Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbachbach für das Jahr 1891 — Heidelberg, 1891

Seite: 201
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1891/0218
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
20,

II. Königliche Militärbehörde.

Garnisoil-Aeltester: Thiemc, Obersklieutenant z. T. nnd Be;irks->roi»inaiidenr.

Lan-wkhr-Maillons-Sk)irk Heidklberg.

Äetrcngasse 18.

Kommandeur: Oberst-Lt. Thieme Haupt- ., ^ .ff >u v,niler,

Bezirksadjntant: Sek.-Lieut. Krumm vom Mcldc- k.) ^H-'^ewwcbcl --Err

2. Bad. Grenad.-Neg. K. W. I. Nr. 110 Ainr t N' »

Heideberg''^ " -i. ^cyncive.

2. 6ad. Grenadikr-Negiment Laiser Wilhelm I. Ur. 110. It. Sataillon.

Scminarstrastc 2.

Komniandeur: Major von Heyden Prcin.-Lienlcn.: von Schmid l, Frhr. von

Adjutant: Sck.-Licuten. Knandt Türckheim, von ilveir

Hauptiliann: Wagner Sck.-Licuicn.: Mnller I l, Winckler, Facs;-

„ Kuntze ler, Sacksosskp, Frhr. Schilling v. Can-

Stoy italt, Wcsterinantt, Oloff

„ v. Langsdorff II Bataillonsarzt: Tr. Felir Svics;

Zahlmciffer: Woitas

Garnisonverwaltung.

Borstand: Garnison-Berwaltnngs-Inspcftor . jiegeilhorn

III. KaisrrLiches Postamt.

Hauptpost: Nohrbacherstraffe 3
Borffehcr: Ädolf Strauß, Postdirektor
Postkassicr: Gustav Wacker
Ober-Postsckrctärc: Raimund Freiherr von
Hiinoltstetn, Adolf Kraftu.Anton Meycr
Postsekrctäre: Fricdrich Ehrmann, Iohann
Eichler, Leonh. Ewald, Otto Gchricke,
Lcander Holzer, Herm. Kobold, Martin

Stadtpoff: Marffallffraffc 0.

Hcilig, Franz Igna; Heiiz, Heinrich La-
madc, Aug. Linningcr, Ehriffoph Rohr-
hurff, Pllil. Nupp, Hugo Schler, Adolf
Schiiiitt uiid Taniel Iimlttcrinanil
Postanlvcisungsbcffeller: Leonh. Adelnialin,
Peter Baycr und Hcinr. Solda
Poff-Packmciffer: Iohanii Bnrkarl

Bcnder, Ioh.

<->->>>>v>.> -vvczrc, -vrclu. scvvvcv, 7" '.7' — 1 >1

Krcitcr, Frz. Mayer, Adalb. Dkerk, Gg. Pochchamicr: '^' ^ndw.g ^
Pfrcundschuh, Nnd. Nestlc, Bapt. Riede, Buckel. Ph. ^, 'n r PH. veu,er, Anton
Adam Sonnenschein, Jakob Weber und
Andreas Wiedmann

Klenkcr. Franz Kraus, Balcntin Löfch,
Iulius Schlehlein, Nikol. Siegel, Karl
Ober-Postassistentcn: Johann Knicp, Ph. -la.ns, 26ilh. Smlz und Egidins Uhrig
Ttern Pakctnägcr: Adam Groffkopr, ^ak. Lan

Postassistentcn: Leonhard Hillengaß, Ehri- Landbricfträger: Peter Frcy
ffian Hirsch, Fr. Kuchenbeißer, Heinrich Posthilssboten : Ioh. Jak. Ballmann, Uug.
Laier, Adam Schleicher, Konr. Schinitt, Buch, Fr. Ebcrhard, Auguffin Eierinann,

Ad. Friedcl, Phil. Iohann Fri'tz. Martin
Froschaucr, Ios. Hörner, Ludw. Iordis,
Fr.Konrad. Phil.Kratzcrt, Wilh.Meier,
Ludwig Pfeiffer, Zohann Schwcikart,
>Vcvu;nun Arnoio, ^ruuzcsig. Joyann Weber
Bender, Joh. Bcda Ehrlenbach, Ludwig' Posthalterci: Jakob Bentner
Die Postschalter sind geöffnct: an Wochentagen: a) im Sommcrhalbjahr von

7 Uhr vorniittaas bis 8 Uhr abends; b) im Winterhalbjahr von 8 Uhr vornuttags brs

8 Uhr abends. An Sonn- nnd Feiertagcn: von 7 bezw. 8—9 Uhr vormittags und

von 5—7 Uhr nachmittags. . . ^

Die Telegramm-Annahine ift gcöffnet: a) Beim Posiamt in der Rohrbacherffraffe:
täglich im Sommer von 7 Uhr vormittags bis 9 Uhr abends, im Winter von 8 Uhr
vormittags bis 9 Uhr abends. WSHrend dcr Nachtzeit sindet die Tclegrainni-Annahmc
in der Packkammer des Postamts in der Rohrbachcrstraffe — Eingang vom

Philipp Schneider, Gustav Stadler
Poftgehilfen: Maximilian Ehrmann, Ang.

Geifflcr, Euseb. Scheder, Ludw. Scnft
Packctbesteller: Hcinri Bontemps, Heinrich
Hänlc, Heinr. Nudolph, Remig. Steiner
Bricfträger: SebastianArnold, FranzGg.
loading ...