Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim und Schlierbach für das Jahr 1896 — Heidelberg, 1896

Seite: XIV
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1896/0014
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
XIV

Kalksteinfuhren, Weg für folche 317
Kaminfegerordnung 299. 302
Kaminrelnigung, Gebühren für dieselbe 303
Kapitalrentensteuer, Feststellung derselb. 401
Kehricht, Abfuhr desselben 293
Kinder, Blumen, Obst und Backwaren-
verkauf durch 347
Kisselgasse, Befahren der 318
Klingenteichweg, Erhaltung desselben 320
Klingentcichweg, Fahren am 318
Kloakenreinigung 314
Knochen, Sammelu und Lageru von 287
Kohlenwagen, Glocken an 318
Konzerte, Anfahren zu solchen 319
Kranke und bissige Zugtiere 318
Krankenversichernng der gewerbl. Arbeiter
und Dienstboten 375

Krankhcitcn, ansteckendc, Bornahme der
Desinfektion nach solcheu 294
Krematorium 392

Kreuzung der Lokalbahn Heidelbcrg-Wein-
heim mit der Bahn des Cementwerks 325
Kühlhausordnung 284
Ländeordnuug 335
Ländungsgebühren 336
Landwirte, Ausführuug von Pfuhl und
Dünger durch solche 315
Lastfuhren, Weg für solche 317
Lastwagen, Breite und Art der Ladung 318
Lauergeldtarif 340
Lauerordnung 338

Laufenlassen von Bieh und Geflügel 315
Lebensmittel rc., Untersuchungen durch das
chem. Laboratorium, Gebühreutarif 345
Leichen- und Friedhofordnung 386
Leichenverbrennung 392
Leitseile 318

Leopoldstratze, Ordnung in den Anlagen
der 327

Licht, Gebrauch in Stallungen, Scheuern
u. s. w. 299

Lohndiener, Geschäftsbetrieb der 357
Lohndienertarif 355
Lokalbahn Heidelbcrg-Weinheim 325
Lokalbaynen, Bahnpolizeiliche Vorschrifteu
für den Betrieb 325
Lumpen, Sammeln und Lagern von 287
Lungentuberkulose, Desinfettion nach 294
Meldewesen, das polizeiliche 273. 275
Metzordnung 343

Mieten von Wohnungen siehe Ortsgebrauch
beim Wohnungswechsel
Rachenordnung 332

Nachenüberfahrt zwischen der alteu und
neuen Brücke 334

Nachenverkehr auf dem Neckar, Taxordnung
hiefür 333

Nachtzeit, Schließung d. Wohmmgen zur 277
Nebenbahnen, Bahnpolizeil. Vorschriften
für den Betriev 325
Neckar, Pferdeschwemmen im 335

Neckar, Verkehr mit Nachen auf dem M
Neckarufergeläude, Verwcnduug des, z,
Berkehrszwecken 337
Neptungarten, s. Anlagenordnuug
Notdurft, Berrichtung derselbcu alls
Straßen rc. 316

Obere Faulepelzgasse, Befahren der 318
Obst, Berkauf auf Straßcn und öffeat-
lichcuPlätzen 347
Oktroiorduung 380
Oktroitarif 385
Omnibuskondrrkteure 357
Ortsgebrauch beim Wohnungswechsel 37S
Ortskrankenkasse 376. 377
Peitschenknallea 319

Pensioncn, polizeiliche Anmeldung der m
denselbcn wohncnden Fremden 275
Pfaffengasse, Befahren dcr 318
Pferde, Führung und Bcaufsichtigimg m
den Slraßen 316
Pferdebahnordnung 321
Pferdefleisch 285
Pfcrdeschwemmcn im Neckar 334
Pflegekinder, lleberwachung dcrselben M
Pfuhl und Dünger, Aussiihrnng durch
Landwirte 315

Pfuhllöcher, Anlage derselben in dcr Stadt
Heidelberg 291
Plakatwesen '328

Plöck,Befahrenderselbenm.Fuhrwerkctt317
— mit Belocipedcn 318
Polizeistunde, Feftsetzung und Handhabimg
in der Stadt Heidelbcrg 277
Portiers, Geschäftsbctrieb an den Bahn-
höfen 357

Privatgebäude, Verunreiniguug von, dem
öffcntlichen Anblick ausqesetzlen Räumen
derselben 328

Rauch, Belästigung durch 304
Reben, Bespritzen derselben bei Blattfall-
krankheit 330

Reinhaltung der Schlammsammler 294
Reinigung v. Fuhrwerken aus Straßen 315
Reinigung der Seitcnkanäle 315
Reinigung der Straßen und Gehwege 313
Ruß, Belästigung durch 304
Sandgasse, Befahren der 318
Schächten der Jsraeliten 274
Scharlach, Desinfektion nach 294
Schlachtgebühren u. s. w. 283
Schlacht- und Viehhofordnung 280
Schlachtvieh, Transport in der Stadt
Heidelberg 316

Schlafstellen, das Vermieten von 276
Schlammsammler, Reinhaltung der 294
Schleifen auf Gehwegen 314
Schleifen von Lcseholz 3l5
Schlietzung d.Wohnungen zurNachtzeit277
Schlittenfahren 314
Schlittschuhklubs 335
Schloßberg, Fahren am 318
loading ...