Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1892 — Heidelberg, 1892

Seite: 231
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1892/0250
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
231

d. G«ft«v-AvOlfO-Kr<mer»vereir».

Vorsitzcnde: Frau Prof. Holstcn
Stellvcrtreterm: Frau v. Bulmerincq
Schristführerin: Frau Ammann
Stellvertreterin: Fräulein Kalb
Rcchnerin: Frau Bohrmann
Stellvertreterin: Frau Anderst
Frau Landfried, Frau Schwarz

o. Svftav-Avolfs-Ort-vereirr.

Vorsitzender: Stadtpfarrer Fr. Schwarz
Rechner: Privatm. I. A. Ernst
VorstandSmitglieder: Stadtrat Abel und
Ammann, Stadtpfarrer Hönig u. Schück,
Mrchenrat Schellenberg, Prof. Dr. Wendt

ä Srrftav'AvolfK-SMVerrterrverei«.

Vorsitzender, Scbriftführcr, Kassier, Bei-
sitzende: werden alle Semester neu
gewählt

o AllgeMeirrer eva«g.'protefta«t.
«iffto»-verei«.

Vorsitzender: Stadtpfarrer Schück
Kassier: Bankdirektor Schenkel
VorftandSmitgl.: Stadtrat C.L.Ammann,
Proseffor Dr.Baffermann, Dr.Lobstein,
Prof.Mehlhorn, DirektorProf.Dr.Uhlig

5. «vO«geiifcher »««v

Vorsitzender: Profeffor Merx
Kassier: Privatmann Joh. Werner
BorstandSmitglieder: Stadträte Abel, Am-
mann, Joh.Werner, Geh.Hofrat Schrö-
der und Stadtpfarrer Schück

S. De«tfcher Protefta«te»verei«.

Borfitzender: Stadtpfarrer W. Hönig
BorstandSmitglieder: Stadträte Abel, Am-
mann, Prof.Eisenlohr, Privatm.Ernst,
Kirchenräte Holsten und Schellenberg

d. Ev««g. Diako«iffe«-Berei«.

1Ev. Kapelle s. S. 224.)

Plöck 47.

Vorstand: Profeffor Frommel, Louis
Werner, Carl Winter, Gg.KarlZimmer,
Karl Zimmermann
Oberschwester: Karoline Sammt

t. verei« fiir -«tzere «ifftp»

Vorsitzender: Prof. Frommel
Schristführer: Frhr. M. v. Göler
Kassier: Hanptlehrer Gebhard
J.Stüber, Louis Werner

ir. «tzriftiiche «lei«kittVer.Pfiege.

Vorstand: Carl Winter, Prof. Frommel,
Frhr. M. v. Göler, L. Werner.Frl. M.
S, Frl. I. Frommel, Frau Jnspektor

M. Koch, Frl. M. Stockhausen, Frl.
A. Werner

Lokal: Landhausstraße 2 r:
Kinderpflcgcrin: Schwester Lina Koppe
Lokal: Plöck 47:

Kinderpflegerin: Schwester Sarol. Throm
Stadtteil Neuenheim: Lokal: Rahmen-
gaffe 20:

Klnderpflcgerin: Schwester Magdalene
Metzger

1 Eva«gel. Stavt«iffiO«-verei».

Vorstand: Lonis Werncr
Schriftführer: Jngenieur H. Kayser
Kassier: M. Hohl

Hauptlehrer Buchler, Prcdiger Coerper,
Profeffor Frommel, Hauptlehrer Geb-
hard, Freihcrr M. v. Goler, A. Schweins-
haut

n» Evangel. «iitttter' «ttv Jüng-
ling-verei«.

Holländer Hof, Lauerstraße 30.

1. Vorstand . Jngenieur H. Kayser

2. „ Prediger H. Coerpcr
Schriftföhrer: Friedrich Keller
Kassier: Z. Roßnagel

Stellvertr. Kassier: Heinr. Scharmann
Bibliothekar: Sarl Kratzert
Stellvertr.Bibliothekar: Joh. Schmidt
Mitglieder: 103

Krankenkasse für evang. Männer-
und Jünglingsvcreine.

Ortsverwaltnng Heidelberg.
Bevollmächtigter: Zoh. Schmidt
Kassier: Fr. Keller
Schristführer: Rud. Klein

» «va»gei. J«ttgfra«ettverei».

Aeltere Abteilung.
Heidelberg, evangel. Kapelle.
Borsitzcnde: Frl. E. Brockelmann
Stellvertreterrn: Frl. B. Thibaut
Beirat: Prediger Coerper

o. «va«gel. «O»»tag-fch«le.

Vorstand: Prof. Frommel, PredigerCoer-
per, Louis Werner
SchriMhrer: Jngenieur H. Sayser
Fräulem Elisc Schmitt, Emllie Krummel,
M. Thibaut. A. Wcrner, E. Wettstein

p. verei» Hertzerge ,«r Hei«at.

Lauerstraße 30, zum Holländer Hof.

1. Borfitzender: Profeffor Frommel

2. . Carl Winter
Schriftführer: Hauptlehrer Büchler
Sasficr: Frhr. M. von Göler
M.Hohl, Stadtpfarrer Schuck
loading ...