Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1892 — Heidelberg, 1893

Seite: 241
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1893/0263
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
211

x. verein für Bo-elschntz, Bogel-
nnd Sefiügelznchr.

I. Vorstaird: Gustav Webel
Rechner: Math. Burkard
Mitgtteder: 125

2. Veretn fük V-ttsvildnng.

Volksbibliothek: Städt. Marstallgebäude 4.
Geoffuet: Jeden Mittwoch Abeud von
. bis 9 Uhr.

Vorsteher: Dr. Wilhelm Blum
Schriftführer: Professor Dr. Leser
Rechner: Buchhandlcr Gustav Koester
Bwliothekar: Ehmann
Zahl der Mitgliedcr: 50

Heidelverger Wirt»-Verein.

k.Vorstand: G. Kühner, Stadt Bergheim
II. » L. Eckert, Goldener Römer
Kassier: F. Daniel, Hormuthei
Schriftführer: A. Schwinn. Erholnng

Ausschuß-Mitglieder: L. Schaaff, Weißer
Bock. F. Killguß, Harmonie, Th. Arm-
bruster, Cafe Reichspoft, Seb. Schmieg,
Schroedls Bierkeller, Christ. Eisemann,
Weinberg, Val. Henn, Fauler Pelz
Diener: Ph. Senk
Mitgliederzahl: 70

4. vereine für geseMge u»d »n»erh«l»e«»e Iwecke n»d Lportocrrine.
a. Bürger-Kafino.

Marstallstraße 6, Prinz Max

I. Vorsteher: Privatm. Phil. Hormuth
II- » I. M. Hoefer
Rechner: Kaspar Sauter
Diener: Michael Pflug
Zahl der Mitglieder: 200

d Cerrtrnrnsverein Kathot. Kafina
Heidelberg.

Lokal: Nohrb. Str. 7, Hotel Reichspost.
Vorstand: Jakob Lindau und Dr. Ullrich,
Prakt Arzt
Mitgliederzahl: 320

o. Harmonie.

Hauptstr. 110.

I. Vorsteher: Jean Ackermann, Kaustnann

II. „ Jean Förster, Kaufmann
Rechner: Karl Henrici, Kaustnann
Gegenrechner: Julius Otto Kaufmann
Bivliothekar: Jos. Riegel, Hauptlehrer
Oekonom: Heinrich Wagner, Privatmann
Hausmeister: Gustav Haag

Zahl der Mitglieder: 520

Harmonie (Gesangsabteilung).
Vereinslokal: Harmonie, Theaterstr. 1
Probe-Abende: Montag und Donnerstag
Porstand: Georg Schmitt, Möbellager und
Tapezier

Diriaent: E. Sahlender, Kapellmerster
Zahl der Mitglieder: 35

ck. Militärverein.

Vereinslokal: Zwinger
I. Vorstand: Georg Hofpauer, Prem.-Lieu-
tenant a. D.

U. Vorstand: Lorenz Bauer
Schriftführer: M. Schott
Rechner: Johann Ehmann
Gegenrechner: A. Götzclmann
Vereinsdlener: Fr. Braun, Lauerstr.

Zahl der Mitglieder: 600

s. Museum.

Grabeng. 3

Präfident: Geh. Hofrat Dr. Georg Mcyer
Direktion: Stadtrat Dr. Ed. Lobstein und
Fabrikant Friedrich Ritzhaupt
Rechner: G. Webel
Bibliothekar: K. Philippe
Hausmeister: Georg Sack
Zahl der Mitglieder: ca. 700

k «adler-Cluv Heidelverg.

Vorstand: I. W. Kohlhammer
Schriftführer: C. F. Bürkel
Rechner: Jak. Hormuth
Clublokal: Cafe Reichspost
Zusammenkünste je Donnerstags Abends
'/s9Uhr

Zahl der Mitglieder: 75

s. Heidelverger Ruderkluv.

Boothaus: Neuenh. unterh. d. neuenBrücke.
Vereinslokal: Cafe Wachter, Hauptstt. 187
Vorstand: Prof. Dr. E. Ullrich.Zwmgerstr.4
(Eingang: Unterer Faulepelz)
Schriftführer: Wilbelm Grohe
Kasfier: Louis Kochenburger
Verwalter: Josef Breitenbach
Zahl der Mitglieder: 72

d. Schachklub.

Lokal: Cafe Häberlein.
Spielabende: Jeden Mittwoch u. Samstag,
ferner: Sonntag nachmittags.

I. Vorstand: Emü Amann
H. „ I. L. Leferenz
Zahl der Mitglieder: 25

1. Schlittschuhkluv Heidelverg.

Vorstand: Stadtrat W. Hoffmann. Gais-
bergstraße 53 , .x.

Schriftführer und Kaister: Stadtrat C.
Leimbach, Gaisbergstr. 59

16
loading ...