Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1892 — Heidelberg, 1892

Seite: XII
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1892/0012
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
13. O!lbr. 1386. Srünbung dcr UniverMi durch Kurfürst Ruprccht I.

1392. Vereinigung des DorfeS Bergheim mit der Stndt Heidelberg unter
Kurfürst Ruprecht II.

1896. Leichenseier des I. Reltors der UniversitSt, Marfilius von Jnghcn,
in dem neuerbauten Chor der Heiliggeistkirche.

IE—I-IIV. Erbauung d. Ruprechtsbaues auf dem Schloß d. Kurf. Ruprecht III.
1415. Papst Johanncs XXIII. ist alS Kesangencr aus dem Schlossc untcr
Kurfllrft Ludwig III.

25. April 1537. ZerstSrung d. alten Burg auf d. >el;igen Molkcnkur durch Blitzstrahl.
3. Jan. 1546. Erftcr protcst. Gottesdienst i. d. Hciliggcistkirchc untcr Kurf. Fricdrich II.
155V. Ausbau de- achteckigen TurmeS durch Kursürst Friedrich II.

1556. Einsührung d. Rcsormation in dcr Psal; durch Kurj. Otto ^einrich.

2L.Dzbr. 1572. Hinnchtung des Johannes Silvanus unler Kursürst Friedrich III.

1601—I6Ü6. Erbauung dcs Friedrich-baueS lSchloßkirchc) unter Kurf. Friedrich IV.
1612. Vollendung des Englischen ^aues unter Kursttrsl Fricdrich V.

Kurfllrst^Friedttch^ ^ rch

Ib.Febr. 1623. Wegsührung der Universitüts-Bibliothek nach Rom.

15. Mai 1633. Einnahme d. Stadt durch d. ichwed. Truppe» untcr Oberst Abel Moda.

1664. Erbauung des zweiten Großen Fasses unter Kurfürst Karl Ludwig.
24.Oktdr. I6S8. Kapitulation der Stadt an die Franzosen unter Marschall Ourus
2. MSrz 1689. Zcrstörung Lcs Schlosses, der Neilarbrücke und eines Teilcs dcr Stadt

1701. Grundsteinlegung z. d. jetzigen RothanS unter Kurs. Joh. Wilhelm.
Zuli—Dez. 1702. Aujenthalt der Rvmischen Königin, spätercn Kaiscrin, Wilhelmine

1702. Anlage dcs Judenkirchhoses im Klingenteich.

1703. Grundsteinlegung zu dem Jesuilen - Kollegium sjetzt Dekanei und
Realschulc) untcr Kursürst Iohann Wilhelm.

Johann Wilhelm.

1708. Wicderherstellung der Ncckarbrücke unter Kurfllrst Johann Wilhelm.
1712. Grundsteinlcgung zu der Jesuitenkirche unker Kurs. Zohann Wilhelm.
1712. Grundsteinlcg. z. d. neucn Univcrsit.-GebSude unter Kurs.Joh. Wilhelm.
1714. Erbauung deS BUrgerjpitales sjetzt Frauen-Armenhaus) und dcr Si.
Anna-Kapcllc untcr Kursürst Iohann Wilhelin.

4. Sept. 1718. Kurs. Karl Philipp nimmt den Reformierten ihren Anteil (Schisf an
der Heiliggeistürche) g-waltsam weg. Abdruch der Schcidemauer.
loading ...