Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1886 — Heidelberg, 1886

Seite: 204
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1886/0214
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
204


L Lchützrnverein.

Vorsnittd: 0l,r. Wegcrle, Privalmanii
,>r. Bauernfeittd, Balentin Fuchs, Karl
'Wvlf, Schrifrsührer. Beigeordnetc Dr.

ö. Mnlik- und

» Ltadt'vrchefter.

Städt. Mttfikdircktor: Hcrr F. Roseukrattz,
lltttere Neckarstr. 80

(>leschüftsfüluer: R. Wollweber, Ingrim-
straße 4

d Znftrnmentalverein.

Bereittslokal im Mllseum.

I. Borsteher: Herr Stadtdirektor O. von
Scherer

II. Borstand: Hcrr Äeh. Rat Kühne
Mnsikdirektor: Hcrr (5. Boch, akademischer

Musikdirektor

Sekretär: Herr Buchhändlcr K. Schmitt
Kassier: Herr 2udw. Weinkauff, Privatm.
Bereinsdiener: Ernst Heidenreich, Musiker,
2anerstr. 10

o. Zitherverein.

Bereinslokal: Priuz Maz.

Probc-Abende: Tienstag und Frcitag
Borsteher: Herr Ph. Garrecht
Dirigeut: Herr A. Diehsch
Iahl der Mitglieder: 50

<L. Liederkranz.

Bereinslokal: Bienenstraße 10.
Probe-Abende: Dienstag und Freitag
Borffeher: Herr Iakob Otto
Dircktor: Herr Musiklehrer E. Halven
Schristsührer: Lehrer Büchler

. Fr. Mittermaicr und Konrad Bogels-
berger, Max Mühlmann, Kassier
Zahl der Mitglieder: 86

Gksang-Vertine.

Rechner: Georg Hofpauer
Vereillsdiener: (5. Werner, Schiffg. 5
Zahl der Mitglieder: 500

« Voncordia.

Bereinslokal im Prinz Max, Marstallstr. 6

Prode-Abende: Montag und Donncrstag
Borffehcr: Herr LouiS Weingärtner
Direktor: Herr Kapellmcister Franz Heber
Schriftführer: Herr I. Götze
Rechncr: Herr H. Haberkern
Vereinsdiener: I. Sommer, Ingrimstr. 5
Zahl der Mitglieder: 200

5. Liedcrtafel.

Bereinslokal im Weißen Schwanen,
Hauptstr. 143.

Probe-Abende: Dienstag und Freitag
Borsteher: Herr Iakob Daub, Mechanikcr
Direktor: Herr Musiklehrer Georg Arnold
Schriftsührer: Herr I. A. Anweiler
Rechner: Herr Maler Adolf Mechling
Bereinsdiener: Ph. Reudeck, Kl.Mantelg.13
Zahl der Mitglieder: 190

N CSeilia, kath. «irchenihor.

Vcreinslokal Kathol. Kasino.
Probe-Abende: Mittwoch und Freitag
Borsteher: Herr E. Atzler
Direktor: Herr Emil Gcllert
Rcchner: Herr V. Walter
Zahl der Mitgliedcr: 110

1». Agtnturtn.

L. Aeuer-Berftchernngen.

„Aachenern.MünchetterFeuerversicherungs-
Gesellschast in Aachen." Ast. Hr. E. Weidig,
lBureau der Reichsbank on Rathausj

„Basclcr Feuer-Vcrsicherttngs-Gesellschaft."
Hauptagent Herr Sauer Notar a. D.,
Zwittgerstr. 4

„Basler Bersicheruttgs-Gesellschaft gegeu
Fcnerschaden." Hauptageut: Herr Laucr
Notar a. D., Zwingerstr. 4

„Bayrische Hypotheken- und Wechselbank in
München." Bczirksagent Hr. Gg. (^anz-
horn, Hauptstr. 71

„Berlinische Fcnervcrsich.-Ailffalt in Berliu
v. 1812." Hauptagent: Hr. Haas, Hanpt-
straße 202

„Eolonia, Feuerversich.-Gcsellsch. in Köln."
Bczirks-Agent Herr Iakob Wilh. Müller,
Bcrgheimerstr. 57

„DentscherPhönix." BezirksagentHr. Louis
Höruer, Kornmarkt 7

„Feuer-Assekuranzverein in Altona." Agent
Herr Wilhelm Heun, Fischerg. 2

„Fcnerversicherungsbank in Gotha." Bez.-
Agent Herr E. Spitzer, Hauptstr. 146

„Französischer Phönix." Agent Hr.Philipp
Knell, Marktplatz 6

„Gladbacher Fenerversichcruug." Agent
Herr Frauz Henny, Bergheimerstr. 17

„Hamburg-Bremer Fcuerversich.-Gesellsch."
Agent Herr Jakob Wirth, Nenenheimer
Landstr. 73

„Helvctia, schweizer. Feuerversicher.-Gesell-
schaft in St. Gallen." Hauptagent Herr
Friedr. Aug. Wolff, Hauptstr. 181

„Lcipzigcr Fcncrvcrsich.-Anstalt." Bezirks-
agcnt Herr E. Spitzer, Hanptstr. 146
loading ...