Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1884 — Heidelberg, 1884

Seite: 30
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1884/0039
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
30 Kettengasse. Kirchgähchen. Kisselgasse. Kleinschmidtstrasze. Klingenteich.

No.

5 Noll August, Buchbinder. Alt Karl,
Buchbinder Wtw. Freitag Kathar. Frl.

7 Kautz Ernsl, E.Exped.Gehilfe. Seelig
Ludwig, Gold- und Silberarbeiter

9 Weidner Jnlins, Bäcker u. Weinwirt
zum Prinz Friedrich

11 Gulden >tarl, Bierbrauer. Hirsck) Iob.,
Sekrct.-Assistent. Aicheler Gottl., Schuh-
machermsrr. Alt Maria, I>r. WiNve

13 Schadt Karl, Koch und Kondilorei.
Löbmann Jsaak, Kommissionär

15 WernerJohannes, Privatm. Kreutter
Karol. Frl. Overmann Auguste und
Marie Frl.

17 SchmittJean. Tapezieru.Möbellagcr.
Richter Emil, Lehramts-praklikant am
Gymnasium

19 Irion Eduard, Maschinen- u. Kassen-
schraukfabrik. GompfOtto.Ksm. Scholl
Lalentin. Architekt. Sido Fanny und
Marie, Geschw. Frl. Spengel Philip-
pine Witwe. Lehr Marie Wtw.

21 Ammann Fricdr.Gaüw. Wtw. Fürst
Anton und Schneider Karl, Pächter der
Bierbralterei zum Schlüssel, Psistcrer
Georg, Privatm. Welz Georg, Friseur

23 Evangel. Pfarrhaus. Schwarz
Friedrich, Stadlpfarrer. Spangcnbcrg
Marie Frl. Prinz Nannette Witwe

27, Stichling Franz, Gamvirt u. Kolo-
nialwarenhdlg. Zürn Ang., Zapfwirt.
Hecht Karl, Sec.-Lieutenant. Steinhäu-
tzer Ph. I. Wttv. Kramm Elise Witwe.
Würtz Katharina Wittve, Monatsfrau

Rcchte Scite.

2 Wnrott Phil., FriscurWtw. Wollthan
Fricdcrike, Modiüe. Ackermann Konr.,
Kleidcrmacher

4 Sulzer NikolauS, Metzger

6 *Schmidt Phil.Wttv. Erben. Buisson
Fricdr., Bczirksarzt Witwc. Pmndstein
Ioscpb, Klcidermacher. Krausz Magdal.,
Wciünähcrin

8 2 chöpp Georg, Kaufmann

10 Spengel Iakob, Meygcr. Metzler
Amalie Frl.

12 Scherrcr H., I>r. Privatdoc. Scherrcr
Elisabeth Frl. Mans Albert, Rechtsan-
walt u. Landtagsabgeordneter. Arbeits-
schule des Frauenvcreins

14 Stadtgcnicinde i Höh. Bürgerschule).
Salzcr Nobert, Prosenor, Lorsrand

16 S ladtgemcindc «Spriuenh.) Hein-
stein Lorenz, Schuldiener. Lan Iohann
Iakob, Stadrbauamscber

18 Reich s-M ilitär- Fiscus i Landwchr-
Kaserne). Landwchr-Bczirkokommando.
Metzmer Adolf, Bezirkofeldwebel

Lirchyäßchrn.

Bcginnt Augustinerg. 9 u. endigt Schulg. 4.
No. Linke Seite.

— Hintcrgebäude zum Hans Augustinerg.9

Rechte Seite.

— Hintergebäude z. Haus Angttstincrg. 11

Lissrlgasse.

Beginnt Hanptstr.228 u. endigt Karlsstr. 13.
Linke Seite.

1 Stocke Franz, Tapezicr Wttv. Stockc
Maric, Näherin. Worner Rosa Fränl.
Schmitt Georg Karl, Gärtner

Rechte Seite.

2 Brand Philipp, Metzger. Bender Frz.,
Buchhalter

ülriiischmidtliralie.

Bildct die 3. Parallelstr. zur Rohrbacherstr.
Linke Seite.

1 Pfisterer Michael, Prwatmann. Iost
Philipp, Ober-Iugeuicur a. D. Scknnitt
Ios., Lok.Führer. KranthKarhMetall-
dreher

3 Mayer H., Gypscrmeiner (Banplatz)

5 Schwcickardt Iakob, Landw. Würth

Friedrich, Tagarbciter

Nechte Seite.

— Kunstgärtncrei von Franz Mai
12 Mayer A. F.. Haupllehrer
14 *Brenner Gebr. (Neubau)

16 Staus Pcter, Baugeschäst

Llingrntrich.

Beginnt am Klingcnihor uud zieht gcgeu
' die Molkeukur.

Linke Seite.

1 Garten zum Haus Schloszberg 2
3 Alter israclitischer Friedhof
5 *Keppler F. A., Privatm. Zimmcr-
mann Marie uud Emilie Gcschw. Frl.
Mehlhorn Paul, !>r. Prof. Mack Ehar-
lotte, Mctzger Ww. Sticft'el Maria Frl.
7 Mai Franz, Knnstgärtner tGartcu)

9 Müller Franz, Privann. (Bergüück)
11.13 'Rotl Karl, Stcinhaucrmstr. Müller
Karl Theobald. Tagarbeitcr
1!) Remler I., Maurermstr. lStcinbrnch)

17 *v. Gayette Hch., Oberstlicuten. a. D.
19 *v. Gavette Hcki., Oberstlicuten. a. D.

Hebert Plnlipp, Waldhüter
21 Ashwcll G., Privatmann Wlw. und
loading ...