Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1888 — Heidelberg, 1888

Seite: 206
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1888/0222
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
206

o. Verein gegen Hansbettel.

Vorstehcr: Herr Bürgermeistcr Dr. Walz
Rechner: Herr Stadtr. Friedr. Aug. Wolff
Vereiuspslcger: Herr Dörr, Armenrats-
Sekretar

Diener: Jakob Kopp

p. Lnisenheilanstalt.

Unter dem Protektorat I. K. Hoheit der
Großherzogin Lnise von Baden.

Userstraße 8. 10.

Verwaltu ngsrat:

1. Vorstaud: Herr Hofr.Dr. Frhr. v.Dusch

2. „ Herr Prof. Dr. Oppeuheimer
Rechner: Herr Stadtrat Josef Keller
Herren Geh. Regierungsrat Otto v.Schcrcr,

Kommerzienrat Wilhelm Köster, Bnch-
händler Gustav Koester
Oberwärterin: Frl. K. Bühler
Assistenzarzt: Herr Geier

4. Kaiser.Wilhelms-Stist für
deutsche Jnvaliden.

(Bezirksverein Heidelberg.)

Vorsitzender des Bezirks-Ausschusses: Herr
Geheimer Rcgierungsrat Otto v. Scherer
Schristführer des Bezirks-Ausschusscs: Herr
Dr. Franz Mitterrnaier
Rechner des Bezirks-Ansschusses: Herr
Bankdirektor Franz Metz

r. Landwirtschastlicher Beztrks-
verein.

I. Vorstand: Herr Domänen - Verwalter
Futtercr

II. Vorstand: Frhr.Karlv.GölerinMauer
Sekrctär: Hcrr Bezirkstierarzt Fuchs
Direktiousmitglieder: Herren Gcheimer Re-

gierungsrat vou Scherer, Bürgermeister
Rehm in Gauangeloch, Stabhalter Schnh
in Greuzhof, Stabhalter Zinnnermann in
Schwabenheimerhof. Altbürgermstr. Sick-
müller in Nußloch, Fr. Mampel in Kirch-
heim, Bernhard Scherer in Rohrbach,
Bürgermeister Friedr. Treiber in Wieb-
lingen, Biirgermstr. Endlich in Leimen,
LorenzBauer in.Heidelberg, Bürgermstr.

> Jmhof in Mauer, Bürgermstr. Ziegler
in Bammeuthal, Bürgermstr. Stoll in
Meckesheim, Bürgermstr. Schröder in
Handschuchsheim

s. Gartenvauverein.

I. Vorstand: Herr Hauptlehrcr Phil. Aug.

Büchler

II. „ Herr Franz Mai
Schriftfnhrer: Herr Ilniversitatsgärtner

Massias

Rechner: Hcrr Kanfmann L. Schaeser
Dicner: Robert Nething

t. Niederdronner Schwestern fttr
Krankenpflege.

Bnrgweg 1.

Vorstcher: Herr Stadtpsarrer Frz. Wilms
Obcrin: Schwester Ferdinande

u. Maricn-Verein.

(Herbcrge und Dienstvermittlung fnr katho-
lische weibliche Dienstboten.)
Hauptstraße 20.

Patrou: Herr Stadtpfarrer Wilms
Das Vereinslokal steht unter Leitnng
zweier Schwestern aus dcm St. Vinccntins-
orden in Frciburg

v. Altkathol. Hilfsverein.

Vorstand: Herr Stadtpsr. Dr. Ricks, Frau
Ai. Bccker, Fran Oberst v. Grabow, Fran
Pros. Dr. Müller, Wtw. Rensch, Fran
Verwalter Mehlem, Frau Dr. lliieks,
Fränl. Veith, Fränl. Hoffmann, Fränl.
Schmidt, Frau Werle
Zahl der weiblichen Mitglieder: 100

v. Altkathol. Kranken- u. Sterbe-
kassenverein.

Vorstand: Herren E. Wißler, Stadtpfarrer
Dr. I. Rieks
Zahl der Mitglieder: 86

x. Privatklinik.

Hauptstraßc 22.

Direktor:Hr. Hofr.Prof.Dr. Frz.v.Ehelins
Krankenpfiege durch Schwesteru vom Lt.
Vincentius-Orden in Freibnrg

3. Für gemeinuühige Iwecke.

Gewerbe- nnd Jndnstrievcrein.

I. Vorstand: Hr. Gerbereibes. H. Hoffmeister

II. Vorstand: Herr I. Trau

Ncchner: Herr Fr. Aug. Wolff
Diener: Wilhclm Leibi, Schiffg. 8
Zahl der Mitglieder: 200
loading ...