Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1886 — Heidelberg, 1886

Seite: 201
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1886/0211
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
.4

2<)1

p. Landwirtschaftlichcr Bezirks«
veretn.

I. Lorstand: Herr Domäiien - Venvalter
Futterer

II. Vorstand: Frhr.Karlv.GölerinMaiicr

Lekrctär: Hcrr Bezirksticrarzt Fuchs

DircktiottSmitnliedcr: Herren Ltadtdircktor

v. Scherer, Bnrgermeister Rehin in Gan-
angeloch, Stadhalter Schnh in Grenzhos,
Stabhalter Zimmerniann in Schwabcn-
hcimerhof, Altbürgermeistcr Sickmüller
in Nnßloch, Friedrich Mampel in Kirch-
hcim, Bernhard Schcrer in Nohrbach,
Bürgermeister Friedr. Treiber in Wicb-
lingcn, Bürgermstr. Gndlich in Leimen,
Lorcnz Bauer inHeidelberg, Bürgermstr.
Imhof in Maner, Bürgermstr. Ziegler
in Baminenthal, Bürgermstr. Stoll in
Nieckeshcim, Bürgermstr. Schrödcr in
Handschnchsheim

q. Gartenvauverein.

I. Borstand: Herr Hcinrich Rransmanii

II. „ Herr Franz Mai

Diener: Nobert Nething

r. Niedervronner Schweftern für
Krankenpftege.

Burgwcg 1.

Borstcher: Herr Stadtpfarrer Frz. Wilms

Oberin: Schwester Ferdinandc

s Marien-Verein

sür katholische iveibliche Dienstbotcii.
Hanptslraße 26.

Patron: Herr Stadlpfarrer Wilms

Das Beieinslokal Üeht niiter Leitnng
eincr Schwesier ans dem St. Bineentins-
orden in Freibnrg

r rrltkathal. -öitfsverein.
Borstand: Hcrr Stadtpf. Dr. Nieks, Fran
N1. Becker, Fran Oberst v. Grabow, Fran
Pros. Dr. Müllcr, Frau Nechnnngsrat
Bentel, Fran Bcrwalter Mehlem, Fran
Dr. NiekS, Frl. Beith, Frl. Hoft'mann,
Frl. Schmidt, Fran Werlc
Zahl dcr lveiblichen Mitglicöcr: N.'>

u. Altkathal. Kranken- n. Tterve-
kaftenverein.

Borstand: Hcrrcn (5. Pirsch, Stadlpsarrer
Dr. I. kliicks
Zahl dcr Mitglieder: W

v Privatklinik.

Hauptstraße 22.

Direktor: Hr. Hofr. Prof. Dr. Frz. v.(5 hclins
Rrankcnpflege durch Schweslern vom St.
Binecntins-Ordcn in Freiburg
v. PrivaMinik.

Plöckstraße 6 im St. Anna-Hospital.

Direktion: Hcrren I>r. med. G. Antoni und
I)r. nw>I. R. Mittermaier
Rrankenpflege dnrch 2t.iärtcrinncn d. Franen-
vereins dahier

3. Fnr qkMkinnühige Zlvkcke.

». Handelskammer

für den Rreis Heidelberg nebst dcr Stadt
Eberbach.

Litz der HandclSkammer: Heidelberg
Bnreau: Marktplatz 9 im Nathans
Borsitzcnder: Herr Fabrikant R. Heubach
Nechner: Herr Kaufmann Max Klingel
Weitcre Mitglieder: HH. Fr. Hcuß, Ham-
merwcrksbesitzer in Eberbach, Th. Frev,
Weinhdlr. daselbst, Wilh. Scheeder, Ksm.
in Sinsheim, Rarl Heuß, Wcinhändler in
Wiesloch, Ph. Anniser, Kfm. daselbst, I.
F. Menzer, Weinhdlr. in Neckargemünd,
Fr. Erhard,Eigarrenfabrikant in Leimcn,
Hcinrich Bohrmann hier, 29ilh. Emuz,
Banquier hier, Wilh. Landfried, Kanfni.
hicr, Ednard Neis, Fabrikant hier
Handelskaminer-Sckretär: Herr E. Weidig
Diencr: Iohann Leel, Jngrimstr. 6

d. Gewerve- nnd ^nduftrleverein.

I. Vorstand: Hr. Gerbereibes. H. Hofsmcister

II. Borstand: Herr I. Trau
Nechner: Herr Fr. Ang. Wolft
Diener: LtZilhelm Leibi, Schissg. 8
Zahl der Mitglieder: 200

o Sparkafte für Landgemeinden.

Hanptstraße 41 (von Ostcrn 1886 an
Akademicstraße 4»

Borstand des BcrwaltnngSratcs: Herr Gc-
richts-Notar a. D. Heisch
Sparkassc-Nechncr: Herr Lonis rziiik
Gehilfe: Herr Leonharb Torsam
Dieucr: Lorenz Heinstein, Kettcng. 1<!

cl. Gewerbevank,

eiiiget r a gene G cnos s enschas t.
.Komptoir: Theatcrstraßc 2.

Borstand: Herr Ncchtsanwalt E. >lli»gel
>iassier: Herr Georg Hofpaner
.Kontrolenr: Herr Philipp Schmidt
Tiencr: Fr. Nicmer, Bnssemerg. 1
Zahl der Mitglieder: 270

s Heidelberger Bolksbank,

e i ii getr a ge ne <6 c n osse n scha ft.

Komptoir: Haiipkslr. lo<».
Direklor: Herr H. Hanck
Kontrolcnr: Herr E. A. Boit
Zahl der Mitglicder: 207
loading ...