Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1895 — Heidelberg, 1895

Seite: 255
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1895/0283
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
255

g. Gemetnnütziger Berein.

I. Vorstand: Max Klingel
Stellvertreter: C. Weidig
Rechner: A. Voit
Schriftführer: Adols Brechter
Ausschußmitglieder: C. L. Arnmann, A.
Ellmer, Friedr. Emmerling, Fritz Land-
fried, August Lang, Max Mühlmann,
Alfred Nodrian, Frz. D!ai, Otto Petters,
Jos.Greber, Prof. Dr. Ad.Koch, ferner
Daniel Schmitt, Pfarrer Rob. Schneider,
beide flleuenheim
Vereinsdiener: R. Nething
Zahl der Mitglieder: 715

lk. Deutsche Generalfechtschule.

Verband Heidelberg-Lahr.

Zn Gunsten deutscher Waisen ohne Unter-
schied der Konfession.

I. Verbandsfechtmeister: Heinr. Neuburger

II. „ I. Stähle

Verbandsrechner: C. Haas

Beisitzer: R. Jung, Ch. Vogt, Ch. Wied-
maier, W. Pfaff, P. Wagatz, A. Götzel-
mann, O. Schubert

i. Gewerde- und Jndustrieverein.

I. Vorstand: Altoberbürgermeister H. A.
Bilabel

II. Vorstand: Gewerbeschulvorst. H. Lender
Sekretär: Adolf Dürr

Rcchner: Fr. Aug. Wolff
Diener: Jakob Ender, Marstallhof 4
Zahl der Mitglieder: 126

L. Deutsche Gewerkvereine.

OrtSverband Heidelberg.
Vorsitzender: I. A. Jacob
Kassier: Karl Sattel
Sekretär: Paul Gaida

a. OrtSverein der Cigarren- und

Tabakarbeiter.
Vorsitzender: Andreas Gramlich
Kassier: I. A. Jacob
Sekretar: Wilhelm Laber

b. Ortsvererein der Maschinen-
bauer und Metallarbeiter.

Vorsitzender: K. Weigel
Kassier: K. Sattel
Sekretär: K. Halter

o. Ortsverein der Maler.
Vorsitzender: Georg Becker
Kassier: Moritz Uebelhör
Sekretär: I. Wölfelschneider

ä. Ortsverein der Schneider.

Vorsitzender: H. Baßler
Kassier: H. Ning
Sekretär: Fr. Niemer

e. Arzt- und Medizinalkasse
der deutschen Gewerkvereine.
Vorsitzender: Z. A. Jacob
Kassier: Wilhelm Laber
Sckretär: K. Sattel

i. Handwerker-Vereiu.

Vorsitzender: Peter Beck, Schreinermstr.
Nechner: Franz Knoch, Kleidermacher
Zahl der Mitglieder: 50

rn. Kanaria Heidelberg.

Verein von Züchtern und Liebhabern edler
Kanarien und Exoten.
Vorsitzender: W. Faas
Rechncr: G. Schlegel
Schriftführer: L. Rettermann
Zahl der Mitglieder: 25

Q. Kaufmättnischer Bereiu.

Mitglied im Verband Kaufmännischer Ver-
eine Badens und der Pfalz.
Hauptstraße 45,1 Treppe hoch.

I. Vorsitzender: Karl Ueberle

II. ,, Otto Petters
Schriftführer: Karl Hörning
Schatzmeister: Julius Mayer
Bücherwart: L. Rosenbusch
Beisitzende: I. Hahn, H. Hassemer, Jos.

Lindau, Martin Weber, Gg. Wegerle
Vorträge. Erörterungs-Abende. Unterricht.
Bücherei. Lesezimmer. Krankenkaffe (H.
Hassemer bei Ueberle L Ritzhaupt).
Stellenvermittlung (Martin Weber
Fa. Anton Hirschel Sohn). Monatsbei-
trag 1 Lehrlinge 50 ^

0. KaufmünnischerVerein „Merkur".

Kreisverein im Verbande deutscher Hand-
lungsgehilfen Leipzig.
Vereinslokal: Vier Jahreszeiten.

1. Vorsitzender: Hermann Ochel

x Deutfche Kolonialgefellschaft.

(Abteilung Heidelberg.)
Vorsitzender: Prof. E. Leser
Zahl der Mitglieder: 40

cx. Verband d. Vereiue Kreditreform

(zum Schutze gegen schädliches Kreditgeben).

Prämiiert auf der Weltausstellung zu Ant-
werpen mit der Silbernen Medaille.
(Belgien, Deutschland, Niederlande, Oester-
reich-Ungarn und die Schweiz umfassend.
Vertretung an allen Plätzen).

Verein Heidelberg.

Bureau: Bcrgheimerstr. 13.
Vorsitzender: C. Dünkel, Bankdirektor
Geschäftsführer: Friedr. Schwarzbeck
Zahl der Mitglieder: 210
loading ...