Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1884 — Heidelberg, 1884

Seite: 180
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1884/0189
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
s. KOttzslisches Ksftno.

kkarl-strabe 10.

Borstand: Herr vr. Leopold Fischcr
Borsitzender de- AufsichtSrateS: Herr Pri-
vatmann Leopold Würth
HauSmeifterin: A. Ikarrmann
Zahl der Mtglieder: 180

5. GchschNNtz.

Lokal: Cafe Wachter.

EhrenprLfident: tzerr Prof. Or. E. Paqcn
stechcr

I. Borstand: Herr Emil Nmann

II. , Herr I. Lcfercnz
-asfier: Herr Vanquicr Wilh. Cnntz
Zahl der Mitglieder: 35

y. rhtrnvcrel«.

Ucbungsraum: städt Tllrnhalle, BcreinS-!

lokal: „Gold. Engel.*

Vorsteher: Hcrr l)r. K. Wassmannsdorff
Turnwart: Herr F. Meeser
Rechner: Hcrr Franz Lcnpold "l

Bcreinsdiener: Gg. Walter, KrämergaffelS^
Zahl der Mitglieder: 120

r» GchAtzettvereln.

Borstand: Chr. Weflerle, Privatmanll
Stadtrat Friedrich Bauernfcind, Karl
FnchS, Wagenfabrik, Beigeordnctc: vr.
Kranz Mittermaicr, Lchriftfiihrcr nnd
Max Mühlmann, Mtthlcllbesitzer, Kaisin
Bercinsdiener: Friedrich 9!icdingcr, Psaficn»
gafse 4

Zayl der Mitglieder: 86

5. M«KK- «nd Grsaug-Vrrrinr

». Gtstzt-trchefter.

Städt. Mufikdirektor: Herr F. Roscnkranz,

U.Reckarstt. 80

GeschLftSführer: N. Wollweber, Jngrim-
stratze4

d. J»ftrA«e«tMlverel».

BereinSlokal im Museum.

PrLsident: Herr Ttadtdirektor O. v. Scherer
Mufikdirektor: Herr L. Boch, akadem. Mufik-
direktor

TekretLr: Herr BuchhLndler K. Schmitt
Kasster: Herr Ludw. Weinkauff, Privatm.
BereinSdicner: Ernst Heidenrcich, Musiker,
Laucrstt.

e. Alttzerverel».

BereinSlokal Fauler Pelz.

Probe-Abende: Dienstag und Freitag
Borfteher: Herr Ph. Garrccht
Tirigent: Herr IulinS Wolf
Zahl der Mitgliedcr: 50

ck. LletzertrO»z.

Vereinslokal Bienenstraste 10
Probe-Abende: Ticnstaa urld Freitag
Borstelttr: Herr Iakob Otto
Direttor: Herr Musittehrer E. Halvcrl
Scbriftführer: Herr Karl Bogt
Rechner: Hcrr (5hr. Kretz

Bereinsdiener: C. Weriler, Schiffg. 5
Zahl der Mitglicder: 500

s. Csneortzla.

BereinSlokal im Prinz Max, Marstallstr. ü

Probe-Abende: Mittwoch und Frcitag
Borsteher: Herr Vnchdruckereibesitzer (^corg
Geisendörscr

Direktor: Herr Kapellmeister Frallz Hebcr
Schriftführer: Herr Georg (>iebhardt
Rcchner: Herr W. Herrmalln
Bereinsdiener: G. Walter, Krämerg. 16
Zahl dcr Mitgliedcr: 315.

5. Ltetzertafel.

Bereinslokal im Weisten Schwalleil,
Hauptstr. 143

Probe-Abendc: Dienstag nnd Frcitag
Borsttber: Herr Iakob Tallb
Direktor: Herr Kammermnsiker TH.Böllcrt
Schriftführer: Herr Iulius We»idt
Rcchner: Hcrr Malcr Adols Mechling
Bcrein^dicner: Ph. Rendcck, Busselncrg. 1»
Zahl der Mitglicdcr: 180

y. G-ellla, kattzol. Klrchenchor ^

Bereinslokal: Kathol. Kasino.

Borstehcr: Hcrr L. Schwcist
Dircttor . Hcrr Emil Gellcrt
Rechner: Hcrr Hengstler
Zahl dcr Mitglicder : 85

6. -groturrn.

I. Hruer-Bersichtrun-e«. ! »Banriichc tznvo«bckcn- u. Mchscldaiik >«
.«achcncr«. MünchcncrFciicrvcrsichcruliq-- Miinchc».- Bcnrksaqcnt »)r. »iq. V»a»Z>
oicieUichast in Äachcn-. «q. Hr. ^.SScidig.! >wrn. vanvntr. , I
(Burcau dcr -tcichrbank im Ratliaui-» ! »Bcrliniichc Fcucrvcrslch.-Ailttalt i» Bcrli«
»Basclcr Fcucr-Perttchcrungs-t»icscll>chast.-, v. 1^12." vauptagcnt: Hcrr Haas, Drci-
Hanptagcnt Hcrr H. Aciekc, Plöck'tr. 77 könig'lr. 2tt
loading ...