Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1885 — Heidelberg, 1885

Seite: III
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1885/0002
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Znhalt


Ceite


Leite

Chronologijche Ucberficht . . . .

V

l. Evangelische Kirche .

. 184

Zur Statisti! dcr Stadt Hcibelberg .

VII

2. Katholische Kirche

. 184

Vcrzcichnis dcr Haus-Eigentümer uild


3. (Alt-)Katholische Gcmcinjchast 184

Haus-Bcwohner.

1

4. Freie religiöse Gemeinde.

. 185

Alphabct. Einwohner-Bcrzeichnis .

71

5. Englische Gcmeinde .

. 185

Verzeichnis der Einwohner nach ihren


6. Jsraelitijche Gemcinbc

. 185

Berussgeschästen.

147

Vlll. Großh. Universität .

. 185

I. Großh. Bad. Staatsbchördcn

171

IX. Lchr- und Erziehungs'Anstalten 187

t. Großh. Bezirksamt .

171

1. Großh. Gymnasium .

. 187

2. Großh. Amtsgcricht .

171

2. Realschule ....

. 187

3. Großh. Staatsanwaltschast .

172

3. Höhere Mädchenschulc

. 187

4. Großh. Bad. Staatseisenbahn

172

4. Gewerbeschulc .

. 188

5. Main-Neckar-Eisenbahn .

173

5. Erweiterte Volksschule

. 188

6. Großh. Hauptsteueramt .

174

6. Kleinkinderschule.

. 188

7. Steucr-Kommiffariat

175

7. Fröbrlverein

. 188

8. Großh. Domänen-Verwaltung 175

8. Privatschulcn

. 189

9. Großh. DezirksforsteiHeidelberg

175

X. Anstalten und Vereine .

. 189

19. Großh. Bezirks-Bauinspcktion.

175

1. Für Kunft und Wiffenjchast

. 189

N. Großh. Wafier- und Straßen*
bau-Injpektion . . 175

12. Grotzh. Kreis - Schulvijitatur
Heidelberg'Mattuheim . . 175

II. Kömglichc Militürdchörde . .175

111. Kaiserl. Postamt u. Tclegr.'EtcÜe 176

I V. KreiSausjchuß.177

V. Konsulate.177

VI. Stüdtijche Bchörden . .177

VII. Kirchliche Behörden . 1D4

2. Für Wohlthütigkeit, Kranken-

und Armenpflege . . .182

3. Für gtmcinnützige Zwecke . 191

4. Für gcsellige u. unterhaltende

Zwecke.193

5. Mufik- und Gcjang-Vereine . 193

6. Agenturen.194

Kutscher-, Fahr- und Fußbolen-Gelegen-

heiten.197

Oefsentliche Kasjen und Verwaltungen . 290

Ortspolizrilichk Vorschriftrn.

I. Ordnungs- und Sicherhcits-

polizei.

Wohnungs-, Fremden' u. Dienst-
botenanzeigen. . . : .

V. Die Ueberwachung der von Pri-
vatperjonen gegen Entgcld in
Pflege gegebener Kinder .

0. Die Schließung der Wohnungen

zur Nachtzeit . . . . .

D. Festsetzung der Polizeistunde
L. Polizeiliche Aussicht über die

Hunde.

Das Baden im Neckar
6. Das Bctreten von Eisflächen .
H. Den Verkehr mit Nachcn aus
dem Neckar.

1. Das Pferdejchwemmen im Neckar

II. Gesundhestspolizei.

Schlachthausordnung .

V. Flcischbcschau.

1 !

0. Die Einrichtung u. Reinhaltung
der Bierpressionen.... 6

l). Auszug aus der Leichen- und
Friedhoss-Ordnung ... 7

L. Die Anlage der Abtritte, Dung-
gruben und Pfuhllöcher . . 12

?. Absuhr der Abtrittstoffe . . 14

0. Das Sammeln, Transportieren

und Lagern von Knochen in der
Stadt Heidelberg . . . .16

11. Die Beseitigung tierischer Absäüe 16

1. Das Halten von Schweinen . 17

111. und IV. Feuer- und Bau-

polizei.17

Feuerlöschordnung. . . .17

L. Verordnung v. 30. Dez. 1871 . 18

6. Kaminrcinigung . . . .18

14. Die Einrichtung d. Gatzleitungen 19

L. Bauordnung.21
loading ...