Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1888 — Heidelberg, 1888

Seite: 186
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1888/0202
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
186

Steuerkoiitrolem'e: Herreu Ludwig Belz u.
Heinrich Felber

Buchhalter: Hcrr FinauzpraktikautJohaun
Derudinger

Stcuergehilfen: Herren Heinrich Juug und
(5'inil Wternheimer

Hauptamtsassistenten: Herren Kasp. Necker-
mann und Otto Bnff
Neoisionsaufseher: Herren Josepl, Hascn-
fratz nnd Friedrich Ziminermauu
Dckopist: Herr Karl Bcrberich
Niederlageaufseher: Herr Lcop. Schwörer
Hauptamtsdiencr: Naphael Steible

Zolladfertigungsstelle im Bad. Bahnhofe.

Vorstaud: Herr Friedrich Stepp
Hauptamtsassisteut: Herr August Geisel

Hanptamtsdiener: G. M. Scholl

Steuereinnehmerei

Einnehmer: Herr Valentin Hoffmann >

Steiiereittnehinereigehilfe: Herr Joh. Anton !
Liuk !

Erhebt im östlichen Stadtbezirk: !

1. Tie Grnnd-, Hauser-, Gewerb- nnd Giu-
konimenstener. Die Gewcrbsteuer von

I. Mittelbadgasse 7.

Wanderlagern von dcr gauzen Stadt.
3. Die Kapitalrentenstener. 4. Dic in-
direkten Steuern. 5. Das Brandgcld.
6. Die Gerichtskosteu nnd 9iotariatsgc-
bührcn in dcr gauzen Stadt, Schlicrbach
nud Kohlhof

Steuereinnehmerei II. Schiffgasse 4.

Ginnehlncr: Herr Karl Dh. Dietrich
Stenereiiinehmereigehilfe: Herr Karl Ios.
Ätüller

Grhebt im westlichcu Stadtbezirk:

1. Die Gruud-, Hänser-, Gewerb- nnd Giu-
koiumeusteuer, sowie die Gruudsteuer für

die Ansmärker u. die Gewerbesteucriaxeu.
2. Die Kapital-Ncuteusteuer. 3. Die in-
direktcn Stenern. 4. Das Brandgeld.
.ü.TicVerwaltnngssportclu,Forstgerichts-
gefälle, Steuerstrafgefälle u. Hundstaren
von der ganzen Stadt

Steueranfsichtsmannfchaft.

Steueroberanfsehcr: Hr. Jak.Ziminermann ^ Steueriuahncr: Johanu Bechtel n. Ioseph
Steueranfseher: Herren Gottsr. Blatz, Joh.. Schncider
Bapt. 5kramer, Nnd. Mayer, G. I. Kuch !

7. Ltenki'-Kommissariat.

Großh. Obersleuerkommissär Herr König ! Steuerkomiuissär Hcrr Kästle sür dic übri-
sür die Stadt nnd die Laudorte Dossen- > gen Orte dcs Laudbezirks
heim,Haudschiichsheim/Neueuheiin,Wieb-! Gchilfcn: Herren I. Meixner, Steucrkom-
liugen und Ziegelhansen > missärassistent nnd Jsaak Salomon Weil

tt. Großh. Domänknvrrwattnng.

Nohrbacherstr. 19.

Vorstand: Herr Domänenverw. ch'. Futterer! Gehilfe: Herr Otto Keller
Buchhalter: Herr Karl Vieser > Diener: Friedrich Riemer 8ou.

9. Großh. Skstrksforstki Hkidelbcrg.

Rohrbacherstraße 19

Dienst-Vorstand: Herr Oberförster Emil Gchilfe: Herr Forstpraktikant Dr. Inlins
Biehler Ebert

19. Großh. Lk;irksbau-2nspkktion.

Schulgasse 2.

Vorstaud: Herr Bauiuspektor Leopold von > Assistent: Herr Valentin Scholl
Stengel ^

11. Großh. Wassrr- nnd Ltraßknban-Inspkktion.

Bergheimerstraße 36.

Oberingcnieur: Herr Gduard Helbing > Straßeunicister: Herren Martin Schott und
Jngenieur: HerrHeinrich Ludwig Kähser ! Kaspar Kuauer
Bureau-Assistent: Herr Ludwig Schniidt >
loading ...