Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1884 — Heidelberg, 1884

Seite: 168
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1884/0177
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
der Marftallftr. di» z«m Martt (Cafö
Wachter), Unterestraße, Lauerstrastc u.
Pfaffengasse

Urmeupsieaer: Herr Kfm. Friedr. Lug.

«olff

XIV tzaspelgaffe, Stemgaffe. Fifchergaffe.
bemmel»-., Fifchmarkt u. Marttplatz
Lrmenpsieger: tzr. Stadtrat Th. Slöpper
XV. Nördliche Sntc der tzauptstraßc vo«
Martt (Kfm. Popp) bi» z. Ltarl»thor,
Hirfchstraste, Leyergaffe, Jakob»qaffe,

Sommer. Kfm. Frauz Popp u»»d Pnvalm.
Friedrich Mollcr mit der speziclleu Aufsicht
oetraut «lt. ^

Die Lcitung dc» Männcr-Armenhauscs
tft dem Hrn. Berwalter tzeinr. Schütz, jene
de» Fraucn-Armenhause» dem tzcrrn Ber-

valter Heinnch Clormanu übertra^cn

Für da» WaifenhauS nud Erzich-
u«g»hau» wurde ein besonderer Verwal-

tuua»rat dcftellt, bestehcnd auü dcn HH.:
St

tadtrat C. H. Sommer al» Vorsitzetl.

Obere Neckarftraste«. Ncckarmünzgaffc; dcr. Stadträte Prof. l>r. Fr.Eisenlohr, Io

Lrmenpsieger: tzr. Thonwarenfabnkant
Kerzinger

XVl Schlierbach vo« zweiten Bahnüber-
»an-au

Annenpfleger: tzr. HauptlehrerM. Scholl

stph Klein u. Theod Slöpper, Privatm. F.
U. Keppler, Privatmann Karl Weiftgerber,
Stadchfarrcr Wilh. Hönig u. Stadtpfarrer
I. Niek»

Al» HausvLter sind angestellt:

Die LnnenhLufer ftehe» unter Berwal-, für da» Waisenhau»; Herr Hanptlchrcr Al-
tuug de» Unnenrate». welcher die Herren bert Hübner u. für das Erüehung-l-au-:

Stadtröte Karl Dietz. Jofeph Slein, C. H.! tzerr tzauptlehrcr A. Schiffcrer

Borfitztndcr: tzrrr ktadrat 1k. Mohr

Mitglieder: Htz. Stadträte Brann, Som-
«er, Wolff, Stadtbaumcistcr Schaber

Srlr»cht»»z«-L»«»isti>».

Borfitzender: tzen Stadtrat K. Abcl I orduete Max Klingel, Meckwnikcr L. Zim-
Mitglieder: Herren Stadttäte Hch. Fuch», «ermann und Dircktor Fr. Eitltcr (bera-
Ioseph Kellcr«. G-. Trübncr, Stavtver- tendc» Mitglied)

I»kkcht>r>t drr tz-tzrrr« Liiryrrschnlr.

Borfitzeuder: Hr. Stadtdirettor v. Scherer! rat Vr. Otto Becker. Oberbttrgernieiftcr

Mitglieder: tzerrr« Stadttat K. Abcl, tzof-! tz. A. Bilabel nnd Direktor Salzcr

I Sekretär: Natfchreiber G. Webel

Vrp»litr»-L»««isko».

Stellvertretendc Mitglieder: Stadträtc A.

Borsitzender: tzcrr Oberbürgermeister tz. A
Vilabel

Mitglieder: tzerre« Stadträte E.Ammann ; Sekretür : Natschrciber G. Webcl
««d Fr. Ktt«gel

lgltever

L. Lehmann und (5. tz. Somnter

Li»q»rtirrll»g»-L»««isl>ov.


Bollitzender: tzerr Stadttat tz. Sommcr! Städt. Ouarttermeifter: tzcrr Karl Werlter
iliel ' ^ ^

Mitglieder: tzerren Stadträtc Philipp Otto (Schiffgaffe 3)

Vraun. Th. Klöpper «. Stadtverordneter,

Karl Bögely

L»»»il1i»» siir dir Urlirrwochang trr Lpidrmirdarackrn:

Herren vr. E. Mtttermater, C. Ammann n. Vr. G. Vulpius.

Feld-L»««isli»n.

Borfitzender: Herr Stadtrat Ios. Slein l Lorenz Baner, Ludwig Goos i,t Lchlicr-

Mitglieder: Hcrren Bürgermcifter Sagels- bach, Franz Mai nnd Obcrsörstcr Fr.
dorff. Stadtverordnetc A. Ballmann,! Obermeyer (beratendcs Mitglicd)

Ftft-Atzmmisko«.

Vorfltzender: tzerr Lverdürgermeifter tz. A.! verordnete tz. Bchaahcl. Mnsitdircktor E.

Biladel ! Boch, Litbograph tzeinrich Hcrbft und

Mitglieder: tzerren Stadträte Friedrick i Franz Mai
Banernfeind und E. tz. Sommer, Stadt-,
loading ...