Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1895 — Heidelberg, 1895

Seite: 258
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1895/0286
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
258

«. Harmonie.

Hanptstr. 110.

I. Vorsteher: Jean Ackermann, 5iausman»

II. „ Jean Förstcr, Kaufmauu
Rechner: Karl Hcnrici, Kaufmaun
Gegenrechner: Julius Otto Kaufmauu
Bibliothekar: Ios. Ricgel, Hauptlehrer
Oekonom: Theodor Kleiu
Hausmeister: Gustav Haag

Zahl der Mitglicder: 520

H a r m onie lGesangsabteiluug».
Vereiuslokal: Harmouie, Theaterskr. 1
Probe-Abeude: Montag uud Douuerstag
Vorstand: F. Hanzelky, Buchdrucker
Dirigent: E. Sahlcnder, Kapellmcister
Zahl der Mitglicder: 35

<1. Heidelborger Lawn-Tennis-Klub.

Vorstaud: A. B. Eattu, Reucuhciiuer Lauo-
strasze 16

Coinitö: Mist Abrahaius, Mrs. Earstairs,
Mrs. Hook, Mrs. Hardu, Stadlrat Ellmer
uud Engen Küpfcr

s. Militärverein.

Vereinslokal: Zwinger

I. Vorstaud: Gcorg Hospauer, Prem.-Licu-
tenant a. D.

II. Vorstaud: Arttou Scherer, Schlosser-
meister

Schriftführer: P. Barro, Nktuar
Rechner: Johann Ehmauil
Gegenrechucr: A. Götzcliuaun
Vereinsdiener: Fr. Brauu, Apothekerg. l2
Zahl der Mitglieder: 60l>

k Mttseum.

Grabeug. 3

Präsideut: Geh. Hofrat Dr Oicorg Meyer
Vtellvertrcter: Staatsanwalt A. v. Dusch
Direktion: Stadtrat Dr. Ed. Lobstciu uud
Fabrikant Friedrich Ritzhaupt
Rechner: G. Webel
Bibliothekar: K. Philippe
Hausmeister: Georg Sack
Zahl der Mitglieder: etwa 700

s Radler-Club Heidelberg.

Vorstand: I. W. Kohlhammcr
Schriftführer: H. Hartnig
Rechner: Jak. Hormuth
Elublokal: Schiff, Neuenheiiu
Zusammenküufte je Donnerstaas Abeuds
Uhr

Zahl der Mitgliedcr: 45

K. Deulsch-sozmler Resorm-Berein
Heidelberg.

Lokal: Prinz Max, Marstallstraße
I. Vorstaud: Konsul W. Köster

II. Vorstaud: Fabrikant F. Erhard
Schriftführer: 5inufmaun Stachcl, iim.
Kassier: Iul. Löettsteiu
Zahl der Mitglieder: ctwa 230.

L. Rechtsschutzverein des deutsch-
sozialen Resorm-Vereins Heidelberg.

Vorsitzeudcr: Konsul W. Köster
F.Erhard, E.W.Kratzert, Iul.Wettsleiil
Schriftführcr: Otto Weruer
Zahl dcr Mitglieder: ctwa 70

X Deutsch-soziale Reform-Partei
in Raden.

Sitz des Vorstandes iu Heidelbcrg.
Ehreumitglied: Rudolf Vogel, Oberweiler
Vorsitzcnder: Konsul W. Köster
Fr. Erhard, E. v. Bühreu, E. Gillarwn,
Brettcu, Prof. Dr. Pfaff, Karl Lchilliug,
Mauuhcim, Pfarrer Specht, Zell i. W.
Schristsührcr: E. W. Kratzert

i. Heidelbcrger Rttderklub.

Boothaus: Neuenh. unterh. d. ueueu Brücke.
Vereiuslokal: Eafo Wachter, Hauptstr. 187
Vorstand: Prof. Dr. E. UUrich,Zwingerstr.4
tEiugaug: Untercr Faulepelz»
L?christführer: Wilhelm Grohe
Verwalter: Josef Breiteubach
Zahl dcr Mitglieder: 83

m. Schachklttb.

Lokal: Luxhof, II. Siock.
Spiclabeudc: JedenMittwoch u. Samstag,
seruer: Souutag nachiuittags.

I. Vorstand: E. Bucherer
U. „ K. Schulze
Zahl der Ätitgliedcr: 75

n Tchliltschuhklttb Heidelberg.

Vorstaud: Stadtrat W. Hoffmann, Gais-
bcrgstrastc 53, Vorsitzcudcr
Stadtrat E. Leimbach, llliedstr. 3, Schrift-
sührer und Kassier

Prof. Dr. A. Horstiuauli, Dr. L. Sütterliu,
Prof. Dr. E. Ullrich, Bürgcrmeister Dr.
E. Walz, Dr. Alfred Winkeliiiailii

o. Schützenverein.

Vorstaud: Val. Fuchs
Schriftführer: E. Wolff
Kassier: Max Mühlmaun
Beigeordnete: C.Ditteuey, E.Kiruer, Franz
Köhler, L. jltiegler
Zahl der Mitglieder: 80

x Tttrnerbuttd.

Uebuugsraum: städtische Turnhalle
(Eingang: Dienstag Sandgasse, Freitag
Grabengasse),

Vereiuslokal: „zum Faulen Pelz".
loading ...