Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1885 — Heidelberg, 1885

Seite: 184
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1885/0193
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
184

*

1. Evangtl.-Protestant. ^irchk

a. <<vangel.-Proteft. Dekanat
Mannhcim-Heivelberg.

Dekan: Herr Ztadtpfarrer Oskar Schcllen-
berg

Pfarrei bei Heilig-Geist.

Stadtpfarrer: Hcrr Fricdrich Schwarz
,, Herr Iulins Schiick
Kirchendiener: Gcarg Spics, Fischcrg. t>

Pfarrei bei St. Pcter nnd
Providenz:

Stadtpfarrer: Herr Tckan S. Schellcnbcrg
Stadtpfarrcr: Herr Wilbelm Hönig
.Archendicncr: Ioh. Gattcrnicht. Sandg. ti
Fiir beide Pfarreicn, mit festgcsctzten
Funklionen:

Stadtvikar: (5'inftweilig nnbesetzt

t^coro Mohr, Privatm. Pbilipp Schaas,
SparkasscrccbncrLcoiib. Schmili, Liadtr.
(5. H. Sommer, Krcisschnlrat H. Striibc
nnd Treber Ioliann Werncr
Sekrctär: Hcrr Hanptlehrer Fr. Tiirr
Ticncr: Johann (Katternichl, Sandg. «i

o. (^vaug. Kirchenbau-Jnspektion.

Sophieustr. 19.

Borstaud: Herr Baninspcktor H. Behagbcl
Assistent: Herr F-riedrich Ncttig
Architekt: Herr Wilhelm Appenzcllcr
Baufnhrcr: Herr (Kcorg Nollcrt

ci. (»vangel. Pftege Lchönau.

Hirschstr. 17.

Borstand: Herr Ph. I. ktircher, Gcisllibicr
. ^ Bcrwalter

d. Kirchengemeinberat. Bnchhalter: Herr lctarl Stockmar

Präsidcnt: Herr Stadtpfarrer Dekan Osk. l lKchilfe: Herr Julius Küstcl
Schellcnberg >> ,, Herr Karl Kircher

Mitglicdcr: sämtl. Herren Stadtpfarrer n. Diener: Albrecht Schäfer
die Herrcn Kirchengemcinderäte: Stadt- ^

rat Karl Äbcl, Stadtrat (5. L. Alnmailn, " vaug. L erettt.l

Landw. 2l. Ballmann, Gch. Rath Dr. Kapcllc: Plöckstr. 47.

v. Bnlmerincg, Postdirektor K. Tnffing, Prediger: Hcrr Prof. W. Frommel
Priv. I. A. Grnst, Stadtrat M. F-risch, Borstand: Herren L. Wcrner, (5. Winlcr
GerichtsnotarV.Heisch, ProfDr.Holsten, nnd Ph. Iilnmermantt
Priv. M. (5. Krall, Buchdrnckereibcsitzer Diener: Iohann Kratzert

2. Katholischt Kircht.

». Kathal. Pfarramt Heidelbcrg.

Jngrimstr. 2. !

Stadtpfarrer: Herr Franz Wilms
Bcneficiat: Herr Gnstav Bnnd
Kaplan: Herr Albert Laub
Kirchendiener: Franz Heller, Schulg. 3 u.
Joh. Langenberger, Untercstr. 20

r, Stiftungs-Kommifftou.

Herren Stadtpfarrcr Franz Wilms. Bor-
stand. Altoberbürgermeister H. A.Bilabel,
Dr. L. Fischer, Obersteucrkommissär B.

König, Privatm. LcopoldSchwciff, Iim-
mermeister Stephan Bcth, Privatm. Ohr.
Wcgcrle und Privatm. L. Würth

e. Pfälzer kathol. Kircheufchaffuei.

Leopoldstr. 7.

Borstand: Hcrr StiftnngS-Bcrwalter A.
Hofmann

Bnchhaltcr: Herr Karl Ioseph Popp
ll.Gchilfen: Hcrren Iakob Schmitt nnd
Ioscph Stahl

3. (Alt-)katliolifcht Grmtindr (Znm hkit. Grist).

Stadtpsarrcr: Hcrr Tr.I. Nicks, Bcnenciat
;ul ivincUmi Hnmm. Plöcknraffc 2<i
Kirchendicner: Ant. Olbcrt. Krämcrg. 7
Kirchcngcmcindcrat: HH Alt-Obcrbürger-
mcistcr H. A. Bilabel, I. Borsigendcr.
Hof-Apothcker (5arl Lcimbach, II. Bor-
sitzcnder, StadtratIoscphKcller, Acchncr,
Hauptlchrcr Hog, Schristführcr, Ober-

slcttcrkoinmissärBallweg. Prof. Tr Bnbl,
Privatm. Ios. Tittcnen. Tomäncnvcrw
Fnttcrcr, Schlossermeister Ios. Grcbcr.
Priv. F. A. Kepplcr, Sbonwarensabrit.
0. Kcrzinger, Ksm. Philipp Iak. Künzlc,
Gcrbereibcnvcr 0. Pirsch. Sladtpsarrcr
Tr. I. Nieks, Ksm. T. G. Anpprccht.
Werkmnr.A. Sadizki u.Ksm.Gg. Schöpp
loading ...