Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1892 — Heidelberg, 1892

Seite: Anhang_086
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1892/0345
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
86

Gegenstand

Maßstab
der Besteuerung

Lerbranchs-'

srencrsätze

II. Mehl und Brot.

1. Mehl.

von 50 Kilo

I

>

i

60

2. Brot.

von 1 Kilo



1

3. Weiße Backwaren aller Art .


— i

2

III. Schlachtvieh.




1. Rindvieh erster Schwere....

vom Stück

5 l



2. „ zweiter „ ....

desgl.

3 ^



3. „ dritter „ ....


2



4. Kälber.


— z

60

5. Schweine.. .


i l



6. Ferkel.


— z

10

7. Häurmel.


- !

60

8. Schafe.


_

60

9. Lämmer.


_

10

10. Ziegen.




20

11. Kitzlein.




1«)

IV. Wildpret.

1. Hasen.



20

50

2. Hirsche und Alttiere.


2

3. Nehe und Gemsen.


1

50

4. Damnrwild.


2



5. Wildschweine.


2



V. Fleisch.

1. Frisches Fleisch von Schlachtvieh aller

von 1 -»rilo


o

Art.



2. Gesalzerres, gcdörrtes und geräuchertes
Fleisch, sowic Fleischkonserven und



6

Wurstwaren aller Art ....

von 1 Kilo



3. Fleisch von zerlegtem Wildpret oder



6

Geflügel.

von 1 Kilo



VI. Geflügel.




1. Gänse, Schneegänse.

vom Stück



20

2. Enten.

desgl.



15

3. Gewöhnliche Hahnen, Hühner und



Hähnchen.





10

4. Poularden und Kapaunen .

,,



30

5. Welsche Hahnen.





60

6. Auerhahnen und Birkhühner




60

7. Wilde Enten aller Art ....


--

20

8. Fasanen ..




60

9. Feldhühner, Haselhühner, Schnepfen




und Schneehühner.....




20

10. Bekasinen undWachteln, sowiesonstiges




jagdbares Geflügel . . .

desgl.



5

VII. Fvische Fische, Seekrebse.




1. Salm, Forellen.

von 1 Kilo



60

2. Steinbutten (Turbots), Seezungen,




Soles. Fluß-und Seekrebse . .

'desgl.



20

3. Sonstige frische Seefische, mit Aus-



nahme der Schellfische ....




5
loading ...