Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1881 — Heidelberg, 1881

Seite: 177
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1881/0184
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
177

Nach Heiliglreuzsteinach, im Gasthaus zum goldenen Schwanen.

„ Hirschhorn, im Gasthaus zum großen Faß.

„ Hochjachjsn, im Gasthaus zunr goldenen Schwanen.

„ Hockenherm, ebendaselbst.

„ Hoffenheim, ebendaselbst.

„ Horrenberg, ebendaselbst.

„ Jttlingen, bei Kaufmann Franz Popp.

„ Kirchheim nnd Kirchheimer Mühle, im Gasthaus zum Schlüssel.

„ Ladenburg, inr Gasthaus zum rothen Löwen und bei Bäcker Weidner (Haspelg.)
„ Leimen, im Gasthaus zum rothen Löwen.

„ Meckesheim, bei Kausmann I. Schweikert.

„ Mingolsheim, im Gasthaus zur Karlsburg.

„ Mühlhausen, im Gasthaus zum großen Faß.

„ Neckargemünd, ebendaselbst.

„ Neckarsteinach, ebendajelbst.

„ Nußloch, im Gasthaus zum goldenen Schwanen.

„ Petersthal, ebendaselbst.

„ Reichartshausen, im Gasthaus zum silbernen Hirsch.

„ Reilingen, im Gasthaus zum Schlüssel.

„ Sandhausen, im Gasthaus zum Schlüssel.

„ Schönau, im Gasthaus zum Weinberg und zum rothen Löwen.

„ Schönmattenwag, bei Kaufmann I. Schweikert.

„ Gchriesheim, im Gasthaus zum goldenen Schwancn.

„ Spcchbach, bei Kaufmann Franz Popp.

„ Tiefenbach, im Gasthaus zum großen Faß.

„ Waibstadt, bei Kausmann I. Schweikert.

„ Waldangeloch, im Gasthaus zum rothen Löwen.

„ Walldorf, ebendaselbst.

„ Weinheim, bei Bücker Fr. Walz an der alten Brücke.

„ Wersauerhof, im Gasthaus zum Schlüffel.

„ Wiesloch (Filsinger), im Gasthaus zum Ritter.

„ Wollenberg, bei Kausmann Franz Popp.

„ Ziegelhausen, bei Kaufmann Josef Stauch Nachfolger und im Gasthaus zum
goldenen Schwanen.

12
loading ...