Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbachbach für das Jahr 1891 — Heidelberg, 1891

Seite: 34
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1891/0051
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
84 ttettcngasse. Kirchgäszcheil. Nisselgasse. >Nci>lschmidtftraf;e. .Nuigettteicliftrake.

No.

19 Dalld E., Schlosserei »nd »icchaiiischc
Werkstättc mit Dampsdetricb. (stang-
wisch Miinin Wtw., Händleri». Frank
dnnma Fra». Schlemmer R»d„ Kon-
zertmeister. Schmidt Barbara Witwc.
Moratl, Fos., Tapczier. Schenk Heinr.,
(Schreinerwcrkstättei

21 Amman» Friedr. Witwe, Gastwirt-
schaft z. Pfalzgrafen (friiber Schliissel).
Burlcfinger Max, Schreinerin. lWerk-
stättc)

28 Evangcl. Pfar r b a n s. Schwarz
Fricdrich, Stadtpfarrer. Spangcnberg
Marie Frl.

25 Stichling Frz., <8astwirt. Maier Cor-
ncl, Prof. Wtw. Bolz M. Wtw., Priv.
Sieben Foscpbine Frl., Privatin

Rechtc Seite.

2 Wprott Pb., Frisenr Witwe. Riemer
Fricdr.. Dameninäntelgeschäft. Wcrner
Frz., Ziininermann. Werner Richard,
kifm. Wolf Hch., Viöbcllransporteur

4 Sulzer Nikolaus, Metzgcr

6 *S ch midt Susaniia ». Franziska (8e-
schwister Frl. Schenk Hcinrich, Schrei-
nermeister u. Frau: Spezereigeschäft.
Schmidt Ferd., Bimmermann. Ndam
Fakob, Flaschncrmstr. Wtw. Frick M.,
Schuhlnacherlneister

8 Schöpp Georg Erben. Schöpp Amalie
u. Sopbie, Geschw. Frl. .llohl Frz. Gg.,
Bäckcrmeistcr Witwe

10 Spengel Fak., Metzgermstr. Ntetzler
Amalie Frl.

12 Hor m ut h Ph., Privatm. *S cherre r
H., Dr. Prof. Maps Alb., Privatm.

14 Stadtgemeind esRealschnle). Salzer
Robert, Professor, Borstand

16 Stadtgemeinde (Spritzenhaus).
Heinstein Lor., Schuldiener. Lap Foh.
Fakob, Stadtbauaufseher. Feiiermann
Anna, Leihhausdiener Witwe
18 R e i ch s-Militär-Fiskus (Land-
wehr-Kaserne). 2andwel,r-Bezirksko»i-
mando. Schneider A., Bezirksfeldwebel

Kirchgäßchen.

Veginnt Angnsiinergasse S und endigt Schnlgasse 4.

Linkc Seite.

— .Hintcrgebändc z. Haus Augustinerg. 9

Rechte Seite.

- Hintergebäude z. Haus Augustiuerg. 11

Mssekgasse.

Beginnt Hauptstrasre 228 und endigt Karlsstrnße 13.

Linke Seite.

1 Stocke Marie, Näherin. Schmitt Gg.

No.

Karl, Gärtncr. ^achmann Bernbard,

? Schrcinergebilie
! 9techte Seite.

2 Holl Friedrich, Schreincr Wuv. Hcck-
niann 0lg„ Babnwart. 2inliiauii 0'hr.,
l^lold- iind Silberarbeiter. P'au Karl,

! Schubmacher

Kkeine Mantekgasse

. (siche Seiie 42».

Kkeirischinidtstraste.

Beginnt Badniiaistraße 4ä »nd tnldet die dnite
! BaraUelnraße nir Rodrt'aaiersirasie.

!tsi>ikc Scitc.

! 1 Psislerci Mich., Privaliii. Lännidt
Elise, Dorotbea n. Fricdr., Gci'chwistcr.
Märdian Frz., Privatm. .Urautb j»!arl,
Metalldreher

8 Mapei H., Gnpsermeistcr (Bauplab)

5 Schwcickardt Fakob, !t/andwiit

Rechte Seitc.

2 -12 9N a i Frz., Privalmann (Garteil).

Schiitz Georg, Knnstgärrnerei
14 M ei) er F. A., Hptleurer. Webcr 2ouis,
Kfm. Weick Herm., Schlosscr
16 S o m m e r Leonh., Maurcrmstr. ('irosi-
kopf Peter, Wagcnwärter. Hauser Hch.,
G.Bureaudiener. Hildcnbraiid Andr.,
Schaffncr. WiederWilh., Schuhluacher.
Uhrig Fak., Tagarb. Willi Karl, ,stim-
mermann. Kraft Karl, Bierkutichcr.
Böhringer Fos. u. Kiihnl) Fak.,Giscud.-
Schaffner. Riehl Hch., Ziminermaun
18. 20Staus Petcr, Baugeschäft (Äaie-
rialplah)

22. 24 Miiller Friedrich, Mailreriileister
(Materialplatz)

26—40 2 andfried P. F. (Baupläizc)

42 Salrcin Louis, Kuiist- und Handcls-
gärtnerei

42a *Salrein Louis, Kunst- u. Handcls-
gärtner. Bittmann Kamill, GerichtS-
uotar a. D.

Kkirrgenteichstraße.

Beginnt Leopoldstraße .12 und geht gegen die
Molkenknr.

Linke Seite.

1 Großh. Staatseisenb a h n (Dieilst-
wohn-Gebäude). Zuber Michael niid
Seldenreich Peter, Bahnwärter

— Rückseiten derHänser Klingenthorstrasze
'No. 6 -16

— Klingenthor

— Garten zum Haus Schloßberg 2
8 Alter israelitischer Friedhof

5 *KepplerF. A., Privatmann Witwe.
Nohl Emma, Prof. Witwe. Raphael
loading ...