Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1890 — Heidelberg, 1890

Seite: Anhang_084
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1890/0322
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Für das Abladen W»d Abtragc» des Geyäcks von de« Orm!ibUö,Hott-lful!Nverkm
mrd Droschken nach dem Gepackburcau, sowrc str das Abtragerr dcs MpSckS von den
Mgcn Zu den Ommbus, .Hotclfuhrrverkcir mrd Droschken und AusLadcu dcrftliM,
seruer str daS Bcrbringen deS HandgepLcks vo« cmem Zuge zu« a«Lcr« :c , darf str
jcdes Ltück erne Gebühr von 5 ^ erhoden werden.

H Mür -ie WesteLuttg öes KLpxsWirtes.

1. Mr Scndrrngcrr bis z« Skg crnschließljch durchweg für jede Scndimg 10

2. „ schwererc Sendungcii sür jcde auch mrr angcsangcnc liOüss . . U,
mil einem Minimalsatze von MS str jedc einzelue Sendung.
loading ...