Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1894 — Heidelberg, 1894

Seite: 231
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1894/0259
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
231

VI. SkädLische Kehörden

auf Ende 1893.

a. Stadtrat.

(Sitzung des Stadtrates jeden Mittwoch
Obcrbürgermeister: Dr. Karl Wilckens i
Bürgcrmeister: Dr. Ernst Walz !

Stadträte: Karl Abel, E. L. Ammann,!
Heinr. Bohrmann, Karl Friedr. Daecke, ^
Dr. Friedrich Eisenlohr, Adam Ellmer,
I. W. Hoffmann, Josef Keller, Friedr. i
Klingel, A.L.Lehmann, Karl Leimbach, ^
Dr.Ednard Lobstein, Karl Mohr, C.W.
Rom, Albert Ueberle, F. A. Ueberle,
Friedrich Wolff und Friedrich August
Wolff

oormiltag im Rathause, Marktplatz 10.)

I. Rarschreiber: Gustav Webel, Stadtrats-
sekretär

II. Natscbreiber: Georg Jos. Kansmann,
Standesarntssekretär

Negistrator: Karl Pelikau
Aktuar: Karl Lösch
Kanzleigehilse: Friedrich Schenk
Dekopist: Leopold Brenzinger
Ratsdiener: Wilhelm Bercher, Leonh.MaaS,
Jakob Vogel und Christian Vogt

d. Biirger-^usschuß.

Vorsitzcnder: Oberbürgermeister Dr. Karl
Wilckens

Stellvertreter: Bürgermeister Dr. Ernst
Walz

Mitglieder: der ganze Stadtrat und 96
Stadtverordnete

Stadtverordnetenvorstand: Ed. Leonhard,
Obmann, Dr. M. Cantor, Max Klingel
(zugleich Stellvertreter des Obmannes),
Fr. Landfried jnn., Max Mühlmann

StellvertretendeMitglieder: Gustav Koester,
1. Stelle frei

Stadtverordnete: Jakob Arnold, Weinhdlr.,
Ernst Atzler, Tapezier, Heinr. Bartho-
lomae, Privatmann, HermannBehaghel,
Baurat, H.A.Bilabel, Alt-Oberbürger-
meister, Dr. Wilhelm Blum, Privatm.,
Adolf Brechter, Kaufm.. Dr. Moritz
Cantor, Professor, Wilhelm Clormann,
Schreiner, Friedrich Dilg, Privatm., Karl
Ditteney, Bäcker, Friedrich Emmerling,
Buchhändler, Dr. Wilh. Erb, Geh. Nat,
L. Frank, Kfm., Fr^ Mich. Frauenfeld,
TUncher, Georg Fries, Fischer, Karl
Fuchs, Fabrikant, Gg.Gamber,Flaschner,
Ludwig Goos, Müller in Schlierbach,
Louis Goos, Kaufmann, Iosef Greber,
Schlosser, Fr. Hartmann, Oberbetriebs-
inspektor, Dr. Nud. Heinze, Geheimerat,
Karl Henrici, Kaufmann, Friedrich.Heß,
Geometer, Anton Hesselbach, Privatm.,
Hch. Hoffmeister, Gerbereibesitzer, Karl
Hog, Hauptlehrer, Christian Humniel,
Kleidermacher, JohannJahn, Bauunter-
nehmer, Johann Alois Jakob, Schmied,
August Kall, Fabrikant, Ludwig Keller
sen., Privatmann, K. Kerzinaer, Thon-
warenfabrik., Max Klingel, Kaufmann,
Hofrat Dr. Franz Knauff, Bezirksarzt,
Philivp Knell, Kaufm., Gustav Koester,
Buchhändler, Heinrich Krall, Gastwirt,
Otto Krastel, Bankdirektor, Friedr.Land-

fried jun.,Kausm., Mich.Lang.Landwirt,
O. v.Langsdorff, Ober-Zollinspektora D.,
Ed. Leonhard, Anwalt, Franz Leupold,
Schlosser, Franz Mai, Privatm., Bern-
hard Mayer. Uhrmacher, Dr. Georg
Meyer, Geh. Hofrat, Dr. Karl Mitter-
maier, Medizinalrat, Georg Mohr, Pri-
vatmann, Friedrich Moller, Privatm.,
Max Mühlmann, Kaufm.. Karl Müller,
Kohlenhändler, Jakob Otto, Maler u.
Tüncher, Otto Petters, Buchhändler, K.
Pirsch, Gerbereibesitzer, Franz Povp,
Kaufm., Josef Popp, Gürtler, Dr. Gg.
Ouincke, Geh. Hofrat, Eduard Reis,
Fabrikant, Hermann Reiske, Kaufm.,
Karl Rell, Schmied, Johann Reniler,
Baumeister, Jakob Reutter, Wirt,
Friedrich Ritzhaupt, Fabrikant, August
Sadizki, Werkmeister, August Schaaff,
Seiler, Georg Schmidt, Zimmermstr.,
Danicl Schmitt, Privatmann, Friedrich
Schneider, Landwirt in Schlierbach, L.
Scholl, Privatm., Heinr. Schwarzbeck,
Lederhändler, Jak. Schweikart, La-idw.,
Jakob Schweikert, Kaufinann, Adolf
Sendele, Kaminfeger, Heinrich Sieber,
Schmied, Jakob Spengel, Metzger, H.
Stoll, Lederhändler, H. Strübe, Kreis-
schnlrat, Dr. A. Thorbecke, Tirektor,
Kaspar Ueberle, Landwirt. Karl Vögely,
Bäcker, Peter Voth, Landwirt, Karl
Weißgerber sen., Privatmann, Ludwig
Weller, Wagner, Stefan Werner, Kanf-
mann, I. C. Winter, Waisenrichter,
Ioh. Wirth, Chirurg, Eugen Witzler,
Kaufm., Dr.FranzWolf, Medizinalrat,
Gust. Wolf, Mechaniker, Benno Wolff,
Kaufm., Georg Wolfhard, Kaufm.

Rechnungs-Prüfungs - Kouimission: Otto
von Langsdorff, Vorsitzender, Eduard
Reis, Hermann Reiske und BennoWolff

Schriftführer: Ratschreiber Gustav Webel
loading ...