Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1892 — Heidelberg, 1893

Seite: 226
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1893/0248
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
236

(Cafe Wachter), llnterestraße, Lauer- XX. Sradttcil Neuenherm östlich von der

straße und Pfaffengasse
Armenpfieger: Stadtrat Fr. Aug.Wolff

XI. Kleine Mantelgaffe, östllche Seite
Armenpfieger: Gnrtlermstr. Ios. Popp

XII. Kleine Manrelgaff'e, westlichc Seitc,
Große Mantelgaffe nnd Heumarkt

Armenvfleger: Hauptlehrer Karl Hog

Briickenstraße
Armcnpfleger: Schiffwirt Ph. Heß
XXI. Stadtteil Neuenheim westl. von der
Brückenstraßc

Armenpfleger: Landwirt P. Loth
Die Armenhänscr stehen untcr einem

XIII. SÄ-vb-lq Ercr T-il bib'MM d-- Armmmi» Mit-I.

Durchilua dcd nenen Sckstoßlveaes ^ ^ Allftichtörat, welchem angk-
ferner Mingenthor- und Kliilgenteich-

straße, Schloßberg oberer Teu, nclle ^ "Vtadtrat, als

Schloßstraße und Woltsbrunnellweg vuuerdenl ßn-

Armenpfleger: Privatmann Fr. Molter ^anfni^^r. Popv,

XIV. Hauptstraße südliche Seitc von dcr ^chweikert nnd ^tadtrat F

St. Annagasse bis einschl.Grabcngaffe,

Leopoldftraße und Plöck
Armenpfiegcr : G. Gottmann

XV. Hauptstraße nördl. Seitc von der Frauen-ArmenhauseS dem Verwalter Hch.
Zregelgasse bis eillschl. Marstallstr. Clormann übertragen.

Arme^np^ 'H" tms Waisenhaus uild Erziehungs-

v vr haus wurde ebenfalls e u be onderer, dem

und Untere Neckarstraße b,S i)lr. 56 ^ ^^ errichtet, oestehend aus-

Armenpfieger: Kausmann Louis Goos ^Bnrgcrlneifter L.r.Walz als Voriltzender,
XVII. Bergh. Baubezirk, begrenzt sndlich ^tadtrat Fr. Aug. Wolff, SteUvettrcter,

A. Ueberlc

Die Leitung desMänncr-Ariiienhauses
isl dem Vcrwalter Heinr. Schütz, jene des

von der Bahnlinic

Stadtrat Dr. Friedr. Cisenlohr, Dr. Ä.

Armenpfleger: Bäckermstr. Karl Ditteneu ! Mlttermaler, Medirmalrat, LNlldtptr. W.
XVIII. Rohrbacher Baubezirk, östl. Teil Homg. Kausm. Ph. Knell, Lt. Werner

zwischenGaisberg-u.Kleinschmidtstraße lNtd Ltadtpmrrer Dr. Wtubenvoll

Armenpfteger: Ltadtrat A. Cllmer Als Hausväter sind augestcllt:

XIX. Rohrbacher Baubezirk, wcstl. Teil snr das Waisetthaus: Hauptlehrer Albert
nnd Speyerer Baubezirk Hübner und für das CrziehlingShans:

Armenpfteger: Hauptlehrer K. Gebhard ! Hauptlehrer A. Schiffcrer

Feld-Kommission.

Vorsiyender: Bürgermeister Dr. Walz Mai, Obersörster Fr. Obermeyer, Kasp.
Stellvertteter: Stadtrat F. A. Ueberle Ueberle, P. Vogel, Chr. Voth l.
Mitglieder: Lorenz Bauer, Ludw. Goos Schristführer: K. Lösch
in Schlierbach, Michael Lang, Franz

6. Finauz-Lommislion.

Vorsitzendcr: Oberbürgermeister Dr. Karl W. Hoffmann, Fr. Klingel, A. L. Leh-

Wilckens inann und Stadtverordnete Dr. M.

Stellvertreter: Bürgermeister Dr. C. Walz Cantor und Ed. Leonhard
Mitglicder: Stadträtc C. L. Ammann, Schriftführcr: Natschreiber Webel

7. Frirdhof-KommWon.

Vorsitzender: Stadtrat C. Leimbach Großh. Amtmanu, Dr. Stockert, prakt.

Stellvertreter: Stadtrat F. A. Ueberle Arzt, IlilinS Schück, Stadtpfarrer, Dr.

Mitglieder: Sladlrat C. F. Daecke, Dr. F., Sondheimer, Bezirksrabbiner. Dr. Frz.

NU/.; Slubenvoll, Stadtpfarrer und Franz

Wilms, Stadtpfarrer
chriftführer: Ratschreiber Kaufmarin

Knauff, BezirkSarzt, Franz Mai, Dr.

C. Mittermaier, Medizinalrat, Danicl
Schmitt, Ad. Sendcle, Paul Martin,

i!. Gas- und Wassrrwerks-Kommistion.

Vorsitzender: Oberbürgermeister Dr. Karl Joses Keller, Karl Mohr, Stadtver-
Wilckens ordnete Heinr.Hoffmeister, Max Klingel,

Stellvettrcter: Stadtrat C. Abel Karl Pirsch, Direktor Friedrich Citner

Mitglieder: Stadträte Heinr- Bohrmann, ^ Schristführer.: Raffchreiber G. Webel
loading ...