Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1892 — Heidelberg, 1893

Seite: IX
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1893/0009
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
IX

AuSlaufenlassen von Jauche, Blut rc. 34
Auslegen von Betten u. s. w. 34
Auslegen von Waren 35
Ausvichen von Fässern 34
Ausschütten von Flüssigkeiten rc. auf
Straßen und öffentliche Plätze 34
Ausstellen von Waren 34
Autveg, Befahren mit Lastsuhren 43
Backwaren, gcwerbsmäß. Berkauf von 61
Backwaren, Verkauf auf Straßen und
öffentlichen Plätzen 46
Badeanstalten, Beschaffenheit der 14
Baden, das im Ncckar 14
Bälle, Anfahren zu 37
Bauen in der Nähe des Friedhofs 48
Bauordnung 48

Befestigung der Fensterläden 35
Begießen der Straßen und Gehwege 31
Bergbahnordnung 40
Bergheimerstraße, Wagenverkehr in der 43
Bespritzen der Reben 82
Betten, Auslegen von 34
Bierpressionen, Einrichtung und Reinhal-
tung derselben 29
Bismarckplatz, s. Anlagenordnung
Biffige und kranke Zugtiere 37
Blattfallkrankheit der Reben 82
Blumen, Verkauf auf Straßen und öffent-
lichen Plätzen 46

Blut, Auslaufenlaffen auf Straßen rc. 34
Brennmaterial, Abladen von 36
Brot, den gewerbsmäßigen Verkauf von 61
Brücken, fliegende, Verhütung von Un-
glücksfällen beim Betrrieb derselben 91
Brunnen, Errichtung von solchen in der
Nähe des Friedhofs 48
Eementwerk, Kreuzung der Bahn desselben
mit der Lokalbahn Heidelberg - Wein-
heim 42

Crematorium 22

Desinfektion nach ansteckenden Krank-
heiten 30

Dien

Dienstbotcn, Krankenverstcherung ders. 120

Dien

tboten, Rechtsverhältnisse ders. 118

teintritt und Austritt, Meldung 98

Dienstmänner, Geschästsbetrieb der 69
Dien tmännertarief 71
Diphterie, Vornahme der Desinfektion
nach 30

Droschkenordnung 62
Droschkentarif 67

Dünger und Pfuhl, Ausführung durch
Landwirte 33

Dunggruben, Anlage derselben 2. 5
Sinzaunung der Grundstücke mit Stachel-
draht 46

Eis, Beseitigung von den Gchwegen und
Straßenubergängen 31
Eisfischerei 92
EiSflachen, Betreten von 86

Eselsvermieter, Taxordnung für 73
Exerzierplatz, Fahren u.Rerten über den 43
Kackclzüge 34

Fähren, Verhütung von Unglücksfällen
beim Betrieb derselben 91
Fähr-Ordnung sür die Fähre zwischen
Schlierbach und Ziegelhausen 84
Fährordnung für die Nachenüberfahrt zwi-
schen der alten und neuen Brücke 85
Fässer, Auspichen von 34
Farbwasser, Auslaufenlaffen auf Straßen
u. f. w. 34

Feier weltliche, der Sonn- u. Festtage 108
Feiertage, den Sonntaqen im Sinne der
Gew.-Ordn. gleichgestcllte 15
Feldpolizeiordnung 8
Fensterläden, Befestigung derselben 35
Festtage, den Sonntagen im Sinne der
Gew.-Ordn. gleichgestellte W
Festtage, weltliche Feier der Sonn- und
Festtage 108

Feuerbestattung, die sakultative 22
Feuerlöschordnüng für die Stadt Heidel-
berg 52

Fleischbeschau 13
Fleischbeschaugebühren 14
Fliegende Brücken, Verhütung von Un-
glücksfällen beim Betrieb derselben 91
Flöße am Neckarufer, Betreten solcher 2
Floringasse, Befahren der 36
Fremdenanmeldungen seitens der Pensions-
inhaber 1

Fremdenführer, Geschäftsbetrieb an den
Bahnhösen 71

Fremdenfuhrer, Taxordnung für 73
Friedhof, Errichtung von neuen Wohnge-
bäuden und Brunnen in dessen Nähe in
der Stadt Heidelberg 48
Friedhof- und Leichenordnung 16
Fuhrwerke, Aufstellung von solchen 37
Fuhrwerke, Reinigung derselben auf der
Straße 33

Gaisbergweg, Befahren mit Lastfuhren 43
Garnisonübungsplatz am Neckar 43
Gasleitungen, Einrichtung von solchen 48
Gebühren für Beerdigung, Leichenbesor-
gung, Verbrennung u. s. w. 24
Gefährliche Orte, Betreten solcher 2
Geflügel und Vieh, Laufenlaffen von 34
Gehwege, RcinigunA 30
Gehwegverkehr, Storung desselben 33
Gemeindekrankenversicherung 121
Gerauschvolle Gegenstände, Transport von
solchen 36

Glatteis, Bestreuen der Gehwcge bei 32
Grubensystem, Anlage von Abtritten nach
demselben 4. 5

Hafengebict des 9teckars läugs der Stadt
Heidelberg 82

Handelsgewerbe, Begriff desfelben 95
loading ...