Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1892 — Heidelberg, 1892

Seite: 225
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1892/0244
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Techn. Gehllfe»: Martin Funk. Werkmeister
Heinrich Zipprich, Julmr Rink

Bureauasslstent: Rudolf Schumacher

Schreibgehilfe: Eduard Eck

ä. Pfälrer kath-l. «trche»fchaff»ri.

Leopoldstraße 7.

Vorstandstelle zur Zeit unbesetzt
Dienstverweser: Franz Zoseph Elgab
Buchhatter: Ioseph Heizmann
Gehtlfen: Zoseph Weitzell, Otto Odemer

3. (Alt-)A«tholische Semkiu-e (Zu« htil. Seist).

Stadtpfarrer: Dr.F.B.Stubenvoll, Benc-!

ficiat ack Saootam ^nnam, Plöck 79
Kirchendiener: Anton Olbett, «rämerg. 7
Kirchengemeinderat: Borfitzender C. Leim-
bach, Stadtrat. Altoderbürgermcister
Bilabcl, Profcssor Dr. Vuhl, Gerichts-

schreiber Braungatt, Haupttehrcr Hog,
Schlossermstr. Greber, Profeffor Holzer,
Stadtrat Keller, Bürstenfabrik. Mahler,
Privatmann Roth, Werkmeister Sadizki,
Büchsenmachcr Stengelc, Pianofortefabr.
Joh. Trau, Kaufmann Eugen Wißler

4. Frrie rrligiöfr (Vklltsch-Katholische) Sr«ri«öe

BorstandSmitglieder:D.Blatz,Vorfitzender, Die BortrSge halten die Prediger Scholl
Herm Schattiger, A. Ueberle in Neuenh. und Schneider

Bersammlungslokal im Gartensaale der Harmonie.

5. Lvglische Se«ei«ör.

Lnglisb Oburcb Plöck 46.

Geistlichcr: Uev. ^lkreä 6ray, vritisb ! Borstand: zur Zeit unbesetzt
edaplaia ! Organist: B. Reininger

j Sirchendicner: I. Kratzett, Bahnhofstr. 7

6. Israelitische Se«ei«ör.

Bezirks - Rabbiner: Dr. H. Sondheimer
Synagogcnrat: Saufm. Siamund Netter,
Votttand, Kaufmann Wilhclm Reis,
BuchhSndler E. Carlebach, Privatmaun
Abraham Sußmann, Kfm. Jul. Schloß.

Kaufm. Sigmund Seligmann, Professor
Dr. E. Leser

Cantor: Zoseph Strauß, Karpfeng. 8
Gemeindcrechner: K.EHrmann, Hptstr 156
Gcmeindcdiener: H. Seligmann, Hptstr. 99

VIN. «rotzh.

prorektor (Akademisches Direktonum).
Grh. Hofrat Dr. Schröder
Großer akademischer Senat.

Vorsitzender: d. z. Prorektor
Mitgliedcr:samtlichcordetttticheProfessoren
der fünf Fakultäten

Errgerer akademischer Senat.

Vorsttzender: d. z. Prorektor
Mitglieder: Hofrat Dr.Schöll Exprorektor,
Professor Dr. Wendt, Geh. Hofrat Dr.
G. Meyer, Prof. Dr. Kraepelin, Hofrat
Dr. Erdmannsdörffer, HofratDr.Pfitzer.
^rofessor Dr. Braune, Geh. Rat Dr.

Beisitzer in DiSziplinarsachen: Amtmann
Jolly

Univerfltäts-DisziplinarbehSrde.
Diszipllnarbeamter: Amtmann Jolly
Universitäts-Aaffenverwaltnng u. ÜZuästur.

Votttand: Oberrechnungsrat Wenz
Buchhalter: Antou Holl
Verwaltungsgehilfe: Adolf Schlehlein
Kaffendtener?Z. Lehn

LLniverstM.

Universitäts-Sekretariat.

Universitäts-Sekretar: A. Einwächter

Universitäts-Aktuar: O. Hehn

Universitäts Dienstpersonal.

Oberpedell und Hausmcister Schmidt, Ober-
pedell Vock, Oberpedell und Hausmeister
Wittmann

Unwersitäts Znstitnte, welche Hilfsmittel
für die Studien darbieten.

Univerfitäts-Bibliothek.

Oberbibliothekar: Hofrat Dr. Zangemeister

Bibliothekare: Profeffor Dr. Wille und
Dr. Hintzelmann

Ständ. Hilfsarbciter: Dr. Lorentzen

Bibliothekdlener: Ottenbacher und Joseph
Mayer

Die UniverfitätS-Bibliothek ist geöffnet für
den akademischen Lehrkörper: an jedem
Werktage von 10—12 und 2—4 (von
Mai bis August von 3—5) Uhr, für die
übrigen Benützer. Montag, Dienstag,
Donnerstag u. Freitag von 10—12 Uhr,
Mittwoch und Samstag von 2—4 (von
Mai bis August von 3—5) Uhr. Fremde

15
loading ...