Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1892 — Heidelberg, 1893

Seite: 8
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1893/0030
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
8

BiHinarcksttastc. Blttmensttaße. Bremeneckgasse. Brmmengasse.

Nr.

10 Heidelberger Liederkranz (Ber-
emslokal)

12 Schwemmer D., Hotel National

Wismarlkstraße.

PeginM Berglieiinerslr.« nnd endtgt an dsr Nsersiraßs.

Linke Seite

— Garten

1 Marienbans Heidelberg (Sl.-G.).
Marien-Verein. Schwester Vpollonia
v.Mntterhans Freibirrg. BarbaSophie
Frl. Möhl Arnold, Privatm. Witwe
7 Lnce Aiig., Architekt. Liebhold Max,
Fabrikant. Adelsberger G., Fabrikant
v *Weber Petcr. Privatmann in Aachen.
v. Transehe-Livland Fräul. Lutterotb
Frau, Privatin

11 Meeser Angust, Privatmann

13 Bütschli Otto, Dr. Hosrat Professor
15 Man§ F., Oberhosgerichtsrat Witwe.

Kekulö Emil, Gr. Hess. Kreisrat a. D.
v. Merck Iohanna, Baronin
17 *Lnce An^., Architekt. Iellinek Gg.,
Dr.Pros. vaagen Gugen, Prem.-Lieut.
a. D. Olinger Friedr., Bierbranerei-
dtrektor

1V *Lu c e Ana., Architekt. Baner Wilh.,
Forstpraktikant. Schnlz Alphonß. Kaus-
mann

Rcchte Seite.

— Btömarckplatz

Wkumenstraße.

Beginnt Gaisbrrgstr. 88 und sndigt an der Ningstraße.

Linke Seite.

1 Schoetensack Otto, Dr. Privatmann
3 *Brenner Gebr., Manrermstr. Lochert
Ludw., Rentamtmaun a. D. Schlusser
Jnlie, Psarrer Witwe. Geiger Adolf
5 Sommer Franz, Bildhaner Wttwe.

Ftscher Jakob. Schifser Witwe
7 Ritzhanvt Fr. Matth., Privatmann.

Riegler Georg, Bäckermeister Witwe
v Waltz Friedr, Knnstgärtner (Baupl.)
11-33 Bauplätze

3b *Zünndorff Geora, Schieferdecker.

§olz Gg., Wagnermeister (Werkstätte)
37 Moosbrngger Leopold, Gypfermstr.
Ortlieb Herin., Werkschreiber. Hoff-
mann Anton, F Arb. Schars Philipp,
Nes.Heizer. Bender Karl, Wagenwärter.
Kbhnlc Ioseph, Nes.Führer. Billharz
Alb., Lok.Heizer. Dammert Bernhard,
E.Bremser. RUckert Narl, E.Schaffner
39 K'tnzinger Wilh , Banschlosserei und
Baubeschläg-Fabrik. Buttini Gustav,
E.-Assistent. Schweisz Jakob, Ageut.

Popp Job., Kiiser. Schilling Franz,
Ksm. Kiihnt) Iak„ E Schaffner. Biickel
F., Lok.Fiihrer. Iöst L, Schnhinacher.
Schneckenberaer L., Fuhrinantt- Vier-
ling Gmil, Assistent. Schmitt Ioseph,
Lok.Fiihrer
11—45 Banplätze

47 HeckIoh.,Lok.FUHrer. SchnorrLeop.,
L.FÜHrer. Wagner Ioh., Kcsselschmied.
Schenk Georg, Wagenwärter

Rechte Seite.

2 Basserman n Hch., Dr. Pros. thcol.

3 Lossen Herm., Dr. Prof. (Garlenl

8. s() Leber Theod., Dr. Geh. Rat Pros.
12 Fn ch§ H.. Wagenfabrik (Banplatz)

14—2v Baupläye

32 Lechner Wl. Lok.-Heizer. Pserrer
Konrad, Reallehrer. Reichbold Hans,
Ingenienr. Kenny Mtch., E.Schaffner
Banplatze

44 Rohrmann F. (Holzlager)

— Banplätze

56 *Gnndt M.,Ziinmermstr.(Gppelheiml
Köhlp Frz, G.Schaffner a. D. Ntorast
Iakob, Güterbeglelter. Beck Karoliiie
Frl. Haag Iust., Tünäier. Riesterer
N.. Architekt

Vremenechgasse.

BßgimN Oherbkdgqise i<> und eudtgt gm Obereu
naulöpel».

Linke Seite.

1 *Oberndorff Grgf v., Gntobesitzer.
(Llassen Andr, Restanrat. z. Bremcneck.
Corbaz Fr., Koch

3 *Hammerstein H., Freiherr von.
Vandalia-Korpokncipe. Zier Ludwig,
Korpsdiener

5 Be ck (Läcilie Frl. RoMe Jos.. Priv.
Wegerle Anna Frl. Rochttffen Kath.
Anna Fran. Schnster Konr., Perkänfer
bei Edm. v König. Knnsthandlnng
7 F u n k Sebast. Lohnknticher. Hötzer
Frd., Knticher. Konrad Peter, Schmlkd

Rechte Seite.

— Eingang znr Branerei zum Fanlepelz

— Ansahrt zur Branerei zum Faulepelz

Mruuueugasse.

Begtimt N. »iectgrstraße und sndtgt Hauptsirahe tö,

Linke Seite.

— r. Universität (Anatomiegebände)
1 Gr. Univerjität (Dienerwohngeb.)

Wug Hch., Dieuer ini Physik. Kabmet.
Dtetz Ioseph, Anatomiediener
loading ...