Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1879 — Heidelberg, 1879

Seite: 154
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1879/0161
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
154

L. Großk. Kezirks-Kakv-Ingeaieltr für äen Kezirk Keiäekterg:

Herr Oberingenieur Franz Josef Grabendörfer. Demselben untergeordnet:

Dekopist: Herr Adolf Farrenkopf.
Bahnmeister: HH. Hermann Kiefer,
Konrad Bitsch und Wilhelm Götz.
Büreaudiener: Andr. Farrenkopf.

Hr.Bahn-Jngenieur Wilh.Forschner.

Herr Jngenieur Richard Hergt.

Herr Architekt Maximilian Dreher.

Herr Hochbau-Assist. Frz. Hartmann.

Büreau-Assist.: HH. Konrad Keller u.

Fr. Landmesser.

O. Großk.Kezirks-Mafekiaea-Ingeaieur fnr äea Kezirk Keiäekberg.

Herr Heinrich Kuttruff. Demselben untergeordnet:

Herr Masch.-Jngen. Emil Freytag.
Herr Techn. Assistent O. Schönfeld.

a. Canzlei.

Büreau-Assist.: Hr. C. Fr. Dufais.
Canzleigehilfe: GeorgReiser.
Büreaudiener: Albin Müller. *

ll. Werkftätte.

Werkmeister: Herr August Sadizki.
Werkführer: HH. Gg. Sütterlin, Joh.

Ad. Koeppel und Peter Schille.
Werkschreiber: Heinrich Mitsch u. Franz
Josef Hug.

Wagenrevidenten:HeinnchHartschuh,
Joh. Mich. Reinhard und Joh. Christ.
Widmann.

Arbeitspersonal: 118 Mann.

v. Fahrpersonal.

Locomotivführer: Daniel Baier, Phil.
Jak. Behringer, Johann Beisel, Jobann
Adam Beß, Hch.Brand, Carl Brandner,
Eduard Büchler, Christ. Doll, Friedrich
Greiner, Christ. Herrmann, Carl Heiny,
Phll. Jak. Kettenmann, Carl Friedrich
Krämer, Joh. Jak. Laubert, Joh. Löhl-
bach, Jos. Lösch, Leop. Lohmer, Heinrich
Muller, Max Müller, Jakob Neuwirth,
Carl Heinr. Rapp, Joh. Reutter, Heinr.
Rhein, Ludwig Ritter, Christtan Ruser,
Nllol. Seiler, Leop. Schnorr, Carl Wilh.
Schwartz, Ludw. Schmidt, Leop. Stratt-
haus, Rud. Spitz, Franz Stoll, Michael
Stolz, Gg. Ullrich, Wllh. Weber, Friedr.

Wenz, Ludwig Würtele, Friedrich Zahn-
leiter, Heinr. Zimmermann.
Reserve-Führer: Jakob Lamerdin,
Erich Rothenberger und Wilh. Scholl.
Locomotiv-Heizer: Heinrich Bauer,
Hch. Beierle, Ludw. Benz, Frz. Büchler,
Gg. Jak. Elsishans, Friedrich Göggel,
Josef Haas, Johann Hartung, Leopold
Harter, Peter Hebert, Joh. Konr. Heck,
Val. Hefst, Ntartin Henn, I. Hör, Carl
L. Hommburger, Andreas Kaiser, Julius
Köhler, Gg. Ludw. Krambs, Joh. Gust.
Krautheimer, Heinr.Kunz, Phil. Lechner,
Carl Mächtel, Heinrich Wilhelm Meyer,
Heinr. Müller, Hermann Neuer, Gg. L.
Öberfeld, Josef Rapp, Carl Sachs, Jak.
Schelling, Carl Seeber, Leonh. Siegel,
Friedr. L. Spies, Ludwig Utz, Mathras
Vobis, Ernst Wanderer, Ph. Weber, Leop.
Weipert, Christ. Wenk, Friedr. Winter,
Joh. Wirsching und Josef Zettler.
Reserve-Heizer: 3 Mann.
Wagenwärter: Friedr. Berger, Heinr.
Boos, Leop. Duch, Wilh. Ehinger, Beda
Gallenschütz, Theodor Geiger, Gg. Peter
Großkopf, Johann Heger, Anton Henn,
Gg. Herrmann, Carl Hofmann, Anton
Klotz, Michael Korn, Joh. Kratt, Heinr.
Krauß, Josef Kunz, Ludw. Leimer, Sylv.
Lichter, Friedr. Moreth, Christ. Reichert,
Peter Schmieder, I. Gg. Schneider, Frz.
Schuh, Peter Treiber, Joh. Phil.Weitzel,
Wilh. Wittmann und Gustav Zöller.
Hilfs-Wagenwärter: 19 Mann.

v. Großk. Eisenbaknban-Infpection.

Borftand: Hr. Ober-Jngen. A. Bürklin. j Büreau-Assistent: Hr. B. H. Prior.

Nain-Weckar-ZSisenßahn-Kauptßaüou.

Rohrbacherstraße 6.

Stationsvorsteher und Rendant: Werkführer: Herr Jakob Seitz.

Herr Wilhelm Malsch. Stations-Assistent: Hr.G.Modrow.

Werkst.ättenvorfteher: Herr Maschi- Bahn-Assiftenten: HH.Heinrich Klein,
nenmeister Friedrich Wohnlich. Mich. Schlegel und Friedrich Bolley.

Güterexpeditionsvorsteher: Herr TelegraphistenrHH.FrcmzHausenstein
Gustav Widmann. und Leonhard Metzger.

Materialverwalter: Herr J. Böser. Expeditionsgehilfen: HH. C. Fries,
loading ...