Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1881 — Heidelberg, 1881

Seite: 161
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1881/0168
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
I. Mrgermeisteramt.

Rathhaus II. Stock, Zimmer No. 7.

Vorftand: Herr ObeMÜMrMeffter H.A.chSekretar: Herr Mathschreiber Gustav
Bilabel. I Webel.

II. MrgermMeramt.

Rathhaus linker Flügel II. Stock, Zimmer No. 16.

Vorstand: Herr Bürgermeister Hcrmann Gerichtsvollzicher: Gottfried Rohr-
Sagelsdorff. mann, Rathsdiener.

Aktuar: Herr Christian Fritz.

Standesamt.

Rathhaus II. Stock, Zimmer No. 5.

Geschäftsstunden: Vormittags von
8 -12 Uhr und Nachmittags von 2—6
Uhr; an Sonn- und gesetzlichen Feier-
tagen ist das Standesamt zur Anmel-
dung von Todesfällen Vormittags
von 10—11 Uhr geöffnet.

Gewöhnl. Trauungstage: Dienstag
Donnerstag und Samstag Vormittgg.
Standesbeaniter: Herr Bürgermeister
Hcrmann Sagelsdorff.

I. Stellvertreter: Hr. Stadtr. Schmitt.,

II. Stellv ertreter: Hr. Rathschr. A.Götz

Gewähr- und Äfandgericht.

Üiathhaus Parterre rechts, Zimmer No. 10.

Vorstand: Herr Gg. Hofmeister, Grund-! Gehilfen: Herren Fr. Wolf (Stellver-
und Pfandbuchführer. ! treter), Herm. Biüller und P. Heckmann.

Stadtkalse.

Rathhaus Parterre links, Zimmer No. 13.

Die Kasse ist geöffnet: Vormittags von > Buchhalter: Herr Anton Grimm.

8—12 Uhr u/Nachmittagsvon2—4Uhr.! Gehilfe: Herr Ludwig Wirth.

Vorftand: Herr Friedrich Dingeldein,! Renteidiener: Adam Klebes (Krahnen-
Stadtrcchner. > gasse 10).

Stadtbanamt.

Rathhaus III. Stock, Zimmer No. 4.

Für das Publikum ift das Bureau Vormit- > Bureau-Assist.: Herr Karl Schneider.

tagS von 10—12 Ubrgeöffnet. Stadtbauaufseher: I. I. Lay.

Borftand: Hr. Stadtbaumstr. Jngenieur! Straßenmeister: Alb. Mühlbauer.

G. A. Schaber. -Stadtgärtner: Georg Himmer.

Techn. Assistent: Herr Friedrich Lay. > Stadtbaudiener: Jäkob Euder.

Sparkase.

Rathhaus linker Flügel III. Stock, Zimmer No. 20.
Geschäftsstunden: Mittwochu.Freitag, > Sparkasse-Rechner: Herr Fr. Ercken-
Bormittags 9—12 Uhr, Nachmittags! brecht.

2—4 Uhr und Samstag Vormittag von ! Gehilfe: Herr Karl Guldin.

9-12 Uhr.

Ä.rmenkasse nnd Spitatgelderhebung.

Rathhaus lmker Flügel II. Stöck, Zimmer No. 19.
G'eschkftsstunden: Vormittags 9—12 Spitalgelderheber: Herren Ant.Ol-
Ichr, Nachmittags von 2—6 Uhr. ! vert und Josef Wohlfahrt.

Armenkasse-Rechner: Herr G. Schöpp.!

Stadtbeürksforltei, Klmgenteich 5.

Amtstag: Freitag Bormittag.

Vorstand: Herr Oberförster Friedrich ! Waldhüter: Phil. Hebert, Balth. Reinig
Obermeyer. in Gaiberg, Georg Sauer.

11
loading ...