Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1894 — Heidelberg, 1894

Seite: 31
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1894/0059
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Hildastraße. Hirschstraße. Hospitalstraße. Iakobsgasse. Zngrimstraße.

21

lerei. Lrücherer Iak., Mctzger. (tziuistcr
Jean, Lkutscher

10 Kayßer (tzg, Sattler, Tapeziercr und
Korscttengeschäft

Kildastraße.

Beginnt Ningstraße und cndigt an der Alleestraße.

Liuke Seite.

1 Henn Kilian, Küfermeister

3—9 Bauplätze

11 Kreckel Adam, Laudwirt. Hoffmann
Wilhelm, Bahuwart. Iob Iohann,
Steinbrecher

13 Kreckel Mich, Landwirt. Holz Hch.,
Jnstallateur. Hiebeler Karl, Tagarb.

Rechte Seite.

— Bauplätze

Kirschstraße.

Beginnt am Marktplatz 8 und euoigt an der Lei)crgasse.

Linke Scite.

1 Eisemann (5hr., Gastwirt zum Wein-
berg. LangeDetlev, Musikcr. Blatten-
seier Leonh., Diencr. Pfenniiiger Karl,
Schutzinanil. Unrath (gen. Beckers Gg.,
Schanspieler. Mantel Ludw., Kleiderm.

3 Kinkel Friedr., Privatm. Wtw. Oel-
dorf M., Gastwirt z. Schwarzeu Bären

5 Pfeiffer Gg., Kleiderm. Wlw. Grbe
Karl, Tapczierer. Wirth Elisab. Witwe,
Händlerin. Wirth Ntartin, Schuhm.
Beck Barbara, Welßnäherin

7 Leonhard Eduard, Rcchtsanwalt.
Schiiiilacher Emil, Privatm. -Leiler
Laura Frl. Leimbach Gebr., Mineral-
wasserfabrik (Inhaber: Dr. Wilhelm
Wachter, (5 heinlker). Wachter Kath., Ww.
Wachter Wilh., Dr. Ehemiker. Weber
Anna Frl., Lehrerin. Adam Friedr.,
Tagarbeiter

9 Merkel Wilh., Tapezierer. Speck Leo-
pold, Bizewachtmstr. Schnautz Karo-
line Witwe. Heiurichs Peter, Privatm.
Weber Gotth., Lehrcr a. D. Bohn Hch.,
Neisender

11 *Hosfmeister Heiur., Gerbereibesitzer.

BrechtJul.Wtw. Hotz Gg.,Amtsdiener
13 Nücker Wilhelm, Jiigenieur. Schäfer
Ludw., RcchnungssteUer. Litterst Frz.,
Schuhmachermeister. Stockmar Karl,
Buchhalter. Gerlach Joseph, Schuhm.
Aiisclm Fr., Masseur u. gepr. Krankeu-
pfleger und Frau: Masseuse u. geprüfte
Krankenpflegerin. Anselm Phil., Buch-
binder. Schreck Karl, Schreinermeister
(Werkstätte). Schriftlcitung und Berlag
des Badischen Volksbotcn
15 Bogt Johann. Privatmann

Nr.

17 Evang. Pslege Schönau. Schmidt
Emil, Geistl. Verwaller. Schück Zu!.,
Stadtpfarrer

19 Evang. Pflege Schöiiau (Nemiie»

21 Gngcl Aiigiist sBrauereigebäude)

23 Spengel Karl (Remise u. Stallgeb.)

25 Michcl Gg., Schreinermeister. Triebs-
korn Jos., Steueroberaufseher. From-
mer Karl, Hochwächter

Rechte Seite.

— Stadtgemeinde (Zum Rathaus)

2 *Westhoff E., Gasthofbesitzer. Schlind-
wein Eniil, Aktuar. Kaufmann Karl,
Theatergarderobicr. Herr Ehr., Schuh-
macher

4 Mühlbauer Theob., Schlossermeister.
Strehlow Jul., Meldebeamter. Küsters
Fricdrich, Sortierer

6 Hintergebäude zum Haus Hauptftr. 197
Großberger M. (Warenlager)

8 Stallgebaiide zum Gasthaus z. Gr. Faß

10 Pirsch Ludw., Leder- u. FeUhandlung

12 *Noßhirt Franz, Oberhofgerichts-
kauzlcr Wtw. Zeife Moritz, Regcnfuß
Karl und Knulh Heinrich, Musiker.
Wesch Iak., Zimmernl. Auspach 3lnna
Wtlv., Waschgcschäft. Wilhelm Theod.,
Kleidenuacher

— Zllm Großh. Bezirksamtsgebäude

— Eingänge zu den Häusern Hauptstraße
211—219

Kospitakstraße.

BetiiniitVergheimerstr. 22 und endigt ari derVoßstraße.

Linke Seitc.

— Garten zum Haus Bergheimcrstr. 22

Rechte Seite.

— Ilttiversitäts-Slugenklinik

— Ehirurgische Baracken

Iakovsgasse.

Begiiml am öftlichen Ausgang der sogeir. Bogen iind
endigt Hauplstraße 237.

Linke Seite.

1 *Huth Martin, Hdlr. Ehefrau. Egger
Margarete Witwe

3 Ellesser Friedrich, Pflästerer Witwe

5 Klein Elise Frl.

Rechte Seite.

— Lagerplatz

— Garten znm Haus Hauptstr. 235

Ingrirnssraße.

Beginiit Augustiiiergasse 5 und endigt am Konimarkt.

Linke Seite.

— Zum Deutschen Haus

1 Ritzhaupt L Weber, Cigarrenfabrik.
loading ...