Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1892 — Heidelberg, 1892

Seite: 212
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1892/0231
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
212

Teltgraphen-Taxen.

- 20

1 60
1 05

- 15

— 10
- 20
- 45

1 45

65

85

2 35

Nach allen Telegraph.-Aemtern des
Deutschen Reiches (einschl. Hcl-
goland:

Worttaxe für jedeS Wort. . . — 5
(Mindestbetrag 50 ^)

fnr Stadt-Telegr.: Worttaxe . — 3
(Mindestbetrag 30 ^)

Nach Belgien: Worttaxe. . . . — 10
„ Bosnien und Herzegowina:

Worttaxe . — 20
„ Bulgarien: Worttaxe . . — 20
„ Dänemark: Worttaxe ... — 10
„ Frankreich: für jedes Wort . —12
„ Gibraltar: Worttaxe . . — 25

„ Griechenland: Worttaxe . . — 30
„ Großbritannien und Jrland:

Worttaxe ... — 15
(Mindestbetrag 80 M
„ Jtalien: Worttaxe.... — 15
„ Luxemburg: Worttaxe . . — 6
„ Malta: Worttaxc .... — 40
„ Montcnegro: Worttaxc . . — 20
„ den Niederlanden: Worttaxe. —10
„ Norwegen: Worttaxe ... — 15
„ Ostafrika (Worttaxe):

Bagamoyo u. Var-es-SLlLLm 8 40

Zanzibar.8 25

„ Persten: für jedes Wort aus-
schließlich der Anstalten am

Persischen Golf.125

„ Pers. Golf: Bushire: Wortt. 2 45
„ übrige Anstalten.... 4 10

„ Oesterreich-Ungarn: Wortt.. — 10
„ Portugal: Worttaxe . . . — 20
„ Rum8nien,Serbien:Worttaxe — 20

Hta-t-Fer»s-recheiurichtu»g.

Bei der am 20. Oktober 1885 eröffnetm Fcrnsprecheinrichtung für hiesige Stadt
stnd folgende hiesige Firmen beteiligt.

Nach Rußland:

». europäischeS: Worttaxe
d. kaukasischeS: Worttaxe
„ Samoa-Jnseln (Worttaxe):
Bis San Franzisco .
Seezuschlaa. . . .

„ Schweden: Worttaxe .

„ der Schweiz: Worttaxe
„ Spanien: Worttaxe .

„ der Türkei: Worttaxc.

„ Egypten vi» Triest:
Alexandrien: Worttaxe
Uebrige Anstalten d. I. Reg

II.Region.

Suakim (ri» Sabel Suez
Suakim) ....

„ Algier (od. TuniS): für jedeS

Wort.

Für See-Telegramme Zuschlag
Nach TripoliS: Worttaxe . .

„ Jndien (viL Bufhire) f. j. Wort
Ceylon: für jedes Wort
" :: f.jedes Wort.

Birma

Niederl. Jndien: f. jed.Wort
Japan: für jedes Wort . .
Penang (via Bushire): f. j. Wort
New-Aork (Stadt): für jedeS

Wort.

Deutsch-Südwest-Afrika (Wortt):

BiSKapstadt.8

Seezuschlag.—

Kamerun:

BisGabon.6

Seezuschlag.—

Neu-Guinea:

BisSoerabaya .... 6

Seezuschlag.—

20
80
05
10
20
35
6 80
7 70

5 10
1 05

85

45

90

45

15

45

Nr. Firma:

104 Abfuhranstalt, Städtische (Fuhrhof)

105 „ „ (Grubenhof)

34 AkademischeS KrankenhauS

102 Allmeroth Karl, Restaurateur
39 Armitage L., Direktor deS Neuenheim
College

57 Back Witwe (Schrieders Hotel)

9 Bahnhof,badischer(Güter-Berwaltung)
19 Bahnyof,Main-Neckar (Güter-Exped.)
12 Bentner, Posthalterei
122 Behrle Otto Nachf, Kaufmann
140 Beiler L Ueberle, Baugeschäst
26 Blank Joseph, Badcapparatcnfabrik
33 Buchheim F W., Druckerei und Berlag
des Heidelberger AnzeigerS
3 BürNe, Kaufmann

Nr. Firma:

70 Busch, Speyererhof
2 Crcditbank, Rheinische
48 Cuntz L Cie. Wilh., Bankgeschäft
135 Dröll, Jnstrumentenmacher
137 Dunsterville, Major-General
22 Eisenmann C., Hotelbefitzer
115 Ellmer A., Privatier
131 Erbach I., Weinhandlung
108 Erbacher F. O., Kaufmann
61 Fischer Karl, Charcutier
rauenklinik

nchS F., BezirkSÜerarzt
uchs H., Wagenfabrik
riedhof

aswerk StädttscheS
35 Gehrike Frau, Dameukonfektton
loading ...