Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1895 — Heidelberg, 1895

Seite: 345
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1895/0373
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
V. Für folgende Fahrten zahlt man, gleichviel ^lufache

ob eine oder mehrere Personen fahren, als feste
Taxe:

Hin-

°d"r",rÄ u"d Äückmhrl

1. KreuzlingSsteUc der Schloßstraße und des allen

Schloßbergweas.2

2. Schloßhotel (Beziiglich deS Gepäcks findet tz 10 der
Droschkenordnnng Anwendung)

3. Molkenkur über Schloß oder Klingcntcich .

4. Molkenkur über Kanzcl (Niesenstein) .

5. Schloß, Molkenkur, Neuhof (Spenererhof)

6. Königstuhl.

7. Wolfsbrnnneu übcr Hansackcr

8. Wolfsbrunnen, Schloß.

9. Wolfsbrunnen, Schloß, Molkcnkur
10. Wolfsbrnnncn, Schloß, Molkcnkur, Königstnhl
I I. Ueber den Wolfsbrnnncii, Ankopf, Dracheiihöhlc, !

Kohlhof, drci Eichen, Molkenknr nach der Stadr zurück, —

12. Neuhof (Speyererhof) ........ 5

13. Neuhof, Königstuhl.'13

14. Ncirhos, Kohlhof.13

15. Klingenteich, Molkenkur, Blockhans, Kohlhof

16. Klingenteich, Molkcnkur, Blockhans über die 3 Eichen

nach dcm Kohlhof.

17. Ucber Klingcnteich oder Steigcrweg zum Fußpfad
nach dem Aussichtstnrm anf dem Gaisbcrg (mil
1 Stnnde Anfenthalt bei Hin- irnd Jiückfahrt)

18. Neuhof, Kohlhof, Königstuhl ....

19. Terrasfe über dem Ricseiistein, (Kanzel) .

20. Philosophcnweg, Hirschgasfe ....

21. Philosopheuweg, Engelswiese, Harlaß . .

22. Zum Wirtschäftsgebände Philosophenhöhe (mit 1

Stunde Anfcnthalt bei Hin- nnd Rückfahrt) . . )

23. Hirschgasse, Aussichtsturm auf dem Michelsberg,
Philosophenwcg, altc oder neuc Brücke (mit H2—1
Stiinde Aufenthalt) Hin- und Rückfahrt

24. Stift Nenbnrg

25. Ziegclhansen .

26. Süftsmühle .

27. Schwetzingen, für dcu ganzen Tag . . -

» „ „ halbcn ,. ...

28. Ncckargemuiid, für den ganzen Tag . . - ) ^

„ „ .. halben . . . , '

Erfolgt die Fahrt über dic Neckargemünder Eisen-,
bahnbrücke und Zicgelhausen, so crhöht sich die Taxe '
für die unnntcrbrochcnc Fahrt (ohne Anfenthalt) auf

29. Kümmelbacher Hof.

12

6

l4

3

2

2

2

- 2

50

- 16

50

50

50

40

60

50

50

8

18

4

5
8

12

3

3

3

12

8

12

8

8


50

. , 3

! 30

4

--

5



6

—.

5

5)0

7



. 7

! —

9



9

^ —

12



. 3



3

50

. 4

70

5

50

. 6

! 5)0

8



. 13

— .

16

50

18

6

16

17

15

50

25

50

80


1 Tag

1 ITag
l ',-Tag

bahnbrücke und Ziegelhansen gcht .

30. Neckarsteinach, für den ganzen Tag

„ halben ,.

31. Handlchnhsheim.

32. Nohrbach.

33. Wieblingen.

Bei den Fahrtcn untcr Ziffer 28 und 30 erhöht sich dic Tare um 2 weun

dic Hin- oder Rückfahrt, und nm 3 wenn beide Fahrten über Schloß und
Wolfsbrunnen gehcn.

Bei Fahrten mit Nückfahrt ist, soweit nichts Besonderes bestimml ist, eine
halbe Stunde Aufenthalt an jedem der genannten Orte mit eingerechnet. Wo


7

- !

9


ü

1,

7



14

9

l l Tag

1 (- Tag


2

40

3



!

2

50

4




2

50

4


loading ...