Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1884 — Heidelberg, 1884

Seite: Anhang_039
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1884/0232
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
39

«tsenü, muß, »enn die Droschk leer -«rück-eht, für die Zeil der Nückfahrt die HSlfte
tzer Laxe ver-ütet »erden.

Dö- betrisst jedoch mcht die «nter l, H, IH, Vl «nd VII -ereGelten gahrten.

Vll. Für folgende Fahrten -ahlt mnn, gleichviel
oh eine oder mehrere Personen bi- zu 4 fahren. al- feste
Laxe:

1. Kreuzung-stelle der Schloßstraße und de- alten

Schlostbergwea-.

L «lbctt'- HE (bezüglich de- GepLck- findet lV. «n-
wendnng)

S. Molkenrur über Schloß oder Klingenteich
4. Molkenkur über Lkanzel (Riesenstcin)

Ü. Schloß, Molkenkur, Neuhof (Speyerer-Hof)
ü. «önigstuhl.

7. tzau-acker.

8. wolf-bmnnen über Hau-acker
V. Wolf-brunnen, Schlon ....

19. Wolf-brunnen, Schlon, Molkenkur
11. Wolf-brunnen, Schlost, Molkenkur, Königstuh
1L Neuhof (8peyerer»hof) ....

1S. «euboj, Ltönia-ftuhl ....

14. Neuhoi. «ohlhof.

15. «lingenteich, Molkenkur, Vlockhaus. «ohlhof
18. «lingenteich, Molkenkur, Vlockhau» über die S tzichen

17. Ueber Klingenteich oder Steigerweg zum Fußpsad «ach

dem «u»stcht»turm a«f dem Oa»sberg (H»n- «nd
«ücksahrt bei 1 Etunde «usenthalt

18. Neuhof, «ohlhof, «önigstuhl .

1S. Lerrasse über den Niesenstein («anzel)

20. »bilolophtnwkg. Hirschgassc . .

21. «hilosophenweg, Engel-wiese, Haarlab

22. Zum Wirtschastgebäude Philosophenhöhe

«Ücksahrt bei 1 Stunde «usenthalt)

23. Stift Neuburg ....

24. Schlierbach.

2b. Ziegelhausen.

28. Stist»mühle(tzin-«.Nückfahtt bei 1 Stunde

27. Schwetzingen, für den aanzen Lag

,, ^ ,» yalben »,

28. Neckargcmürrd, für den ganzen Tag

„ „ „ halben .,

Srfolgt die tzahrt über die Neckargemttnder y»sen-
bahnbrvcke und Zie-elhausen, s- erhöht stch die Taxe
fvr die ununter^ochene Fahrt (ohne «usenthalt) auf

29. «ümmelbacherhof (halben Tag) ....

»enn die Fahrt über die Neckargemünder Eifenbahn
brücke und Zie-elhausen -eht

30. Neckarsteinach, für den aanzen Lag

,» „ „ yalben

31. Handschuch-Heim .

32. Nohrbach ...

33. Wiedlin-en ....

(Hin.

«ufenthalt)


Hin- «nd
Nückfahrt

- 2

S

Ü0

öO

V0

K0

50

50

85

50

Vei den Fahrten unter Zisser 28 «nd 30 erhöht stch die Lape um 2 Mt.. »enn die
tzin- oder NUcksahrt, «nd «m 3 Mk., »enn be»de Fahrten über Schloh und Wols»-
brunnen gehen.

Ve» Fahrten mit Nvcksahrt ift, soweit nicht» besondere» beftimmt ift, eine halbe
loading ...