Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1892 — Heidelberg, 1893

Seite: 242
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1893/0264
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
243

Prof. Dr. A. Horstmann, Dr. L. Sütterlin, i
Prof. Dr. E. Nllrich, Bürgermeister Dr. i
E. Walz

k. Gchützettverein.

Vorstand: Val. Fuchs
Schriftführer: C.Wolff
Kaffier: Max Mühlmann
Beigeordnete: C.Dttteney, C. Kirner, Franz
Köhler, L. Riegler
Zahl der Mitglieder: 80

i Turnerbund.

Uebungsraum: städtische Turnhalle
(Eingang: Dienstag Sandgasse, Freitag
Grabengaffe),

Vereinslokal: „zum Faulen Pelz".
Vorstand: H. Dörr
Turnwart: Herm. Mühlstädt
Rechner: I. A. Schmitt
Schriftwart: L. Brunner
Vereinsdiener: E. Keller
Zahl der Mitglieder: 285

Luru- uud Kechttlub.

Uebungsraum für das Turnen: Städtische
Turnhalle, Schnlhaus III, Landhausstr.

Uebnngsraum für das Fechten: Kavelle im
altcn Schnlhaus, Grabengasse.

I. Vorstand: Alfred Rodrian
Schriftführer: August Ebeling
I. Turnwart: L. Hergert
Fechtwart: H. Buh
! Rechner: Julius Dörffel
! Zahl der Mitglieder: ca. llO

». Luruverein.

Uebungsraum: Städt. Turnhallc.

' Vorsteher: Franz Mai, Plöck 26
z II. „ Heinrich Schwarzbeck
I. Turnwart: Friedrich Beierbach
Rechner: Georg Zur-Niedcn
^ Schriftführer: Philipp Wiese
^ Vereinsdiener: R. Nething
Zahl der Mitglieder: 300

o. Luruverei« Reuenheim.

Lokal: Restauration Berton.

Vorftand: Georg Dörsam
Schriftführer: Iohann Ballmann
Rechner: Johann Leibert
Zahl der Mitglieder: 90

5. Muftk- und Gejaugvtreinr.

» «uuft'Vereiu. u. Cäcilia, kath. Sirchenchor.

Ausstellungslokal: Grabeng. 3 im Museum,
III. Stock.

Geöffnet Mittwochs von 11—1 tthr und
Sonntags von 11—1 Uhr
Vorsitzender des Verwaltungsrates und des
Ausschusses: Prof. Max Wolf
Schriftführer: C. Spitzer
Kassier: Buchhändler Georg Weiß
Vereinsdiener: Peter Beck, Schreiner, Unt.

Neckarstraße 80
Zahl der Mitglieder: 260

d. Akademischer Gesangverein.

Vorstand wird jedes Semester neu gewählt.
Dirigent: Professor Dr. Wolfrum, akadem.
Musikdirektor

Vereinslokal: Deutschcs Haus.

! Probe-Abende: Dienstag nnd Freitag
Vorsteher: H. Schweiß
Dirigent: Emil Gellert
^Rechner: Valentin Walter
! Zahl dcr Mitglieder: 250

s. Concordia.

Vereinslokal im Prinz Max, Marstallstr. 6
Probe-Abende: Dienstag und Freitag
Vorsteher: Georg Geisendörfer
Direktor: Kapellmeister E. Sahlcnder
Schriftführer: Karl Brunner
Nechner: I. Hölldamftf
Vereinsdiener: Heinrich Hebert, Neug. 17
Zahl der Mitglieder: 200

o. Bachverein.

I. Vorsteher: Prof. Dr. Bassermann

II. „ Dr. Lobstein
Musikdirektor: akadem. Musikdirektor, Prof.

Dr. Philipp Wolfrum

I. Sekretär: Profeffor Dr. Maler

II. „ Robert Dittler
Kassier: Georg Hofpauer
Bivliothekar: Hofrat Dr. Zangemeifter
VereinSdiener: Hoffstätter, Dienstmann,

Sandg. 9

k. Constantia, kath. Männer«
gesangverein.

Vereinslokal: Zwinger, Zwingerstr. 3/5.
Probe-Abende: Dienstag und Freitag

Vorsteher: Anton Holl

Direktor: Musidirektor Mathco Mann

Schriftführer: Pbilipp Baumeister

Rechner: Josepö Weitzell

Diener: Jakob Röser, Sandgaffe 12

Zahl der Mitglieder: 250
loading ...