Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1894 — Heidelberg, 1894

Seite: 238
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1894/0266
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
238

Vorsitzender: Oberbiirgermeister Dr. Karl'
Wilckens

Stellvertreter: Bnrgermeister Dr. Walz
Mitglieder: Stadträte (5. L. Ammann,
C. Leimbach, C. W. Rom und Alberl
Ueberle, Steucrkoinmissär Karl Kästle,

22. Achahnvgsrat.

Privatm. Th. Klei», Privatin. Ed. Li-
poivskl), Privatm. Frz Ä!ai, Privatm.
Fr. Sctirade, Privatni. I. L. Waldbauer
jiin., Priv. Bernh. Weber, Privatm.
Foh. Werncr, Privati». Lt. Werner und
Bnchhändler t5. Winter

23. Schlacht- und

Vorsitzender: Oberbiirgermcister Dr. Karl
Wilckens

Stellvertreter: Bürgermcister Dr.E.Walz
Mitglieder: Stadträte Abel, Bohrmann,
Ellmer, Hofsmann, Keller, Lehinann,

Vielchof-Lommisslon.

Stadlverordn. Host'meister, Pirsch, Spen-
j gel, Bezirkstierarzt Fllchs,Metzgermeistn
' Heinrich Zkoch

Schristsührer: Natschreiber G. Webel

24. Lchul-Kommisjion.

Vorsitzender: Obcrbürgerm^ Bund, W. Hönig, V. Neiniliger, I.

^WilckenS Schweiiifurth, Dr. H. Soi'.dheimer,

Stellvertreter: Stadtrat Dr. Friedrich H. Strübe lzugleich Rektor der VolkS-
E'seulohr schule), Dr. Stilbenvoll

^ ^lieder: Gtadträte K.Abel, A.Ellmer, Schriftführer: Hauptl. J.Schiveinstirtli
K. Mohr, Friedr.Wolff, ferner Enst. j

25.

Vorsiyender: Oberbürgermeistcr Dr. Karl
Wilckens

Stellvertreter: Bürgcrmeister Dr. E. Walz

Verwaltungöral der städtischen Sparkajse

Sitzung: Montag Vorinittag.

Mitglicder: Stadträte Fr. Mingel, A. L.
Lehinann, Friedr. Wolff, Friedr. Aua.
Wolff, ferner Privatin. !>iarl Fuchs, E.
Htnrici,Kaufin. u. St. Werncr,Privatm.

26. Ltadtbau-Kommisjion.

Sitzung: Dienstag Vormittag.

Vorsitzender: Bürgermeister Tr. E. Walz Ueberlc, Friedrich Wolff, Privatm. Ed.
Stellvertreter: Stadtrat W. Hoffmann Lipowskn, Stadtbaiimeister O.EHrmaml,
Mitglieder: Stadträte E. Abel, H.Bohr- lü. A. Schaber, Ortsbankonlroleur M.
inann, Ad. Ellmer, K. Alohr, Albcrt > Schneidcr und H. Beinhaner

27. Theater-Kommisston.

^°r>!jrendcr: Oberbürgermeister Dr. Karl Mitgliedcr: StadträteE.L.Aininan'l.C.F.

^ ^ Daccke, A. L. Lehinann und K. Mohr

Stellvertreter: Stadtrat Friedrrch Wolff Schriftführer: Ratschrciber Et. Webel

28. Verbrauchssteuer-Aommisston.

Vorsttzender: Burgermeister Dr. E. Walz Fr. Eisenlohr, W. Hoffmann.
D/Evertreter: >vtadtrat C. L. Ainmann ! Lehmann, Stadtverordn. O. v
Mitglreder: Stadträte H. Bohrmann, Dr., dorff, Stadtrechner Dingcldein

29. ViehMcht-Lommisston.

Vorsitzender: Bezirkstierarzt Fuchs
Mitglieder: Gg. Busch II, Ludwig Klein,

30. VSald-Aommisston.

Lorsttzender: Stadbrat Dr. Fr. Eisenlohr j ordnete Ad. Brechter, Daniel Schmitt u.

A. L.
LangS-

HeinrichLcntz, IakobSchweikardt, Ioh.
Theobald Schweikardt und Peter Voth

Dienstverweser der Stadtbezirksforstei

. » - — ^ »I^

Stellvertreter: Stadtrat Karl Mohr ^ ^-trit,tr>rt>vr,rr ocr
Mitglieder: Stadträte Heinr. Bohrmann, ^ Forstvraktikant R. Woll
C. Leimbach, Fr. Aug. Wolff, Stadtver- ^
loading ...