Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1892 — Heidelberg, 1893

Seite: Anhang_054
Zitierlink: 
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1893/0332
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
54

cuif dcm Wrcdcpiap u„d Wilbclmsplntz abpchnikcn iviid, dmi ikiich aui dem Marir

vlatz fcilgchaiten werdciu

Der Mar!i bcpimii ju dcr ,'iett vom I. Aprii dia !I0, Scpicmbcr morpcii-) „m

schaiten, Rcste imd Abgäuge jcder Art eiilieriit haben.

K 2. Gcgeiiständc ded WochenmarktverkchrS sind i
n. Rohc Nnlurcrzeiignissc jcder Art:

bcschLftigungcn dcr Landlnire dcr Unigcbung gchiirt, odcr durch Tuglö'hncrarbeil bc-
wirkt wirdi

c. srrischc Lcbcnümiilcl atlcr An, sowic gcräuchcrtc imd gcsnlzcnc jvlcifänvaarcn i

KLien, mil Ansnahme drs' weißen jkäsc« und 'dc? nichr' fabrikmäß'ig bcigciicllicn

Handkäie.

K^4. Dic Perkäilfcr liabcn di^zn^n^Vcrkaiis ibrcr Warcn^ Platzc^iach

Dauer dcs Marktcs zn leitcn, inii Äagcn zu sahrcii, ^icb 'zu lrcibcn, Hundc zn iiihrci
oder lanicn zu laisen.

W ^ u M gciiindc,^ iinvcrdorbcnc, mivcriälichic iiiid voUslnndig rcin

K 8, Gctreidc, Hlilseufruchte, Türrobst, Kartoifclil und Bobncn dürkcn nur na
Gcwicht vcrkauil wcrden.

Auf Verlangcn des Käuicrs miist auch scde andcre Markuvarc aus dc'scn Kosn

meijter mil tzienchmigung dcs Stadrraics aufgcstellle Wa^ bcnüet wcrdcn.' Die
Tarif vorgeschcnc Waggebühr ha! der Käufer zu zahlen.
loading ...