Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1886 — Heidelberg, 1886

Seite: 61
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1886/0071
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Sophienstraße. Speyerer Landstraße. Steigerweg. Stcingasie.

61


No.

Mathey C., eanti. )ur. Ianssen Vincent
G., l unä. meä.

21 *Sprenger Paula, Lieuten.-Gattin.

Frank Wilhelm, Privatm. Witwe
23 Groo 8 Julins, Verlagsbuchhdlr. Ww.,
Privatin. Koopmann Heinr., Professor.
Koopmann Marie Frl.

2b Schrieder Joseph, Privatm. Witwe.
Sulzer L., Dr. Wltlve. Goerck Karl,
Privatmann. Goerck Katharina Frl.
Czerny L., Dr.Geh.RatProf., Direktor
der chirurg. Klinik. Bekker Immanuel,
Dr. Geh. Rat Prof. v. Tettenborn,
ruff.General u. Stallmeister des Kaisers
v. Rußland. Llliot lKarie kmilie, Llrs.
27 * Haefel i - Guyer Gustav, Gastwirt

Rechte Seite.

Bismarckplatz

2 Otto Martin, Maurermstr. Dietrich
Anna Wtw.,Privatin. Braun Elisabeth
Witwe, Privatin

4 Rabe änlius C., Privatm. v. Petri-
kowska Sophie Witwe, Rentnerin
0—lOGroßh. Universität (Baupl.)
12 Friedreich N., Geh. Rat Witwe.
Schiilzc Hermann, Dr. Geh. Rat Prof.

Apeyerer L'an-jlraße.

Beginnt am Güterbahnhof 33 nnd endigt
an der Schwetzinger Cisenbahn.

Linke Seite.

No.

Kiifer. Barth Otto, Tagarbeiter. Wiß-
meier Friedrich, Zimmermann
49 *Obländer Friedrich, Maschinist.
Braun Franz Iak., C.Arbeiler. Knopf
Ioseph, Kanzleigeh. An Anna Witwe,
F.Arb. Sachs Jos. Friedr., Lok.Heizer
Bahnwartshaus an der Speyerer Str.
Haller Franz, Bahnwart
Bahnwartshaus am Schwetzinger Weg.
Sterzenbach Iohann, Bahnwart

Rechte Seite.

— Bauplätze nnd Aecker

Ltrigerweg.

Beginnt Rohrbacher Straße 95 nnd endigt
am Stadtwald.

Linke Seite.

1 27 Bauplätze, Weinberge und Aecker
29 I ob Kaspar, Privatm. Iob Hermann,
Gärtner

31—49 Weinberge und Aecker
51 *Irmitaßo b'r., Direktor des Neuen-
heimer ^ollego. Walther Karl, Gärtner
Weinberge und Stadtwald

Rechte Seite.

2—20 Bauplätze und Aecker
22 Stadtgemeinde (Friedhof). Zobel
Karl, Friedhofsaufseher
Wcinberge und Stadtwald

1 Schweikart Christ., Landwirt. Crny
Bernh., Weichenwärter. Weber Karl,
Heizer. Deckert Georg, Kutscher
3-13 Bauplätze

15 Arnold Hemrich Valentin. Landwirt.
Hartmanrl Heinrich, C.Schaffner

17—27 Bauplätzc

29 Oettinger Friedrich, C.Arb. Gießer
Georg, E.Schaffner

31 33 Bauplätze

35 Morr Georg, Kfm. iMagazin-Nenbau)

37 Gr. StaatSeisenbahn (Bahnwarts-
haus a. d. Kriegskurve». Gebhart Phil.,
Bahnwart. Köhler Martin, Weichenlv.

39 Kübler Georg, Reserveführer. Scholl
Iohann, Lok.Heizer. Mohr Anton, C.-
Schlosier. Ortlieb JuliuS, E.Arbeiter

41 *Knauf Georg, Privatmann Witwe.
Schweizer Peter, Weichenw. Wagner
Ioh., Eisenbahtt-Kesselschmied. Allgaier
Phrllpp, Tagarbeiter. Hammel Karl,
E.Skribent

43. 45 Luce Iohann zun., Privatmann
(Nebengebäude)

47 *Lnce Johann)uu., Privatm. Schell
Gg. Adolf, E.Bremser. Bätzlwr Ehrlst.,

Stkingajse.

Beginlit bei der alten Brücke uud endigt
am Fischmarkt.

1

11

Linke Seite.

Weaerle Georg und Krauth Robert,
Kaufleute iFa: Iofeph Stauch Nachs ),
Spczerei- und Kolonialwarengeschäft.
Piazolo Otto, Kfm. (Telephonst. 20)
Hosmann Edmund, Metzger. Wald-
bauer Joh. Lndwig, Metzger
Schaefer Iohann Georg, Seifensieder
Vogt Karl, Kassier beim städt. Gas- u.
Wasserwerk. Allmeroth Karl, Gastwirt
zum Grünen Baum. Möser Friedrich
u. Link Friedr., Kauflente. Littig Jakob,
Stenerassistent

9 Gfrörer Heinrich (Firma: D. Neiffel
Nachf.), Garn-, Kurz- und Wollwaren-
geschüft on gl-os. Mootz Christ., Garn-
n. Kurzwarengefchäft eu äötail. Unger
Richard, Prokurist bei Heinrich Gfrörer
Bauer Johann, Kolonial- u. Svezerei-
lvarengelchäft. Fabia»l Marie Witwe.
Fabian Martin, Gerichtsschreiber
loading ...