Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbachbach für das Jahr 1891 — Heidelberg, 1891

Seite: 216
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1891/0233
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
216

Schahnngsrat.

Vürsiizendcr: ObcrbÜMrmeister Tr. Karl
Wilckeiis

Ltellbertreter: Bürgcrmeister Dr. E. Wctlz!
Mitglieder: Stüdträte (5. L. Ammaim,
Friedrich .stlingel, (5. Lcimbach und (s.
W. Nom, Stcuerkommissär .starl.stäsllc,
Privatmaim ThcodorKlein, Privatmann
6'd. Lipowskn, Privatm. Fz. Mai, Ban-

meister Friedr. Schradc, Privami. Chr.
Wegerle, Privatm. Fol,. Werner, Kfin.
Steph. Werner n. Bnchhdlr. tst Winter

tellvertrctende Mitglieder: .s).r'l.Bilabcl,
Illtobcrbnrgermeister, Foh. Lndw. Wald-
baner inn., Privatmann nnd veinr.Hoff-
meistcr, Gerbereibcsitzer

Schul-Lommislion.

Vors.: Oberbnrgcrmcister Dr. Wilckcns W. Hönig, Dr. Franz Biittcrniaier, V.

Stellvertreter: 'Stadtrat Tr. F-ricdrich Neininger, I. Schwcinfnrth, Tr. H.

Eisenlohr Sondheimer, H. Strübe tzugleich Ncktor

Mitglieder: Stadträte K. Abel, K. Mohr, der Volksschule), Dr. Stubcnvoll
Friedrich Wolff, ferner Gustav Bund, Sekrctär: Hauptlehrcr I. Schwcinsnrth

Verlvaltungsrat der städtischrn Sparkasse.

Sitzimg: Moutag Vormittag.

Vorsitzender: Stadtrat Iosef Kcller A. L. Lehmann, Friedrich Wolff, Friedr.

Stcllvcrtr.: Oberbürgermstr. Dr. Wilckens Angnst Wolff, fcrner Stadtverordnetcr
Mitglieder: Stadträte Friedrich Klingcl, C.Hcnrici u. Gasdirektor Fr. Saiidinaim

Atadttmn-Komlnislion.

Sitznng: Dicnstag Nachmittag.

Vorsitzender: Bnrgermeister Tr. G. Walz Wolff, Stadtverordnete Gd. päpoiv-ck»,
Stcllvertrcter: Stadtrat (5. Abcl Stadtbanineistcr G. A. Schaber mid

Mitglieder: Stadtrütc Heinr. Bohrmann. Stadtbaumeister Otto Ehrmaim
Wilhelm Hoffinann, K. Mohr, Fricdrich

Tllcatcr-Konimisslon.

Vors.: Oberbnrgermcistcr Dr. Wilckens A. L. Lchmann, serncr: Mniitdirektor

Stellvertreter: Stadtrat Friedrich Wolff Karl Boch nnd Oberamtsrichter -H.

Mitglieder: Stadträtc G. L. Ammann, Süpflc

Vtrllranchsstttttr-Kommiss«on.

Vorsitzcnder: Bürgcrmcister Dr. C. Walz: Tr. Friedr. Eisenlohr, LVilh. Hoffinaim,
Stellvertreter: Stadtrat (5. L. Ammann A. L. Lehmaim, Stadtvcrordneler O. v.
Mitglieder: Stadträte Heinr. Bohrmann, Langsdorff, Stadtrechncr Dingeldein

Wald-Kommisslon.

Vorsitzender: Stadtrat Dr. Fr. Eisenlohr Karl Lcimbach, Fricdr. Angnst Wolff.

Stellvertrcter: Stadtrat (5. Ät'ohr Stadtverordncte A. Bcgcr, AdolfBreclffer

Mitglieder: Stadträtc Heinr. Bohrmaim, nud Oberförster Fr. Obermcver

Städtische Äbfnliranstalt.

Fnhrhof und Grnbciihof nördlich bezw. südlich von der Wieblingcr Landstraße.
Verwalter: C. F. E. Neinhardt lWohnnng: Anfseher: Konrad Gnth ( Fuhrhos)

KaI-r?R. k,uth. ^ M°!chinisl: Jakob Biihl-r

Aumeldekasten siud angebracht: a) im Nathaus; I>) 'im Verbranchsstenerhäuschcn

am Bisniarckplatz.

Städtischcs Äichamt.

Vorstand: Stadtrat Josef Keller Aichaustalt für Fässer: Untere Ncckaw

Aicher für Waageu, Gewichte, Längen- nnd straße 76

Flüssigkeitsmaffe: Mechaniker Ludwig Aichcr: Äüfer Crust Mceser, Brnnncng. 12
Zimmcrmann, Hauptstraße
loading ...