Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1889 — Heidelberg, 1889

Seite: 210
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1889/0226
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
210

N Liederhalle.

Vereinslokal: Diemerei.

Probe-Abende: Dienstag nnd Donnerstasi
Vorstand: Karl Dinkeldein
Direktor: Lehrer Winder
Kassicr: F. Klinczmann
Schriftführer: F. Heinstcin
Vereinsdiener: I. Tieh, Iierielgasse 18
Zahl der Mitglicder: 100

ii. Evangel. Kirchcnchor.

Probe-Lokal: Sakristci zn St. Peter
Probc-Abendc: Vtontag und Acittivoch

Vorsteher: Hauptlehrer Keller
Dirigent: Hanptlehrer Herrigel
Zahl dcr akt. Mitglieder'60, der passiven 100
Diener: Fr. Riemer

L. bonftantia, kath. Miinner«
gefangverein.

Vereinslokal: Uferstr. 18, Stadt Straßbnrg.

Probe-Abende: Dienstag nnd Freitag
Vorsteher: F. Linck

! Tircktor: Hanptlehrer I. Wohlsart
! Zahl dcr Mitglicdcr: 160

lr. Eäcilia, kath. Kirchenchor

Lcreinslokal Kathol. Kasino.
Probc-Abcnde: Tienstag rind Freilag

i Vorsteher: Adolf Farrenkopf
. Direktor: O'mil lKcllert
! Rechner: Valentin Waller
i Zahl der Mitglieder: 200

i. Zitherkranz.

Vercinslokal: Fanler Pelz.
Probe-Abende: Diein'tag nnd F-renog
i Vorstcher: I. Beierbach
i Dirigent: Iulins Wolf
Zahl dcr Mitglieder: 158

m. Zitherverein.

Vcrcinslokal: Dentsches Hans.

i Probc-Abcnde: Dicnstag und Freilag
^ Vorstehcr: Cnnil Th. Meyer
i Tirigent: A. Tietzsch
I Zahl der Mitglieder: 70

6. MMKapkllkn.

a. Ltavt-vrchefter.

Städt. Mnsikdircktor:F.Roscnkranz,Unterc
Neckarstr. 80

Geschäftsführer: R'. Wollweber, Jngrim-
straße 4

u. Altes Heidelberger vrchefter.

Mnsikdirektor: Karl Friese
Oleschäftsführcr: Morih Zeise

o. Militär-Kapelle.

Kapellmstr.: O. Lehmann, Scminarstr. 2

I. Feuer-Verstcherungen.

„Aachencr u.Münchencr Fenerversicherungs-
Gesellschaft in Aachen." Agent (5. Weidig!
sBureau der Reichsbank im Rathans)

„Baseler Fener-Versichernngs-Gesellschaft."
Hauptagent Leopold Schwciß, Zwinger-
straße 0

„Baslcr Versichcrnngs-Gesellschaft gegen
Feuerfchadcn." Hanptagcnt Ad. Sendelc,
Karlsltraßc 18

„Baprische Hypotheken- und Wechselbank in
München." Bezirksagent Georg (Kaiiz-
horn, Hauptstr. 87

„Berlinische Feucrversich.-Anstalt in Berlin
v. 1812." Hanptagentnr: Haas, Haupt-
straße 202

„Colonia, Feuerversich.-l^esellsch. in Köln."
Bezirks-Agent Iakob Wilhelm Müller,
Leopotdstr. 30

„Dentscher Phönix." Bezirksagent Lonis
Hörner, Kornmarkt 7

„Feuer-Asseknranzverein in Altona." Agent
M. Hengstler, Steing. 6

Ägenturkn.

„Fenerversichernngsbank in Gotha." Bez.-
! Agent C. Spitzcr, Hauptstr. 14<!
„Französischer Phönix." Agent Philipp
Kncll, Marktplatz 6

„Gladbacher Fenerversichernng." Hanpt-
agentnr: Friedrich Goos, Hauptstr. 2
„Hambnrg-Bremer Fencrversich.-Gesellse!)."

Agent Iakov Wirth, Neuenh.Lanostr. 78
„Helvetia, schweizer. Fenerversicher.-Gcsell-
schaft in St. Gallen." Hanptagent A.
Roos, pens. Lehrer, Fahrtg. 17
„Leipziger Feuerversichernngsanstalt." Be-
zirksagent C. Spitzer, Hauptstr. 146
„Londoner Phönix." Bczirksagentur C.
Käser, Hanptstr. 59

„Magdebnrger Fenerversich.-Gesellschast."

Agent Th. Iaeger, Hauptstr. 144
„Xortll Lritisd nnck ÄoreanUIo." Vertrc-
tnng: Hauptagent Inl. Wettstcin, Untere
Ncckarstr. 17 und Hch. Dörr, Oberbadg. 6
„Norddeutsche Feuerversichernngs-Gcsellscl).

" Agent Karl Hecke, Karls-

in Hamburg/
strahe 12
loading ...