Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbachbach für das Jahr 1891 — Heidelberg, 1891

Seite: 195
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1891/0212
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
I. Grotzh. Radische Hlaalsbehärden.

1. Großh. Sejirksamt

Hauptstraßc

Amtsvorstand: Otto v. Schcrer, Gehcimer Recs. Ioi.
Rcgicriingsrat

II. Beamter: Dr. Külin, Oberaintlllann

III. Beainter: Oskar Frech, Aintinann
Ein AmtSgehilfe
Revisor: AmandnS Maher
Revidcii!: Lanx

Registrator: Heinrich Friederich
Sportelveamter: Karl MathoS
Paß- niid Meldebnrcau: Karl Brenneis,

Polizeiaktuar

Aktuarc: Karl Walter, W. Kanfniann,

Gerard, Bisdorf
Dekopistcn: Bechtel. Lankes
AmtSdicner: Jak. Kopp u. Johann Gg. Hor;
Polizeikommissär: Joh. Phil. Friedr. Ege

Polizciwachtmeistcr: Georg Vicrneiscl nnd
Karl Ludtvig Schönig
Polizeisergeanten: Petcr Dolland, Ludwig
Balles und Konrad Schley
Schtttzmäiiner: Steph. Autz, Karl Bäuerlc,
Gottl. Bauer, Friedrich Beck, Theodor
Brodiiiann, Ferdin. Brenzinger, Joseph
Eisele, Matthias Friedrich, Z. B. Götz,
Franz Joseph Karg, Joseph Karpserer,
Sebast. Älugermann, Georg Adanl Kolb,
Joh. Herm.Kramer, Karl Lauer, Theod.
Mcister, Wilh. Neuberth, Martin Niebel,
Karl Pfenninger, Christian Raab, Ludw.

^ chitl, Avain Lchilling, Ph.
Zakob Schmelcher, Hcrni. Schwab, Phil.
Scitz, Angust Schmllt. Karl Schulcr,
Mar Daylor, O.Dren, WilhclinWiliklcr
und tyeorg Wols

Geiidarmcrie-Wachtiiieiner: lMstav Wahl,
Unterestr. 1U

Gendarin: Lndwig Hnbcr, Hirschstr. 1

Schlimacher, Vizewachtmeistcr,
Hirschstr.st

„ Karl Keck, Lauerstr. 16

„ Ad. Tornberger, Lb.Neckarst. 4

Bezirksbauschätzer f. die Feuerversicherung:
Architekt Ph. Krall, Gcorg Schmidt und
Orrsbauschäyer Fr. Schrade
Bczirksärzte: Hosral Pros. Tr. Knanst nnd

Medizinalrat Heinrich Finck
Bczirkstlcrarzt: Fr. Fuchs

Mitgliedcr des BczirkSrales.
Geh. Hotrat Karlowa, Stadrrat C. Leim-
bach, Fabrikant (5. Pirsch in Heidelberg,
Bnrgeriiieister Stoll von Meckeshcim,
Stabhaltcr Zimmermalrn von Schwaben-
heim, Gastwirt C. Heckmann von Mckar-
gemilnd, Kunstmühlenbesitzer (5. HeM von
Bammenthal, Gr. Obersörster Vogt von
Neckargemünd, Slabhalter Schnh vom
Grenzhof

2. Großh. ^mtsgericht.

Senlinar

Amtsrichter: Dr.Karl Kah, Obcramtsrichter,
Ed. Büchner, Oberamtsrichter, Heinrich
Süpfle, Oberamtsrichtcr, Franz Engel-
berth, Amtsrichter

GerichtSschreiber: Martin Fabian u. Karl
Braungart

Registraioren: Edinund Heim und Leopold
Schwarz

Aktuare: Leop. Ebbecke, Friedr. Krayert,
Nikol. Jöst, Jos. Dictrich, Joh. Ehrist,
Johann Feigenbutz

Gerichtsvollzieher:

Distriktseinteilung hinsichtlich der von Amts-
ivegen anbeordneten oder unter Vcrmittlung
des Gerichtsschreibers den Gerichtsvoll-
ziehern übertragenen Geschäste G 2V Abs. 1
GerichtsvoUzieherordnung).

Distrikt I. Julius Kinzer: Sämtliche Lu-
stellungen von Amtswegen in der Stadt
Heidelberg

straße 3.

Distrikt II. Emil Schävle: die westliche
Hälfte der stadt Hcidelberg mit der
Märzgasse und Bienensrraße als Grenze
Tistrikt lll. Friedrich Lchneyer: die östliche
Hälfte der SladtHcidclberg mik der Bie-
nenstraßc und Märzgasse als Grenze
Tistrikt IV. Joh. Janda: die Orle Eppel-
heim, Leimen, Rohrbach, Sandhausen,
Kirchhcim, Nnßloch, Sl. Zlgcn, Wieb-
lingcn

Tistrikt V. Z.Eisengrein in Ncckargemünd:
die Orte Neckargemünd iKümmelbacher-
hos, Licgelbüne), Bammenrhal iReils-
heiin-, Tilsderg tTilsbergerhof. Neuhof,
Lochmüblc. Rainbachi, Gaiberg, Gau-
angclloch, Kleingcmünd, Lodcnseld (Bid-
dcrsbacherhos, Ktingcllbalcrhos, Klostcr-
lobenseld i, Maucr. Mcckesheim.Mönchzell,
Mückenloch sNcckürhäuserhos). Ochscn-
bach iHstugenihal. Maisbach», Spechbach
(Neumühlr), Waldhilsdach, Waldwim-
mersdach, Wiesenbach (Langenzell)
loading ...