Sonnewend und Fräul. E. Blum.
Beifrauen: Frau Schmitt Wtw. und
Frau Bossert Wtw.

Zahl der Mitglieder: 250.

!. Arbeiterbildungsverein.

Vereinslokal: Plöckstr. 105, Hinterhaus^

I. Vorsteher: Hr. Mechanikus Rud.
Jung.

II. Vorsteher: Hr. I. Müller.
Unterrichts-Kommissär: Hr. vr.

Rotermund.

Schriftführer: Hr. Carl Schiller.
Rechner: Hr. Carl Wollet.
Bibliothekar: Hr. Danquard.
Vereinsdiener: Philipp Sommer.
Zahl der Mitglieder: S8.

k. Verein für Bolksbildung.

Vorsteher: Hr. vr. Wilh. Blu'm.
Schriftführer: Hr. vr. Vulpius.
Rechner: Hr. vr. Emil Otto.
Vereinsdiener: Phil. Sommer.
Zahl der Mitglieder: 90.

4. Für -esrüige unL unterhattende Iwecke.

» Museum.

Grabeng. 3.

PrLsident: Hr. Geh. Rath vr. J.C.
Bluntschli.

Direktion: HH. Privatmann I. Z.

Lorsch u. Sanrtätsrach vr. A.Rawitz.
Rechner: Hr.G.Webel.
Bibtiothekar: Hr. vr. Fr. Deppe.
Hausmeister: Hr. Math. Wirtz.
ZahlderMitglieder: 700.

' d. Harmonie.

Hauptstr. 110.

Vorsteher: Hr. Stadtr. Gg. Trübuer.
Kassi er: Hr. Kauftu. Rudols Otto.

Gegen-Rechner: Hr.Kfm.E.Mßler.
Bibliothekar: Hr. L. Aimmer.
Oekonom: Hr. Seifensieder C. Dietz.
Hausmeister: Hr. M. Engelmann.
Zahl der Mitglieder: 400.

v. Bürger-Cafino.

Marstallstraße 6, Prinz Max.
Vorsteher: Hr. Gastwrrth Philipp
Hormuth.

Schriftführer: Hr.Mrb.L-Kircher.
Rechner: Hr. Hoftanzl. L. Zimmer.
Dieuer: DavidPfiug.

Zahl der Mitglieder: 132.
loading ...