Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1887 — Heidelberg, 1887

Seite: 201
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1887/0215
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
201

Frank, I. Hnber, 5r. Link, Ä. Hoc,. E. C'. Zachmann, H. Gorenflo n. H. Schäfer
Malsch, G.Herrigel, H.Zeuner, K.Geb-i Hilfslehrcr: Z. Gscheidlen uud W. Wagncr
hard, L. Gockel, N. Steiger, H. Berger. Lehrerinneu: Frl. (5. Schmid, I.Herdt'nnd
K. Stärk, Albert Hübner, Jos. Nepple u. j H. Henninger
K. Jhringer > Zndustrielehrerinuen: F-rl. P. Pfaff,Hanpt-

Hauptlehrerinnen: Frl.Anna Schnck, Char- lehrerin, Frau N. Kromer, Fränl. M.

lotte Gieser und K. Brann ! Holzer, Frl. A. Zrion, Frl. Schnlz

Unterlehrer: HH. A. Schifferer, H.Köchlin, Diener: H. Nenter «Plöckstraffe 105), Z.
Z. Wohlfart, Fr. Sperber, L. Ämmann,! Mejerle lGrabengasse 20) und I. Hörnle
Alb. Z. Lang, M. Lconhard, A. KranS, sLandhausstraffe 20)

G. A. Kinlmig, Z. Stumpf, M. Windcr, ^ Schülerzahl: 3000

Volksschule iu Schlierbach.

Landstraffe 59 nnd 61

Hanptlehrer: Herr M. Scholl ! Jnduffrielehrerin: Frl. Gwald

Unterlehrer: Herr Z. Schmitt Schülerzahl: 125

Schul-Kommission.

Borsilzender: Hcrr Oberbürgermeiffcr Dr. Stadtpfarrer Dr. Nieks, Bezirksrabbiner
K. Wilckens Dr.Sondhcimer, KreisschnlratH.Striibc

Mitglieder: Herrcn Ltadträre K. Abcl, (zngleich Nektor dcr Bolksschule), Hanpt-
Ph. O. Brann, Professor Dr. Fr. Gisen- lehrer, B. Neininger nnd Hauptlehrer Z.
lohr nnd K. Mohr; ferner Dr. Franz Schlveinsnrth izngl. Sekretär)
Mittermaier, Stadtpfarrer W. Hönig,

6 Kltinkinderschnlt.

a. Kanzleigassc 1

Stiftungsrat: Herren Oberbürgermeister Damen-Ansschnff:

Dr. WilckensHBorsihender, Bnchhändler Borsitzende: Frl. M. Koopmann
G. Mohr, Stadtrat (5. L. Ammann, Lehrer: Herr Noos
Stadtpfarrer F-r. Schwarz, Stadtpfarrer Lehrerin: Frl. Amalie Helwerth
Franz Wilms, Privatm. Leopold Würth Schülerzahl: 90
und Kanfmautt Alberti

b. Schlierbach.

Lehrerin: Schweffer Negine Kögel j Schülerzahl: 50

7. Fröbtlvkrkin.

Lokal des Kindergartens: Hanptstraffe 110 ! Schulwart: Herr Stadtpfr. Dr. Z. Nieks
(Harmonie, Gingang Theaterffraffe) ! Tamenrat: Schriftführcrin Fran G. Faltin
Lokal des Volkskindergartens: Plöckffr. 44 ! SteUvertreterin: Fran Geh. Nat H. Kütme
Borstand deS Ansschnsses nnd Damcnrates: Kindergärtnerinnen: Frl. Blum nnd Frl.
Herr Stadtpsarrer F-r. Schwarz H. Schwenke nnd Frl. Häffuer

Ausschuß: >Beffraucu: F-ran Schmitt Witwe n. Fran

Schriftführer: Hr. Stadtrat Friedr. Wolff ^ Bossert Witwe
Nechner: Herr Karl Spitzer ^ Zahl der Mitglieder: 220

li. Privatschultn.

^rmita^e Br., Gnglisches Knaben-Jnstitut,; Knaben und Mädchen, Dheaterstraffe 7
Neucnheim, Mönchhofstraße Krönlein Friedrich, Vorbereitungsschnle für

Heidelberg Gollege: Gnglisches Knaben-Jn- jüngere Knaben nnd Niädchen, Leopold-
stitut. Direktören: Dr. pkil. A. Holz- straße 30

berg, A. B. Cattp, W. Lawrence j Philippe Karl, Knabcn-Znstitnt, Leopold-

Grhardt Z., Borbereitungsschule f. jüngerc ^ ftraße 39

MSdcheninstitute für Pensionüre und (tzrterne.

Bury Melani Frl., Neucnhcim, Mönchhof-! Grhardt Z. (nebft Lehrerinnen-Seininar),
straße Theaterffr. 7
loading ...