Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1892 — Heidelberg, 1893

Seite: 211
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1893/0233
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
211

Eteuereinnehmerei IH (Stadtteil Neuenheim), Ladenburgerstr. 30.

Einnehmer: Zakob Volk.

Stenerauffichtsmannschaft.

Steueroberaufseher: Joseph Triebskorn ! Joseph Tröndle, Ad. O. Nähring
Steueraufseher: Richard Diehm,Ferdinaud Steuermah«er: Zohann Bechtei u. Zoseph
Hoffmannn, Friedrich Schumacher, Fr.! Schneider

8. Skuer-SoMmissariat.

Rathaus.

Großh. Steuerkommissar Kästle für die, Gehilfe: Aug. Wild, Finanzassistent
Stadt mit Nellenhelm und die Landorte! Grogh. Steuerkommissär Tyoma für die
Dossenheim, Handschuhsheim, Wieb-.' übrlgen Orte des Landbezirks (Bureau:
lingen und Ziegelhausen i Hauptftr. 160)

Steuerkommissärassistent: I. Meixner ! Gehilse: Finanzasfistent Thum

S. Großh. Domäueuvkrwaltuug.

Rohrbacherstraße 19.

Vorstand: Domänenverwalter L. Futterer III. Gehilfe: Peter Baro
Buchhalter: Philipp Mayer Diener: prov.: Frau Riemer

II. Gehilfe: Karl Hohl

10. Großh. Senrksforftei.

Rohrbacherstraße 19.

Dienst-Vorstand: Oberförster Emil Biehler j Gehilfe: Forstasfistent Bauer

11. Großh. Serirksbau-Iuspektiou.

Augustinergasse 13.

Bezirks-Bauinspektor: JuliuS Koch j Bauführer:Mich. Pfetzinger,Wilh.Wießler,
Assistent: Joseph Schmieder ! Alb. Wehrle

Technischer Gehilfe: Architekt Wilh. Gesell j Bauaufseher: Joh. Siegel
Kanzlist: Johann Jost Schloßmaurer: Joseph Manger

12. Großh. lVasser- uud Atraßrubau-Zufprktio«.

Luisenstraße 3.

Gg. Jülch in Nrckargemünd, I. Jehle in
Weinheim, Eduard Naudascher u. Joseph
Seigel in Mannheim, Burkh. Kamenifch
in Schwetzingen

Straßenmeister-Anwärter: Albert Sick in
Handschuhsheim, K. Gauß in Heidelberg

Gr.Oberingenieur: M. Wippermann
Gr. Jngenieur: Joseph Bleule
Technischer Assistent: Anton Frey in Neuenh.
Verwaltungs-Assistent: Ludwig Schmidt
Straßenmeister: Pankraz Stritt in Neuen-
heim, KasparKnauer in Heidelberg, Joh.

Vorstand: Obcringenieur Aug. Banmberger
Jngenieur: Ludwig Meeß, Jng. I. Kl.
Kumrroberaufseher: Karl Schatzle, Georg

13. Großh. Kultur-Iufpektiou.

Luisenstraße 3.

Urban, Joseph Riesterer hier,
Neuthard in Laudenbach
Bureaugehilfe: August Bolk

Zonas

14. Großh. Lreisschutvifltatur Heideldrrg-Mauuhrim.

Sandgaffe 9.

Kreisschulrat: Hermann Strübe.

I». Nebenbahn Mannheim-Weinheim-Heidelberg.

BetriebS-Verwaltung: Darmstadt, Neckarstraße 10
Betricbsdirektor: Wolff

Hetdelberg «üterbahnhof.

Stationsasststent: W. Dietrich
Weichensteller: Peter Beckenbach
ArbertSpersonal 2 Mann

Heibetberg Bismarckplatz.

Expeditor: Paul HartuM
Streckenwärter: Adam Weber
loading ...