Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1887 — Heidelberg, 1887

Seite: 191
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1887/0205
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
191

vrakt. Arzt, Gusmv Wolf, Mechaniker,! Rechnungs-Prüfungs-Kommission: Herr
Bernh. Würth, Sattler, Leopold Würth.! Dr. M. Cantor, Vorsitzender, Herren
Priv., Ludw. Ziuilnermantt, Mechanikus Gd. Lipowsky, Max Mühlman», (5. W.
ll Stelle vakant) ! Nom und Eugen Wißler

Gemeindtgtricht.

Amtszimmer: Rathaus linkcr Flügel, Zinnner Ro. 16 eiue Lrcppe hoch.
(Zuständig zur Gntscheidung über vermögensrechtliche Ansprnchc, deren Gegenstand in
Geld oder Geldwert die Summe von 60 Mark nicht übersteigt, zwischen Parteien, welche
hier den Wohnsitz, eineNiederlassung oder im Sinne der tzß 18, 21der(5ivilprozeßordnnng

den Aufemhalt habeu).

DerBorsteherdesGemeindcgerichts futtgicrtauchalsBergleichsbehördc(Schiedsmann)
nach dem Gesetz vom 16. April 1880 (iu bürgerl. Rechtsstreitigkeiten, sowie beim Siihnc-
versuch bei Beleidigungen und Körpervcrletzuugen) uud endlich als
Gemeindebehörde bei Streitigkeiten nach H 120a der Reichs-Gewerbe-Orduung.
Borstand: Herr Bürgermeister Dr. Walz ! Gemeindediener: Alb. Späth
Aktuar: Herr Ghristian Fritz !

ätanöesamt.

Rathaus III. Stock, Zimmer Ro. 1.

Geschäftsstuuden: vormittags von 8—12 > Stalidesbeamter: Herr Bürgermeister Dr.
Uhr nnd uachmittags vou 2—4 Uhr; au Grnst Walz

Sonn- und gesetzlicheu Feiertagen ist das! I. Stellvertreter: Herr Oberbürgcrmeister
Standesamt zur Anmeldnng von! Tr. K. Wilckens
Todesfallen vormittags von 10—11 II. Stellvcrtreter: Herr Ratschreiber Georg
Uhr geöffnet ' ! Zoseph Kaufmann

GewöhttlichcTrauuugstagei Dienstag, Dou- ^ lll. Stellvertreter (für (Keburts- u. Sterbe-
nerstag und Samstag vormittags von ! fällc): Herr Registrator Karl Lösch
llührab

Gewähr- und Pfandgericht.

Rathaus Parterre rcchts, Zimmer No. 10.

Vorstand: Herr Georg Hofmeister, Grnnd-! Gehilfen: Herren Fr.Wolf (Stellvertreter),
nnd Pfandbuchführer Hermann Müller und Fr. Hertweck

Stadtkalse (und Armenkasse, Spitalgelderhebnng).

Rathans Parterre links, Zimmer No. 13.

Tie Kasse ist geöffnet: vormittags von 8bis j Buchhalter: Herr Auton Grimm
12 Uhr uud nachmittags von 2 bis 4 Uhr j Gehilfen: Herren L. Wirth nnd Fr. Huth
Vorstand: Hr.Friedrich Dingeldein, Stadt- j Rentcidiener: Emannel Rößler (llntere-
))techner j straße 25)

Ltadtbauamt.

Rathaus lll. Stock, Zimmer No. 2 und 3
F-ür das Publikum ist das Bureau vor- Stadtbau-Aufseher: I. I. Lay
mittags von 10—12 Uhr geöffnet ! Straßenmcisler: Albert Mühlbaner

Vorstaud: Herr Stadtbanmeister Jngenienr Stadtgärtner: Georg Himmer
G. A. Schaber Stadtbaudiener: Iakob Ender

Techn. Assistent: Herr Friedrich Lay ! Anlagen-Anfsehcr: Karl Wachter
Bureau-Assistent: Herr Wilhelm Staudt

Lparkasse.

Rathaus linker Flügel III. Stock, Zimmcr No. 20.

Geschäftsstnnden: Mittwoch und Freitag, j Sparkasse-Nechuer: Herr Leouhard Schmitl
vormittags von 9—12 Uhr, nachmittags j ^ ^ .

von 2—4 Uhr und Dienstag nnd Sams- Buchhalter: Herr ^o,eph Neu)er
tag vormittags von 9—12 Uhr >
loading ...