Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1885 — Heidelberg, 1885

Seite: 188
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1885/0197
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
188

mailil, Iulie >iüblel, Olise Leiseil und
Aniia Webee

HilsÖlclncr für dcu Rcli;nonsullterrichl:
Hcrrcn Dekau D. Schcllenbcrq, Stadt-
pfarrer Wilh. Höniq, Fricdrich Schwarz
liud Iul. Schüek (evauq.), Stadtpfarrer

Frauz Wilais uud Uaplau Alberl 2a»b
skathol.), Stadtpfr.Tr. I. :liieks laltkath.)
u. Bczirks-Nabbiucr Dr. H. Soudheimcr
iisrael)

Schuldicilcr: Petcr Wiuuewisscr
Iahl dcr Schiileriilueu: llül

4. Gtwttbkschule.

Kcttcngasse 14.

Lehrer: Hcrrcn 6. Dariuger, (stcwcrbclehrer biuer Dr. H. Soiidheinier, Bauinspellor
uud Borstaud, I-r. Veith, Icichucnlchrcr H. Bchaghel, Schrciueriueislcr I, Blab.

uud Äugust Steiubreuuer, Ncallehrer Schlossermeister Ioseph (tzreber, C-'erbcrei-

Gewerbcschulrat: HerrcuÄltobcrbürgermstr. besitzer H. Hoffmeistcr
H 2l. Bilabcl, Dckan O. Schclleuberg. Schülerzahl: 200
Stadtpsarrer Franz Wilms, Bezirksrab-

o. Lrwritkrtr Volksschult.

Plöckstraffe 105 uud 44 uud Olrabcngasse 20.

iliektor: Herr >rreisschulrat H. Strübe > Ammallll, K. Fr. Sperbcr, >i.Scheppc,
Hauptlehrcr: Herreu Chr. Kreff, Heinr. W. Sauter, O. Hübncr, Iak. Snimpf,

Keller, B. Acininger, I. Schwcinfurth, Ölg. A. Kimmig, August Schisserei u»d

2. llhl, K. Hertrich, Fr. Türr, E. Klett, Ferd. Verbas
A. Töpfncr, A. F. Meycr, Ä. Frep, Ph. Lchreritttten: Frl. E. Schmid, !^t. Braim,
A. Büchler, A. Schmitt, I. Huber, K. I. Herdt, H. Heuuinger u. Olisc Bnillcr
Link, K. Hog, (D Malsch, H. Zeuner, Industriclehrerinnen: Frl. P. Pfaff, Frau
2. Göckel und A. Frank N. Kromer, Frl. M. Holzcr, Frl. A. Iiiou

Hauptlehrerinncn: Frl. Anna Schück und Diener: H. Reuter tPlöckstr. 105) uud I.

Oharlottc Gicser i Mcjerle <(strabeng. 20)

Uuterlehrer: Herren N.Stcigcr, A.Hübner, Dienerin: Frau Schwarz (Plöckstr. 44)

H. Gchrig, I. G. Köchlin, Gcorg (shrist- Schülerzahl: 2800
mantt, E. Straust, I. Wohlfart, Fr.

BolkSschule iu Echliervach.

Laildstraßc 50 uud 61.

Hanptlehrer: Herr M. Scholl ! Industrielehrerin: Frl. Schulz

Unterlehrer: Herr I. Schmitt Schülerzahl: 125

6. Klkinkindkrschult.

Kanzleigasse 1.

Berwaltungsrat: Herrcn Buchhändler (5-.
Mohr, Borstand, Stadtrat (5. L. Am-
mann, Lcihhauskassier M. Grost. Privat
I. Prestinari, StadtpfarrerFr.Schwarz,
Stadtpfarrer Frz. Wilms und Privatm.
Leopold Würth

Ansschus;: Borsitzcnde Frl. M. Koopmaliu
Lchrer: Herr

j Lehrerin: Frl. Amalic Helwerth
^ Schülerzahl: 100

7. Fröbklvtrtin.

Lokal des Kindergartcns: Hauptstraste 110 Nechncr: Hr. Karl Spitzer
(Harmonie, Gingaug Theaterstraste) ! Schnlwart: Hr. Stadtpfr. Dr. I. Nieks
Lokal des BolkskiudcrgartcuL: Plöckstr. 6 Dameurat: Schriftführerin FranE.Fallin
im Frauenarmcnhause
Borstand dcs Ausschnsses und Dameurates:

Hcrr Stadtpfarrer Fr. Schwarz

Ausschus;:

Kindergärttteriunen: Frl. Blnm u. Frl. H.
Schwenke

Beifrauell: Fiau Schmitt Witwc u. Fiali
Bossert Witwe

Schriftsührcr: Hr. Stadtrat Fricdr. Wolff Iahl dcr Mitgliedcr: 220
loading ...