Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1890 — Heidelberg, 1890

Seite: Anhang_068
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1890/0308
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
V Ber-ra»ch-fte«er'TOrLf.

GegenftanÄ

Msßstab
der Besteuerung

Verbrauchs-

steiiersäbe

! rA

I. Getranke.



>

1. Bier:

L. hier aebrantes.

v. Hektolitrr Kcsselinhalt


25

d. eingesnhrteS.

2. Wein:

vom Hcktolitcr

--

40

a. Traubeatvein.

vom Hcktoliter

1

20

d. Obftwein.




W

H. Meh! und Brot.




1. Mehl ..

von 50 Kilo

' —

W

2. Brot.

von 1 Kilo



1

3. Weitzc Backisarcn aller Art .



2

IH. Schlachtvich.




l. Rindvich erftcr Schwerc....

vom Stück

5


2. „ zweiter ..

dcsgl.

3


3. „ dritter „ ....


2



4. Kalder.

5. Schweinr ......


1


6. Fcrlel . ..




10

7. Häwmcl ..

8. Schafe ........



W

9. Zimcn.




20

10. Kitzlein.




10

LV. Wildpret.




1. Hafe« ........




20

2. Hirfche nnd Alttierc.....


2

W

3. Rehe und Gemscn.


1



4. Dammwild.


2



5. Wildschweine.


2

--

V. Fleifch.




1. Frifches Fleisch von Schlachtvich aller




Art ....... .

2. Geräuchcrte oder gedörrte Fleischwarcn

von 1 Kilo


2

und (frifche wie geräuchertc oder ge-
dörrte) Wurstwarcn ....

votr 1 Kilo


0

3. Fleifch von zerlegtcm Wildpret oder




Gcflügel .......

von 1 Mlo



0

VI. Gcflügel.




1. Gänfc, SchueegSnse . . . . .

vom Stück


20

2. Enten ........

3. Gewöhnltche Hahnen, Hühner und

deSgl.


15

Hähnchen .......




10

4. Poularden und Kapaunen . . .



30

5. Welfche Hahnen .....

6. Auerhahnen und Birkhühncr . .



M


—W.

60

7. Wilde Ettten aller Art . . . .



20

8. Fafanen.. .




«0
loading ...