Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1890 — Heidelberg, 1890

Seite: 189
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1890/0205
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
l. Grotzh. Vadische Kkaaksbrhorden.

189

1. Großh. Leörksamt.

Hanptstraßc 209.

Amtsvorstand: Otto v. Schcrer, Geheimer

II. Beamter: Dr. Kühn, Amtmann
M. Bcamter: Oskar Frech, Amtinann
Ein Amtsgehilfe
Revisor: Amandus Mayer
Rcvidcnt: Laux

Mgistrator: Heinrich Friederich
Sporteldcamtcr: Karl Mathos
Paß- nnd Meldeburcau: Karl Brenneis.
Polizeiaktuar

Nktuare: Karl Waltcr, W. Kanfrnünn,
Bopp, Gerard
Dekopisten: Bechtel. Güde
Amtsdrener: Anton Brrberich n. Jak. Kopp
Polizcikommiffär: Jvh. Phil. Friedr. Ege
Pvlizciwachtmeister: Georg Vierneiscl
Polizcisergeanten: Karl Ludlvig Schönig,
Petcr Dolland und Ludwig Balles
Schntzmänncr: Steph. Anh, Karl Bnuerlc,
Gvttl. Baucr, Friedrich Bcck, Audreas
Beckcr, Ferdinand Breuzinger, Joscph
Gscle, Matthias Fnednch, I. B. Götz,
Franz Joseph Karg, Joseph Karpferer,
Sebast. Klugennanu, Ludw. Fr. Knodel,
Georg Adam Kolb» Joh. Herm. Kramcr,
Adam Krebs, Lheodor Mcister, Wilhelm
Neubcrth, Martiu Niebel, L. Ohuemus,

Ludwig Rees, Jos. Schill, Adanr Schil-
ling, Herm.Schwab, Phil. Seitz, Konrad
Schley, Angust Schmitt, Karl Schuler,
Wilhelm Schweigert, O. Treu, Wilhelul
Winkler und Gevt-g Wolf
Gensdarmerie-Wachtmcister: Gustav Wahl,
Ulltcrestr. 16

Gensdarm: Karl Frei, Karlsstr. 12

„ W. A. Zimmermann, Hirschstr. 9

„ Paul Albrecht, Korrrmarkt 5

„ Karl Keck, Plaukcug. 2

„ Joh. Stephan, Marktplatz 5

Bezirksbanschatzcr f. die Fenerversichcrung:
Ph. Ueberle, Gcorg Schmidt irnd Orts-
banschätzer Fr. Schrade
Bezirksärzte: Hofrat Prof. Dr. Knauff und
Medizinalrat Heinrich Finck
Bezirkstierarzt: Fr. Fuchs

Mitglieder des Bezirksrates.
Geh.Rat O.Bcckcr, Stadtrat C. Leimbach,
Fabrikant Kall oon Heidelbcrg, Bürger-
meistcr Stoll vou Mcckcsheim, Bürger-
meister Kaltschmitt von Kirchheim, Gast-
wirt C. Hcckmann von Neckargemünd,
Fabrikant Dierstein von Bammcnthnl,
Gr. Oberförster Vogt von Neckargeniünd,
Stabhalter Schnh vom Grenzhof

2. Großh. Amtsgericht.

Seminarstraße 3.

Amtsrichtcr: Karl Kah, Oberamtskichter,
Ed. Büchner, Oberamtsrichtcr, Heinrich
Supfle, Obkramtsrichter, August Stolz,
Oberamtsrichtcr

Gerichtsschrciber: Martin Fabian u. Karl
Brarlngart

Registratoren: Lespold Schwarz und Ed-
miind Heim

Aktrrarc: Friedr. Kratzert, Leop. Ebbecke,
Nikol. Zöst, Jos. Dictrich, Joh. Christ

GerichtsvoUzieher:

Distriktseinteilung htnstchtlich der von Amts-
tvegen auaeordneten oder unterVerinittlung
de» Gerrchtsschrcibers dcn Gerichtsvoll-
ztehern übertragenen Gcschäftk l8 20 Abs. 1
Gerichtsvollzieherordnung).

Diftritt I. Stephan Köberlin: die weftliche
Hälfte der Stadt Heidelberg mit der
Grabengasse u. Marftallstraße als Grcnze,
ausgenommen dieZustellnngen vonAmts-
»vcgen

Distrikt II. Joh. Güde: die östliche Hälfte
der StadtHeidelberg mit der Grabcngasfe
und MarstaUstratze als Grenze, ansge-
nommen dic Zustellungen von Amts-
wegen, südann die Orte Neueicheim,
Eppelhcim, Leimen, Rohrbach nnd Wieb-
lingen

Distrikt lU. Joh. Janda: Sämtliche Zu-
stellungen vo» Amtswegen in der Stadt
Hetdelberg, sodanrr die Orte Kirchheim,
Nutzloch» St. Jlgen und Saudhausen

Diftrtkt IV. H. Stetter in Neckargemrind:
dle Orte Neckargemünd (Küurrrtelbacher-
hof, Zicaclhütlc), Bammenthal lReils-
heim), Dilsverg (Dilsdergcrhof, Nerchof,
Lohmühle, Rmttbach), Gaiberg» Garr-
angelloch, Kleingculünd, Lobenfeld (Bid-
dersbacherhof, Klingelthalerhof, Kloster-
lobenfeld), Ntauer, MeckeSheim.Mönchzell,
Mückenloch (Ncckarhäuserhof), Ochsen-
bach (Lingenthal, Maisbach), Spechbach
(Neumühle). Waldhilsbach. Waldwim-
mcrsbach, Wiesenbach (Langerrzell)
loading ...