Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbachbach für das Jahr 1891 — Heidelberg, 1891

Seite: 224
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1891/0241
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
k. Evarrgelischer Bmrd. ! K r a >ikcnka s s c f n r e v a » g. M a»„ e l-

Vvrsitzendcr: Prvfessor Merx ! " "^ ^ ^ ^" i n e.

Kassier: Privatmann Ioh. Werner ! Vrtsverwaltnng .Ve>deli»»a.

VorstandsmitPieder: Stadtrstte Abel, Am- > Bevollmächti,ucr: Ioln Schinidl
mann, Joh.Werner, Geh.Hofrat Schrö-! Kaisier: Fr. Mller
der und ^tadtpfarrer Schnck ' Schriftsührer: Vnd. Klein

kl- Deutscher Proleftanlenverein.

Vorsitzender: Stadtpfarrer W. Honch
Vorstandsmitglieder: Stadträte Avel, Am-
mann, Prof. lstisenlohr, Privatm.Ernst,
stirchenräte Holsten nnd Schellenberg

ir Evang. Diakonisien-Berein.

lC'v. Kapelle s. S. 217.)

Plöck 47.

Vorstand: Professor Fronunel, Lonis
Werner, Carl Winter, Gg.Karl Zimmer,
Karl Zimmermann
Oberschwestcr: §karoline Sammt

i. Berein fiir Lintzere Mission.

Vorsitzender: Prof. F-ro»imel
Schriftführer: Frhr. M. v. Göler
Kassier: Hanptlehrer Gebhard
I. Stüber, Lonis Werner

L. Chriftliche Kleittkinder-Pflege.

Vorstand: (5arl Winter, Prof. Frommel,
Frhr. M. v. Göler, L. Werner, Frl. M.
Fries, Frl. E.Frommel, Frau Jnspektor
M. Koch, Frl. M. Stockhanfen, Frl.
A. Werner

Lokal: Landhansstratze 2a:
Kinderpflegerin: Schwester Lina Koppe
Lokal: Plöck47:

Kinderpflegerin: Schwester Elise Schener-
mann

i. Evangel. Stadtmisfionsverein.

Vorstand: Louis Werner
Sckriftführer: Jngenienr H. Kayser
Kassier: M. Hohl

Hauptlehrer Büchler, Professor Frommel,
Hauptlehrer Gebhard, Freiherr M. von
Göler, I. Kratzert, A. Schweinshant

nr. Evangel. Männer- ttttd Jüttg«
lingsverein.

Holländer Hof, Lauerstratze M.
Vorftand: Jngenieur H. Kayser nnd Pre-
diger H. Coerper
Schriftführer: Friedrich Kellcr
Kassier: I. Roßnagel
Bivliothekar: C. Schaffnit
Mitgliever: 90

n. Evangel. Jungfkancnverein.

Aeltere Abteilnng.
Heidelberg, evangel. Kapeüe.
Vorsitzende: Frl. E. Bröckelmann
Stellvertrcterin: Frl. B. Thibanl
Beirat : Prediger Cocrper

o. Evangel. Sonntagsschnle.

Vorstand: Prof. Frommel, PredigerEoer-
^per, Lonis Werner
Schriftsührer: Jngenieur H. Kayser
Fränlcin Elise Schmitt, Emilie Krnmmel,
M. Thibant, A. Werner, E. Weniiein

x Berein Herberge znr Hcimat.

Lanerstratze 00, zum Holländer Hof.
Vorsitzendcr: Professor Frommel
Schriftführer: Hanptlehrer Büchlcr
Knssier: Frhr. M. von Göler
M. Hohl, Carl Winter

C Katholischer Gesellenvercin.

Vereinslokal: Gasthaus znr Reichskrone
(Dreikönigstraße 1)

I. Vorstand: Kaplan Friedrich Krov
Ik. „ Kaplan Paul Weckesser
Zahl der Mitgliedcr: 00

r Marien-Berein.

(Herberge und Dienstvermittlung für kalho-
lische weibliche Dienstboten.)
Bismarckstraße 1.

Patron: Stadtpfarrer Wilms

Das Vereinslokal steht unter Leirnng
zweier Schwestern aus dem St. Vineentins-
orden in Freiburg

s Altkathol. Kranenverein.

Vorstand: Stadtpfr. Dr. Stnbcnvoll, Frl.

Wirtz, Fräul. Veith
Zahl der Mitglieder: 120

t. Altkathol. Tterbekasie f. Dentsch-
land „Charitas".

Vorstand: Stadtpfarrer Dr. Stnbenvoll
Zahl der Mitglieder: 1800

u Altkathol. Preßverein.

Vorstand: Stadtpfarrer Dr. Stnbenvoll
Zahl der Mitglieder: 50
loading ...