Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1894 — Heidelberg, 1894

Seite: 216
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1894/0244
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
216

Gehilfimien: Luise Steiglehner, Karoline
Göbel, Marie Spega, Marie Zachmann,
Marie Eppinger und Luise Klipfel

Telegraphen-Burean:

Vorsteher: Wilhelm Werber, Telegraphen-
kontroleur

Gehilfinnen: Klara Dreyer, Wilhelminc
Kleiber, Wilhelmine Berger, Susanna
Scheid und Eharlotte Bußmann

Bureaudiener: Ferdinand Farnläuder

Portier: Ludwig Schäser, Michael Götzel-
mann, Jouas Grittmann n. Jak. Burger

Signal- und Weicheuwärter im Bahnhofe:
45 Mann

Arbeitspersonal: 74 Mann

1». Großh. Güterverwaltung. !

Vorsteher: Johaun Baptist Götz, Güter-!
verwalter

Expeditions-Assistenten: Heinrich Brenner,
Karl August Weis, Karl Richard Hof-!
mann, Adolf Henninger, Friedr. Fries,

Gehilfinuen: Auguste llihlein, Mary Wilt,
Elise Nisch und Jda Schneble
Arbeitspersoual: 45 Mann

L. Fahrpersonal.

Zugmeisler: Lorenz Stader, Lndw.Föhner,
Friedr.Wipfler, Vincenz Blos, Wilhelm
Blos, Johauu Zimmermann, Eginhard
Müller, Johanu Huber, Erust Ludwig
Bender, Karl Keck, Adain Stroh und
Karl Fricdrich Spranz
! Oberschafsner: Sebastian Schäfer, Georg
Gieser, Kour. Bauscheubach, Nep. Riich,
Ludw. Nagel, Beruh. Frauz, Jos. Becker,
Frz. Derr, Aug. Schiiuuicl
Schaffner: Pctcr Krug, Philipp Höhler,
Gg. Sauerzapf, Jak. Kühuy, Jak. Fehr,
Peter Kippenhau, Jakob Gebhardt, Karl
Mathcs, Friedr. Voglcr, Joh.Schweizer,
Jakob Nägele, Bcrnhard Auth, Joscph
Sauerzapf, Ios. Bader, Audreas Hilden-
braud, Ludwig Schmidt, Ehristiau Hoff-
stättcr, Bernh. Schröder, Martin Sauer-
. ...... ^ . . zapf, GeorgGerbcrt, Scbast. Klormami,

Heinr. Rüdinger, Emil Vierling, Hcrm.! PhilippWittmann, Ioh. Gg. Kaltschmirt,
Fink, Bernhard Röhrauer, Gustav Zeisc Johann Beileiter, Joseph Burkard, Kärl

Eisenbahn-Assistenten: Heinrich Deierling,
Oskar Karrmann, Martin Müller un'd
Franz Schroth

Exped.-Gehilfeu: Hermann Schmitt, Ri-
chard Böhriuger, Ludwig Schwemer,
Otto Bisckoff

Bureaugehilfen: Philipp Schmitt, Abrah.
Knauber, Ludwig Hör

Bader, Iohaun Bähr, Kärl Hclm, Petcr
Joseph Buchcrt, Lebastiau Hcß, Michael
Kenne, Heinr. Feurer, Audreas Händcl,
Adam Huber, Joh. Ehr. Merz, Franz
Schueider, Jakob Wirth, Franz Wegel
Hilfsschaffner: 8 Mann
Bremscr: 21 Maun
Güterbegleiter: 6 Maun

GroßH. WcrHnexpeöiLiorr Keiöekberg, SLcrLierr Kcrr.ke'tlrei'.
Bahnexpeditor: August Hoffmann Weicheuwärter: 2 Mauu

Gehilfen: Karl Eck, Friedrich Friedel ! 2 Arbeiter

5. Grotzh. Vahnbau-InfpekLor sür den Bezirk Neidelberg 1.

Bunsenstraße 19.

Bahnbauinspektor: Eduard Gockel, Ober-! Zeichnengelnlfe: Joseph August Braun
ingenieur Schrcibgehilfe: Joseph Müller

Bahningenieur: Hans Reichold, Jngenieur' Bureaudiener: Michael Schmalz.
Hochbauassistent: Karl Friedrich Koch ,

Techn. Assistent: Jakob Zaiß A-utzerer Dienst.

Bureauassistent: Jak. Friedr. Bartholomä Bahnmeistcr: Franz Joseph Kaniycr
Kanzleigehilfe: Michael Feuerstein !

6. Grohh. Vahnbau-Inspektor für drn Vezirk Hridelberg H.

Bahnhofstraße 2.

Bahnbauinspektor II: Oberingenieur Jul. Kanzlei.

L-chweinfurth Bureauassistent: Julius Ganteri

Bahningenieur: Otto Spies Kanzleigehilfen: Eugen Decker,Karl Klostcr

Bahnarchitekt: Christian Feßler Zeichnengehilfe: Friedrich Wagner

Architekt: Christian Mai Bureaudiener: Adam Kühn

Technischer Assistent: Heinrich Kohler Aentzerer Dienst.

Bauführer: Adolf Doldt ! Bahnmeister: Wilh. Götz, Anton Pfändler

nnd Robert Wangler
loading ...