Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1895 — Heidelberg, 1895

Seite: 241
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1895/0269
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
241

III. Nördliche Seite der Hauptstraße vom
Markt bis zum Karlsthor, Hirsch-
straße, Leyergasse, Jakobsgasse, Ob.
Neckarstraße mit Ausuahme von Haus
Nr. 15 und Neckarmiinzgasse

Armenpfleger: Thonwarenfabrikant K.
Kerzinger

IV. Obere Neckarstraße Nr. 15
Armenpfleger: Tapezier E. Atzler

V. Hauptstraße siidliche Seite vom Korn-

markt bis zum Karlsthor, einschl. Kurzer
Buckel und Eselspfad
Armenpfleger: Ehirurg Johann Wirth

VI. Haspelgasse, Steingasse, Fischergasse,
Scmmelsgasse, Fischmarkt u. Marktpl.

Armenpfleger: Privatmann Fr. Dilg

VII. Hauptstraße südl. Seite von d. Krämer-
gasse bis zum Kornmarkt, Oberer und
Unterer Faulepelz

Armenpfleger: Kaufmann Franz Popp

VIII. Hauptstraße südl. Seite vom Lud-
wigsplatz bis einschl. Krämergasse

Armenpfleger: Hauptlehrer Karl Hog

IX. Bussemergasse und Küchengäßchen
Armenpfleger: Kaufmann Karl Müller

(E. A. Thomas Stachf.)

X. Dreikönigstraße

Armenpfleger: Lederhändler Hch. Stoll

XI. Nördlichc Seite der Hauptstraße von
der Marstallstraße bis zum Markt
(Cafö Wachter), Untercstraßc, Laner-
straße und Pfaffengasse

Armenpflcger: Stadtrat Fr. Aug. Wolff

XII. Kleine Mantelc;asse, östliche Seite
Armenpfleger: Gurtlermstr. Jos. Popp

XIII. Kleine Mautelgasse, westliche Seite,
Große Mantclgasse und Heumarkt

Armenpfleger: Schlossermeister Franz
Leupold

XIV. Schloßberg unterer Teil bis zum
Durchzug des neuen Schloßweges,
ferner Klingenthor- und Klingenteich-
straße, Schloßberg oberer Teil, neue
Schloßstraße und Wolssbrunneuweg

Armenpfleger: Privatmann Fr. Moller

XV. Hauptstraße südliche Scite von der
St.Annagasse bis cinschl.Grabcngasse,
Leopoldstraße und Plöck

Armenpfleger: Hofkonditor E. Rösler

! XVI. Hauptstraße nördl. Seite von der
Ziegelgasse bis einschl. Marstallstr.
und Unt. Neckarür. von No.58—1!6
! Armenpfleger: Fabrikant E. Wißler
! XVII. Hauptnraße nördl. Seile vom Darm-
städter Hof bis einschl. Ziegelgaffe,
und Untere Neckarstraße bis Nr. 56
Armenpfleger: Kaufmann Louis Goos
! XVIII. Bergh. Baubezirk, begrenzt südlich
von der Bahnlinie

! Armenpfleger: Stadlral Karl Ditteney
! XIX. Rohrbacher Baubezirk, östlicher Teil
zwischen Gaisberg- u.Klcinschmidtstraße
^ Armenpfleger: ^ladtrat A. Ellmer
- XX. Nohrbacher Baubezirk, westl. Teil
l und Speyerer Baubezirk

Armenpfleger: Hauptlehrer K. Gebhard
XXI. Stadtteil Neucnheim öftlich von dcr
Brückenstraße

^ Armenpfleger: Schiffwirt Ph. Heß
^ XXII. Stadttcil Neuenheim wefll. von der
Brückeustraße

! Armcnpfleger: Laudwirt P. Both

Die Armenhäuser stehen unker cinem
! der Oberaufsicht des Armenrates unter-
! stellten Aufsichtsrat, welchem ange-
! hören Bürgermeister Dr. Ernst Walz äls
! Borsitzendcr, C. W. Rom, Stadtrat, als
! Stellvertreter dessclbcn, außerdem Pri-
! vatmann Frdr. Dilg. Stadtrat A. Ellmer,

! Privatmann Fr. Moller, Kfm. Fr. Popp,

! 5taufm. Jak. schweikert und Stadtrat F.

! A. Ueberle

Dic Leitung desMänncr-Armenhauses
ist dem Verwaltcr Heinr. Schütz, jene des
Frauen-Armenhauses dem Berwalter Hch.
Clorinaiin übcrtrageu.

Für das Waisenhaus und Erziehungs-
baus wurde ebenfalls ein besonderer, dem
Rrmenrate unlerstcUler Bcrivaltungs-
rat errichtet, bestehend aus:

Bürgcrmeister Tr. 'Walz als Borsitzeilder,
Stadtrat Fr. Aug. Wolif, Stellvcrtreter,
Stadtrat Dr. Friedr. Eiseulohr. Dr. K.
Mittermaier, Medizinalrat, Stadtpsr. W.
Hönig, Kaufm. Ph. Knell, St. Werner
uild Stadtpfarrer Tr. Stubenvoll
Als Hausväter sind angeftcllt:
für das Waiseiihaus: Hauptlehrer Albert
Hübner und für das Erziehungshaus:
Hauptlehrer A. Schifferer

3. Feld-Kommission.

Vorsitzender: Bürgermeister Dr. Walz > Mich. Lang, Franz Mai, Kaspar Uebcrle,
Stcllvertreter: Stadtrat F. A. Ueberle Ehristian Both I, Stadtbezirkssorsieiver-
Mitglieder: Lorenz Bauer, Jakob Christ-! weser R. Woll
mann, Ludwig Goos in Schlierbach, Schriftsührcr: K. Lösch

16
loading ...